RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 19:33    Titel:
    so siehts aus wenn das Ding mal hergenommen wird Very Happy



    das mit den Pins versteh ich eh ned....ich krig die dinger auch ned heraus muss beide absägen und ab in die tonne standart HPI klump wieder rein Very Happy

    EDIT:

    hab die Pins durchgesägt mit der Eisensäge....aus was sindn die ALu ? das ging ja wie in Butter....kein Wunder!


    aber gut das ich die Achsen raus hab die Tsusuna Lager sind alle 4 kaput die Stecken fast....die Dinger sind eh Müll!


    ansonsten Neuer Akkusatz 18 Minuten fahrzeit und Alter 25 mit dem 10er Ritzel am Motor, da gehen noch paar mins weil ich mit Netzteil lade weil das Hyperion immer noch ned da ist!
    Nach oben
    komeet
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 25.05.2009
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 20:30    Titel:
    Das mit dem abgerissenen Schrauben an der Skidplate kenne ich.
    Bin der Meinung das liegt an den Kabelbindern. Hab diese wieder entfernt, seitdem sind auch keine Schrauben mehr abgerissen.

    Wo kann nan die Winkel kaufen? bzw. gibts irgendwo ne Skizze mit den Maßen, Lochabständen?
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 20:33    Titel:
    naja die Kabelbinder sind so dran das wenn zug drauf kommt sie die 2 Schrauben unterstützen aber anscheinend flexen die zuviel,
    jemand nen Tipp wie ich die Schraubenstückl wieder rauskrig, ansonsten muss ich mir 2 neue (ka wie die Dinger eigtl heißen) besorgen.

    Die platten gibts bei Nitro Mods, ansonsten musst dich durchsuchen ob vlt wer schon a Schablone hat oder du machst mit Papier ebend ne Vorlage Smile
    Nach oben
    komeet
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 25.05.2009
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 20:58    Titel:
    Also ich hab sie nicht rausbekommen. Ich hab einfach neben der alten Schraube (oder das was mal eine war Smile ) ein kleines Loch gebohrt und ne neue reingedreht. Hält genauso.
    Nach oben
    JWess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 30.04.2009
    Beiträge: 291

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:00    Titel:
    Wofür sind denn die Kabelbinder an der Stelle gut?

    Die Schrauben kann man nur aufbohren oder wenn noch ein Stummel rausguckt mit der Rohrzange versuchen. Sonst muss die Geldbörse wieder hinhalten Sad
    Nach oben
    Raffael07
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.03.2007
    Beiträge: 186

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:00    Titel:
    aaron hat Folgendes geschrieben:

    @all: Hat sich noch irgendjemand was mit den Akkuboxen/alternative Akkuhalter einfallen lassen? Auf Savage-central.com fahren manche bereits mit Losi 8ight-E Trays herum, das scheint ganz gut zu funktionieren.


    Bei Kershaw hab ich Battery Trays für den Flux gesehen. Richtig überzeugen kann mich weder der Preis noch das Design.

    Gruß
    Sven
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:01    Titel:
    wenn du die 2 Streben auseinander drückst können die Querlenkerpins rausfallen bzw rauswandern.!
    Nach oben
    tomtom01
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 112
    Wohnort: Steiermark

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:05    Titel:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    wenn du die 2 Streben auseinander drückst können die Querlenkerpins rausfallen bzw rauswandern.!


    voll und ganz zustimm!
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:06    Titel:
    tomtom01 hat Folgendes geschrieben:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    wenn du die 2 Streben auseinander drückst können die Querlenkerpins rausfallen bzw rauswandern.!


    voll und ganz zustimm!


    weis eh ned was dieser Steckmist da soll, beim alten waren die angeschraubt seitlich und hab nie einen Stift verloren....beim dem X Mist ist 1 Stift verschwunden und alle 4 Wandern rum!
    Nach oben
    tomtom01
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 112
    Wohnort: Steiermark

    BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 21:39    Titel:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    tomtom01 hat Folgendes geschrieben:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    wenn du die 2 Streben auseinander drückst können die Querlenkerpins rausfallen bzw rauswandern.!


    voll und ganz zustimm!


    weis eh ned was dieser Steckmist da soll, beim alten waren die angeschraubt seitlich und hab nie einen Stift verloren....beim dem X Mist ist 1 Stift verschwunden und alle 4 Wandern rum!


    I habs mit Kabelbinder zamgehängt aber hald nicht auf zug sondern nur so das nicht auseinander gehn können und hab bis heute kein problem damit gehabt.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12

    » offroad-CULT:  Impressum