RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Amewi Hammerhead Dune Buggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bucano
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.04.2013
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 31.12.2017, 16:41    Titel: Querlenker vorne links
    Howdy,

    nach einigem rumgeheize habe ich festgestellt, dass der Querlenker vorne links gebrochen ist (nur der vordere Arm). Ich habe ihn notdürftig mit Draht geflickt, aber das wird sicher nicht sehr lange halten.

    Nach meiner Recherche habe ich festgestellt, dass es Querlenker nur im Set gibt (2 St. hinten, 2 St. vorne) zum Sparpreis von rund 25 €. Da die hinteren Querlenker erfahrungsgemäß selten brechen (jedenfalls bei mir) habe ich mir die Frage gestellt, ob es vielleicht andere Querlenker gibt, die ebenfalls passen. Hier wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

    So long,

    Andreas
    Nach oben
    Cornelius
    neu hier



    Anmeldedatum: 25.12.2018
    Beiträge: 1
    Wohnort: Waren

    BeitragVerfasst am: 25.12.2018, 10:25    Titel:
    Hallo
    Bin neu hier.
    Habe auch den Hammerhead vor paar Tagen gekauft.
    Bin mit dem Auto zufrieden, geht ab wie Schmitz Katze.
    Leider habe ich ein Problem mit den hinteren Antriebswellen, sind beide weg gebrochen, am Rad, bei der einen Seite nur ein pippel.
    Ist dass ne Schwachstelle bei dem Auto, oder bin ich zu oft in die Büsche gefahren?
    Ach ja, wisst ihr ein guten Ersatzteil Händler mit fairen Preisen?
    Werd nochmal meine ersten Eindrücke, genauer beschreiben.
    Was mich heute am meisten bei dem Auto fasziniert hat, ist, als ich den Hebel 3/4 durchgedrückt habe, und das Auto schon ziemlich schnell war, (bin blutiger Anfänger) und man dann den Rest auch nochmal durchdrückt, gibt das Auto echt nochmal eine Schippe drauf an Speed einfach nur genial.
    Mit der Lenkung ist dass in Ordnung, auch wenn viele, wohl erfahrerene RC Auto Besitzer, sagen dass die Servoeinheit zu schwach ist.
    Vom Aussehen ist er auch echt schön, vielleicht lackiere ich ihn nochmal um.
    Gruß Cornelius
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ritzel-Spezifikation ZD-Racing 10421 Thunder Buggy 555wolfman 3 23.02.2018, 23:17
    Keine neuen Beiträge Suche Teppich Reifen und Buggy Einstellungen fredykeks 2 21.01.2018, 10:20
    Keine neuen Beiträge Fehlersuche Dune Fighter hsv1407 1 05.09.2017, 21:59
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 17:31

    » offroad-CULT:  Impressum