RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Offroad-Action Foto-Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 72, 73, 74 ... 131, 132, 133  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    NitroTrinker
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.04.2008
    Beiträge: 1037
    Wohnort: Viersen/NRW

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:19    Titel:
    Belichtingsprogramm: Automatik Razz

    Schöner Schnappschuss, schöne Schärfe und Dynamik. Was ich schade finde, ist das das Rad vorne Rechts absäuft.
    Nach oben
    silex
    Moderator



    Anmeldedatum: 06.02.2009
    Beiträge: 1439
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 11:30    Titel:
    sry für die kurze gegenfrage, aber "absäuft" ?
    _________________
    Nach oben
    neopac
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 07.12.2003
    Beiträge: 636

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 12:49    Titel:
    Zitat:
    sry für die kurze gegenfrage, aber "absäuft" ?

    Die Details gehen verloren weil es eben doch nicht so optimal belichtet wurde (Blende 8 bei Iso 200) ... etwas (sprich Details) "sauft/saufen" ab, wenn es durch mangelnden Kontrast nicht mehr vom Hintergrund/Schatten/usw. zu unterscheiden ist.

    grüße
    Nach oben
    silex
    Moderator



    Anmeldedatum: 06.02.2009
    Beiträge: 1439
    Wohnort: Dresden

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 13:01    Titel:
    danke für die aufklärung, den begriff kannte ich in dem zusammenhang noch nich Wink

    aber ehrlich gesagt versteh ich den punkt nich.. wieso will man denn bei einer scharfen und nicht verwackelten gegenlichaufnahme unbedingt die schwarzen räder heller haben? ich mein, man kann sie doch sehen und sogar der unterschied zwischen reifen und felge ist eindeutig erkennbar.

    ich glaub ich kapiers nich Rolling Eyes

    edit: hier mal noch eins, wenn auch nich ganz so schön...



    0.5Mp 800x600; 8 B/Kanal

    ISO=200;
    Verschlusszeit=1/250.00 Sek;
    Blende=6.3;
    Blitz=aus, unterdrückt;
    Brennweite=110.0 mm;
    Datum=02.02.2011;
    Kamera=Canon (Canon EOS 1000D);
    Größe=800x600
    _________________
    Nach oben
    NitroTrinker
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.04.2008
    Beiträge: 1037
    Wohnort: Viersen/NRW

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 13:48    Titel:
    Der Punkt ist einfach, das es nicht dem natürlichen sehen entspricht. Zu dem machen Schärfe und nicht Verwackelt kein gutes Foto aus. Das musste ich letztes Jahr im Herbst schon mit einer D700 + 70-200 2.8 VR I feststellen.
    Die Schärfe war sehr gut für einen Zoom, aber ein gutes Foto war es nicht.

    Bildaufbau und Perspektive machen oft viel mehr aus als die perfekte Schärfe.

    Hier mal Bilder vom letzten WE.
    Exifs sind drin.


    30.01.11 goodbye winter von NitroTrinker auf Flickr


    30.01.11 goodbye winter von NitroTrinker auf Flickr


    30.01.11 goodbye winter von NitroTrinker auf Flickr
    Nach oben
    neopac
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 07.12.2003
    Beiträge: 636

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 17:00    Titel:
    Zitat:
    aber ehrlich gesagt versteh ich den punkt nich.. wieso will man denn bei einer scharfen und nicht verwackelten gegenlichaufnahme unbedingt die schwarzen räder heller haben? ich mein, man kann sie doch sehen und sogar der unterschied zwischen reifen und felge ist eindeutig erkennbar.


    Hängt mit dem Anspruch zusammen den man hat, wenn das Ergebnis für einen persönlich ok ist, dann ist´s ja gut ...

    Im prinzip gehts dabei um die optimale Belichtung des Bildes, damit man in der post-Produktion alle Möglichkeiten offen hat so zu gestalten wie man will. Die Details die beim Abspeichern der Sensordaten nicht auf der Karte sind, kann niemand mehr (vernünftig) rekonstruieren. Generell würde ich bei den D1000 Fotos den ISO Wert wesentlich höher ansetzen bei einer relativ kleinen Blende und so kurzen Belichtungszeiten, ... abspeichern in RAW und beim "entwickeln" dann vorsichtig die Störungen entfernen sofern welche vorhanden sind.

    grüße
    Nach oben
    king of kiesgrube
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 01.06.2008
    Beiträge: 728
    Wohnort: Bayern, Rgbg

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 18:24    Titel:
    hier einmal ein paar pics von meinem slash beim letzten winterbash









    camera daten:

    Image input equipment model: Canon EOS 350D DIGITAL
    Exposure time: 0,004
    F number: 10
    Exposure program: 2
    ISO speed rating: 400
    Shutter speed: 7,96579
    Aperture: 6,64386
    Exposure bias: 0
    Metering mode: 5
    Flash: 16
    Lens focal length: 80
    _________________
    what was that? what was what? ..oh that. thats mine.


    Zuletzt bearbeitet von king of kiesgrube am 02.02.2011, 18:26, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 18:26    Titel:
    Ich finde das Bild richtig gut gelungen.
    Fotos haben im Allgemeinen nichts mit dem natürlichen Sehen zu tun. Jedenfalls nicht, wenn es sich um bewegte Bilder handelt. Denn so viele Details kann das Auge in so kurzer Zeit nicht wahrnehmen.
    Interessant finde ich, dass meist die leicht unnatürlich wirkenden Bilder den Betrachter fesseln. Werbefotografen nutzen dieses Phänomen um die Produkte interessanter wirken zu lassen.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    molob
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.12.2009
    Beiträge: 353
    Wohnort: rosenheim

    BeitragVerfasst am: 20.02.2011, 20:55    Titel:
    Schöner slash

    Zuletzt bearbeitet von molob am 21.02.2011, 18:22, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    majus
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.07.2008
    Beiträge: 626

    BeitragVerfasst am: 21.02.2011, 17:46    Titel:
    http://www.offroad-cult.org/Board/anforderungen-fuer-fotos-im-show-off-bereich-t20162.html
    Schau da besser mal rein, dann spaarst du dir Ärger denk ich. Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 72, 73, 74 ... 131, 132, 133  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 08:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 14:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 22:30
    Keine neuen Beiträge Wiedereinstieg Offroad und Autowahl F834WD 3 27.01.2016, 00:02

    » offroad-CULT:  Impressum