RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 149, 150, 151 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 16:38    Titel:
    aaron, ich teil deine Einstellung zu dem Thema, auch wenn es nicht so aussieht. Aber ich habe nicht mal eben ca. 70€ euro übrig um den Regler reparieren zu lassen.
    Ansonsten bin ich was sowas angeht ganz vernünftig.
    Ich schrott gemacht = ich muss zahlen.
    Das ist ne Ausnahme, weil die Saison langsam anfängt und ich knapp bei Kasse bin. (Ja ich weiss, dann sucht man sich nicht so ein teures Hobby, hat meine bessere Hälfte auch schon gesagt -.-' )
    Und um minimal zu trösten. Empfänger hab ich gleich mit hoch gejagt (100€) und eventuell auch noch meinen Servo (Standard HPI)
    Nach oben
    acid
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 06.11.2009
    Beiträge: 146

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 16:52    Titel:
    5 minuten an 5s...



    gibt es sowas als super heavy duty?
    _________________
    savage flux mit gm 120r
    tamiya db-01r, carson 3.5T
    inferno mp 7.5 BL umbau, 2200KV tork/gm 100
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 18:00    Titel:
    Savage CVDs Gibts aus Titan.
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1083
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 19:47    Titel:
    sieht so aus als wären die Schweißnähte der *Knackpunkt*^^ naja und Titan halt ich für etwas zu teuer fürs ganze Auto!
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 19:58    Titel:
    Titan ist nicht so teuer.

    40$ für das Centralset.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15343

    BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 20:49    Titel:
    acid, wenn du keine Eigenanfertigungen in Betracht ziehst, so sind die Antriebsknochen des Flux die derzeit bei weitem stärksten Antriebswellen für die Savage Serie.
    Die Umrüstung wird allerdings nicht billig, zumal du passende (11mm) Diffausgänge und Radachsen benötigst.

    Die Knochen liegen satt in den Aufnahmen ohne Gefahr zu laufen, herauszufallen oder zu klemmen, und laufen durch die 11mm Kugel sehr ruhig, sodass Kardans hier m.M. eher unnötig sind.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    acid
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 06.11.2009
    Beiträge: 146

    BeitragVerfasst am: 15.03.2010, 00:20    Titel:
    an der vorderachse habe ich immer das problem, dass die knochen die radachsen sprengen.



    damit kann man zwar noch fahren, aber die knochen springen regelmaessig raus. eine andere loesung statt kardans wuerde auch helfen.
    _________________
    savage flux mit gm 120r
    tamiya db-01r, carson 3.5T
    inferno mp 7.5 BL umbau, 2200KV tork/gm 100
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 15.03.2010, 00:21    Titel:
    Probiers mal mit Titanteilen.
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1083
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 15.03.2010, 00:22    Titel:
    hm das ist mir noch nie passiert, die Querlenkerstifte musste ich aber des öfteren rausoperieren das sie 90 Grad Winkel hatten xD
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15343

    BeitragVerfasst am: 15.03.2010, 00:37    Titel:
    acid, wie viel Längsspiel haben die Knochen denn in der Aufhängung?
    Der Bruch sieht, gelinde gesagt "interessant" aus! Wie siehts denn diffseitig aus?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 149, 150, 151 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche LRP S8BXe 1:8 Brushless buggy PyroBots 0 01.07.2021, 22:28
    Keine neuen Beiträge savage flux xl center diff von alza. gildetrinker 2 03.06.2019, 09:27
    Keine neuen Beiträge Motorhalter Mugen Mbx5T Brushless ?! Christi@n 1 03.01.2019, 18:54
    Keine neuen Beiträge Kyosho MFR brushless Umbau Gaulo23 0 11.12.2018, 22:33
    Keine neuen Beiträge Kyosho Rage VE Brushless Erfahrungen 2F4U 1 10.08.2018, 20:41

    » offroad-CULT:  Impressum