RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Wartung eines Vaterra Glamis Uno - Viele Bilder!!!!

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Wartung eines Vaterra Glamis Uno - Viele Bilder!!!! » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.07.2014, 16:33    Titel:
    Das mit den Kugellagern mache ich wie Gartenzwerg beschrieben. Nur verwende ich immer ein Kettenöl anstatt Fett. Ist Geschmackssache.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 03.07.2014, 16:34    Titel:
    Bei den Lagern bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass ich das Reinigen nicht erwähnen muss.


    Zu den Schrauben: wenn man anch jeder Fahrt kontrolliert, braucht man keinen Lack. Ich kenne allerdings Fahrer, die sagen, sie putzen nicht, sie warten nicht, sie wollen fahren. Und ab und an blasen sie mit dem Kompressor rein. Einer sagt sogar, es reicht ihm, wenn er den Wagen hi und da auf den Kopf stellt, damit der Dreck rausfällt. Solchen Leuten empfehle ich unbedingt Schraubenlack.
    Nach oben
    RC-Amateur
    neu hier



    Anmeldedatum: 18.05.2017
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 23:21    Titel:
    Danke für diese genaue Beschreibung. Ich bin Anfänger und daher fehlen mir noch die Kenntnisse. Aber mit der guten Dokumentation deines Werks komme ich hoffentlich weiter. Wink Ich habe zwar den Glamis Fear der noch etwas anders aufgebaut ist aber ich versuche es mal.

    Ein riesen Dankeschön vom Neuling Very Happy und bis dänn.

    P.S.: solche Beiträge sind echt Goldwert!
    _________________
    In Besitz des Vtr Glamis Fear aber leider mit zu wenig RC Kenntnissen aber ich geb mein bestes 😜
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 443

    BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 14:24    Titel:
    Da fällt mir noch ein: Wenn du schon mal das Getriebe ausgebaut und
    aufgemacht hast, solltest du gleich alle Lager im Getriebe ersetzen.
    Kosten nicht viel und ersparen dir einiges an Ärger - zumindest haben sie mir reichlich welchen bereitet...

    Die nötigen Maße findest du in der Teileliste in der Bedienungsanleitung.
    Aber nimm natürlich nicht die Vaerra-Lager, sondern andere, sonst bringt das ja nix. Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Wartung eines Vaterra Glamis Uno - Viele Bilder!!!! » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Vaterra 1972 Chevi jenske 4 16.12.2016, 00:07
    Keine neuen Beiträge Zusammenbau eines Kugeldiffs FL-Racingteam 7 10.03.2016, 07:34
    Keine neuen Beiträge Arrma Roller Aufbau eines Anfänger... Fragen über Fragen... Gallo 7 07.01.2016, 13:27
    Keine neuen Beiträge Pflege eines 91er MRC Desert Thunder _Frank_ 8 29.12.2015, 21:22
    Keine neuen Beiträge Anschluss eines BEC beim Summit BeeBop 13 19.08.2015, 22:31

    » offroad-CULT:  Impressum