RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 107, 108, 109 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 07:59    Titel:
    das ist eine Dichtung. Im Prinzip sollte man sie nach einem Diffservice tauschen, da sie bei den Schraubenlöchern sehr gern einreisst. Kostet ja auch nicht die Welt.
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 14:38    Titel:
    Kann ich im Flux eigentlich 2x 4S 5000mah 20C/30C nutzen(Zippys)
    Wären ja effektiv 4S mit 10000mah, aber erhöhen sich dann auch die Ströme auf 10000mah*20C/30C? Hab mal gelesen, das mindestens 25C besser wären. Und weiss jemand ob die in die Akkuboxen passen? Sind halt preislich unschlagbar, weil Versand aus DE Smile
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 14:48    Titel:
    4S mit 5000mAh geht sich Definitiv nicht in einer Akkubox aus. 2S2P 5000er füllen sie gerade schön aus der breite nach. In die Länge könnte man gehen, ich schätze dann würde ein 2S2P mit ~7000mAh (pi x Daumen) reinpassen wenn die Box komplett ausgefüllt wäre der länge nach.
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 14:51    Titel:
    Hmpf ok, dann kann ich die Träume von guten günstigen Lipo´s wohl begraben Sad Oder überlegen wie ich die an der Seite unterkrieg (Eigene Halterung oder so).
    Was gibts sonst so an empfehlenswerten Lipo´s die nicht die Welt kosten? Und bei denen man möglichst nicht die Stecker umlöten muss (Wie im Testbericht).

    Kann jemand ansonsten mal die Boxen ausmessen? Die Zippys haben folgende Abmessungen: 142x50x33mm


    Zuletzt bearbeitet von Daniel N am 17.09.2009, 14:57, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 14:57    Titel:
    ist hier im MEGA-Thread irgendwo schon untergegangen. Ich hab Sie mal ausgemessen. 205x30x46 müsste es gewesen sein.

    LiPos - gibts auch schon mehrere EMpfehlungen hier...

    Yuntong
    Vampire
    CS
    LRP (die aktuellen 5300er)
    GP

    würde aber eher zu Hardcase greifen. Softpack is halt "heikel"
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro


    Zuletzt bearbeitet von Zelter Frost am 17.09.2009, 14:59, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 14:59    Titel:
    Per Google hab ich gerade folgende Angaben gefunden:
    Zitat:

    L 21cm B 3,5cm H 5,5 cm
    sind aber die max angaben must ca 1-5 mm weg rechnen da die sehr elastisch ist an den seiten

    Hast du eben genau gemessen, oder noch ausm Gedächtnis gekramt? Wink
    Wenn die Höhe nicht genau passen sollte wäre das nicht schlimm, beim Deckelverschluss ham se ja eh mist gebaut, so dass es dafür bestimmt ne Lösung gibt.

    /EDIT:
    Ich vermiss eine Threadinterne Suche -.-
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 15:01    Titel:
    ist gemessen.

    Deine Massangaben aus Google beschreiben die Aussenmasse befürchte ich Laughing
    kann daheim ja NOCHMAL nachmessen gehen, zur Sicherheit Wink
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 15:43    Titel:
    Das wäre super-duper-einmalig nett Wink
    Nach oben
    komeet
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 25.05.2009
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 17:27    Titel:
    Hab mir übrigens vor einiger Zeit auch die Bulletproof- Diffs bestellt. (Aber noch nicht bekommen)
    Für umgerechnet 34€ Wink

    Hab mir dann noch das Getriebezahnrad 102244 39 Zähne (am Savage X 2. Gang) und 15er Antriebsrad dazubestellt.

    Mit dieser Übersetzung sollte dann ungefähr die gleiche Übersetzung rauskommen wie mit 20er Antriebsrad und 44t (original).

    Gibts durch diese Änderung irgendwelche Probleme mit Motor oder Regler? Bzw. hat es einen Grund weshalb HPI den 1. Gang gewählt für die Übersetzung??
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 17:38    Titel:
    Ist beim Flux eigentlich generell der 1. Gang geschaltet, oder isses einfach n Automatikgetriebe.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 107, 108, 109 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum