RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher 1/8er MT

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Welcher 1/8er MT » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 13.12.2014, 19:44    Titel:
    Wenn du Englisch lesen und schreiben kannst (google translate tuts auch ^^)

    Also es gibt eines von diesen Custom Braces zu kaufen, allerdings nur auf Anfrage in einem englischen Forum (Link schicke ich dir glei per PM da ich nicht weiß ob ich den hier so posten dürfte)
    Er dürfte eigentlich noch aktiv sein, musst ihn halt per PM kontaktieren Very Happy
    Das Brace kostet 50$ + verschiffen nach Deutschland, wenn du diesen Preis zahlen möchtest.

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 00:14    Titel:
    beim MT4 sollte man auch den Servo nachrüsten, da der echt Müllig ist.
    ebenso ist die Karo weder schön noch haltbar.

    Ich habe dann noch die Funke ersetzt, da ich diese absolut grottig fand- schlecht einzustellen, und mehr als unpräzise- habe jetzt ne Absima CR3P dran- TOP!

    Chassis brace: naja, MUSS man nicht unbedingt habe, hatte ich auch lange zeit nicht, und der grösste schaden endstand erst MIT der brace.

    https://www.youtube.com/watch?v=4Z4rFuBxkuI

    hier siehst du das ich damit nicht zimperlich war.

    hierbei hat er dann wirklich grösseren schaden erlitten:
    https://www.youtube.com/watch?v=H2a8MxkABYU

    2015 kommt er zurück, better than ever:
    https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10150550_591825180922187_8832344670736816455_n.jpg?efg=eyJvbGF0Ijo0MH0%3D&oh=6fdcf857e914eeb512b8cb8adb06cb53&oe=550B7E69&__gda__=1426734033_d26e5dce47571841cc0a41999142bf0a

    in meinen Augen für das geld einer der besten MTs überhaupt, trotz der kleineren schwächen.
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 16:25    Titel:
    Nochmal Danke für den Link!

    Ich werde mir erstmal eine aus Alu machen. Wenn ich dann meine das muss dran, dann wird evtl mal ne schöne drangebaut.
    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 480

    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 09:18    Titel:
    schonmal mit dem Gedanken gespielt eine GFK Karosserie zu verwenden?

    leider hat so ne Karo schnell mal 3-4-500gramm... aber ich hab damit an meinem Revo sehr gute Erfahrungen gemacht.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 11:31    Titel:
    ganz ehrlich, ne GFK karosserie bei nem basher?
    die fahre ich einmal, der landet auf dem dach und die karo ist durch, lexan, wenn man ne vernünftige Karo wie z.B. von Proline nimmt hält schon einiges aus.
    Und wenn die mal gebrochen sind, werden sie mit shoegoo verklebt- das hält bombe.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 480

    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 12:38    Titel:
    ja, ganz ehrlich... Seit ich mir ne GFK für den Revo gebastelt habe ist alles besser... hält und hält und hält...

    was soll speziell bei nem Basher daran verkehrt sein?????


    "wir" fahren in der Kiesgrube nur noch die GFK Karosse... im Gegensatz zu ner Lexankarosse verbiegt sich diese nicht und sieht auch nach 10 überschlägen noch gut aus und hat schon diverse gröbere schäden am Chassis verhindert.
    Dazu stabilisiert sie noch den Front und Heckaufbau speziell beim Revo.



    ich kann nur gutes Berichten... einzig das Gewicht, aber mit entsprechender Motorkühlung ist das auch im Hochsommer kein Thema. Leistung ist bei 6S Betrieb ja genügend da.
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 12:43    Titel:
    ....
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Welcher 1/8er MT » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ein neuer soll her - nur welcher? Zimski 8 16.01.2018, 14:46
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Welcher Stecker passt am besten? Blebbens 5 05.03.2016, 10:04
    Keine neuen Beiträge Welcher Monstertruck? Method1212 11 19.11.2015, 08:53
    Keine neuen Beiträge Rätsel - welcher Buggy ist das? soundmaster 7 14.04.2015, 08:11

    » offroad-CULT:  Impressum