RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 129, 130, 131

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Dasko
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.11.2014
    Beiträge: 25

    BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 22:53    Titel:
    schau selbst Smile


    die sind drauf



    und die will ich haben

    _________________
    LRP Blast BX2 Brushless 8T Verkauft

    LRP Blast SC2 Brushless 8,5T

    Helion Criterion Brushed 12T

    Tamiya TL01 Peugot 406 Brushed 15T

    Hpi Sprint 2 Drift Brushed 15T

    X-Cellerator Verschenkt
    Nach oben
    s.a.i.b.o.t
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 29.05.2014
    Beiträge: 24
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 23:01    Titel:
    Achso... und ich dachte, so einen Murks gibts nur bei Modellen in kleinerem Maßstab Rolling Eyes

    Dann hol dir die LRP Mitnehmer oder im Conrad die einfachen Kunststoff-Mitnehmer (236678 - 62). Die tun auch ihren Dienst (hab ich noch drin, weil kein Wechsel notwendig war bisher). Die bleiben beim Räderwechsel allerdings gern mal in der Felge hängen, ist manchmal bisschen nervig... Wink
    Nach oben
    black thief
    neu hier



    Anmeldedatum: 03.01.2015
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 04.01.2015, 19:08    Titel:
    Hallo

    Du brauchst die


    http://www.rc-race-shop.de/team-associated/12mm-mitnehmer-buggy-hinten-alu-cnc-blau-p-53995.html

    Viel Spaß

    Grüße Franz-Josef
    Nach oben
    Dasko
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.11.2014
    Beiträge: 25

    BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 18:50    Titel:
    hab mittlerweile 12mm Mitnehmer drauf aber das diff macht mir sorgen. eins hab ich weg geglüht ( die diffkugeln hatten null halt mehr im zahnrad ) hab derzeit nen gesperrtes diff drin slipper aufgedreht und überlege das diff vom TA t4.1 / t4.2 einzubauen ... hab nur angst das es überhaupt nicht passt . Das ich warscheinlich dünnere Kugellager brauche ist mir klar aber passt der Durchmesser ?
    hat da jemand erfahrung

    http://www.radra.at/products/de/Ersatzteile/fuer-Associated/B4-B41-B42/Kegeldiff-komplett.html
    _________________
    LRP Blast BX2 Brushless 8T Verkauft

    LRP Blast SC2 Brushless 8,5T

    Helion Criterion Brushed 12T

    Tamiya TL01 Peugot 406 Brushed 15T

    Hpi Sprint 2 Drift Brushed 15T

    X-Cellerator Verschenkt
    Nach oben
    Dasko
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.11.2014
    Beiträge: 25

    BeitragVerfasst am: 29.01.2015, 23:14    Titel:
    so nach langem schauen und rechnen habe ich beschlossen den x-cellerator einzumotten ! Hab mir nen LRP S10 Blast BX2 Non RTR bestellt und werde mit dem weiter machen da mir die ersatzteile für den doch schon betagten X-cellerator auf dauer zuteuer werden .

    Checkliste
    Diff + evtl neue getriebe box sollte / muss erneuert werden
    hintere Achsaufhängung sowie querlenker müssen erneuert werden
    cvd-kardanwellen sollten auch neue her
    kugellager sollten auch fast alle erneuert werden
    Servosaver sollte auch mal nachgeschaut werden, spur stimmt nach dem lenken nicht mehr

    sowie viele schrauben müssen durch größere ersetzt werden da die originalen fast nur drin stecken anstatt halt zu bieten


    Fazit: war bestimmt mal nen Tolles Auto aber so nicht ( nie wieder Gebraucht Kaufen )


    In diesem sinne Vielen Dank für eure Hilfe und Tipps !

    Dasko
    _________________
    LRP Blast BX2 Brushless 8T Verkauft

    LRP Blast SC2 Brushless 8,5T

    Helion Criterion Brushed 12T

    Tamiya TL01 Peugot 406 Brushed 15T

    Hpi Sprint 2 Drift Brushed 15T

    X-Cellerator Verschenkt
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 31.01.2015, 15:43    Titel:
    In den LRP wirst du noch viel mehr stecken müssen... LRP is im 1:10er Fahrzeug Bereich der letzte Rotz, ich würde sogar behaupten, das Reely im 1:10er Bereich stabiler ist, als nen LRP Laughing

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 129, 130, 131



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 09:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 15:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 10:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 13:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 19:45

    » offroad-CULT:  Impressum