RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux Stossdämpfer

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux Stossdämpfer » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Fluxl
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.06.2009
    Beiträge: 185

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 02:14    Titel:
    sind die Integy LST2 Piggyback´s in ordnung oder soll ich die Orginalen verwenden??
    Nach oben
    M@nu
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 13.10.2009
    Beiträge: 288
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 15:15    Titel:
    verwende auf keinen Fall Integy kram.
    Also wenn Du die LSt 2 Dämpfer nimmst, nur die orginalen.

    Auch wenn die Kolbenstangen von den Integy Dämpfern dick sind und günstig, heißt das noch lange nicht, dass diese gut sind.

    ich habe unzählige Berichte von Savage fahrern gelesen, die die Integy Dämpfer verbaut hatten und nach einer Fahrt (ca. 3-4 Tanks) 7 verbogene Kolbenstangen hatten und unzählige kaputte Dichtungen, als Folgeschaden wegen den verbogenen Kolbenstangen.
    Die halten nichts aus. Wink

    Manu
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 23:54    Titel:
    Für 4 Dämpfer brauch ich aber Alutowers...
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 17:59    Titel:
    Ich glaub ich bau 8 Alu Big Bores von HPI ein.
    Nach oben
    Fluxl
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.06.2009
    Beiträge: 185

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 20:38    Titel:
    hab auch schon daran gedacht 8 Big Bores aber wasfür federn verwendet man dann ?
    die Originalen sind in doppelter ausführung ja zu stark oder??
    Nach oben
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 597
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 21:19    Titel:
    ich glaube bei 8 hpi big bores gibt es leider vorne ein problem mit der lenkungsstange.
    hatte das letzthin nur kurz hingehalten, weil ich das auch vor hatte. sah so aus als ginge es "nicht einfach so".

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 23:07    Titel:
    Also LST 2 Dämpfer aus Ersatzteilen kosten 200.
    Die sidn dann aus Vollalu und die Kolbenstange ist aus Titan.
    Nach oben
    M@nu
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 13.10.2009
    Beiträge: 288
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 06.01.2010, 17:11    Titel:
    Wenn DU die LSt 2 Dämpfer kaufst, zahlst Du 100€.
    Wenn Du die gleichen Dämpfer nur aus Plaste kaufst, und diese aus den USa kostet es Dich 25€.
    Kommt drauf an, ob man die Dämpfer in Alu möchte oder einem auch Plaste genügt.

    Manu
    Nach oben
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 597
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 06.01.2010, 18:31    Titel:
    da das hier gerade auch ein thema ist. ich habe beim savage auch schon das eine odere andere dämpfersetup ausgetestet. zb. stock leicht modifiziert, nova towers mit ofna buggy dämpfer, nova towers mit kyosho buggy dämpfer, LST dämpfer mit innovative rc halter, hpi big bore kunstoff (flux stock), hpi big bore alu. kollege hatte daneben noch die 8 hpi threaded alu dämpfer im einsatz.

    temporäres fazit bis jetzt:
    - die stock dämpfer die leicht modifiziert sind in dem sinne, dass die kolbenstange nicht ganz ausfedern kann, funktionieren gut. zusätzlich habe ich dort jeweils triple rate federn drauf.
    - nova towers mit buggy dämpfer sind sehr stabil und bieten viele einstellmöglichkeiten. ABER das ist auch recht teuer. bulks sollten auch aus alu sein weil es sonst die alu dämpferbrücken das gehäuse ausreisen beim härteren aufschlagen.
    - LST 4 dämpfer setup funktioniert meines erachtens vor allem bei strecken einsatz. zum bashen taugt das weniger. es sei denn auch hier alu dämpferbrücken mit alu bulks. sonst drückt es die kunstoff dämpferbrücken einseitig ein beim jumpen.
    - hpi big bores funktionieren ebenfalls. auch hier meines erachtens etwas suboptimal das einseitige belasten der dämpferbrücke beim springen. aber scheinbar weniger schlimm als mit den LST.
    - die 8 hpi alu dämpfer hatten grosse probleme mit den den kolbenstangen. müssten ähnlich wie die stock dämpfer modifiziert werden. da kann man es gleich lassen.

    das sind so ganz grob unsere erfahrungen.

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    M@nu
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 13.10.2009
    Beiträge: 288
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 07.01.2010, 16:21    Titel:
    Was wären also Deine Favoriten ?

    Wenn das geld echt keine Rolle spielt, würde ich zu den Ofna Dämpfer mit Nova Towern greifen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux Stossdämpfer » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12

    » offroad-CULT:  Impressum