RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 130, 131, 132 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 22:39    Titel:
    Also ich habe 2x2s Akkus und einen 3s Akku, aber fahre im Summit auch oft an 5s. Also mit einem 2s auf der Bec und einem 3s auf der andern Seite. Funkt bis jetzt ganz gut und hat gut Power. Weder Motor noch Regler werde mehr als handwarm.

    Jetzt dachte ich mir halt ich nehme meinen zweiten 2s für den Notfall mit und kann den Summit damit nach Hause bugsieren Wink

    Ich habe auch einen Thread gefunden wo jemand einen 3s an der BEC Seite ohne Probleme betreibt, aber ich trau der ganzen Sache nicht so recht.

    Andere Möglichkeit wäre mir noch einen 2 oder 3s zu kaufen dann habe ich entweder ein 5s Set und ein 4s Set oder halt zwei 5s Sets am start.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 20:18    Titel:
    Also ich hab jetzt mal für Testzwecke meinen Summit mit einem einzelnen 2s Lipo befeuert.

    Also 2s auf der BEC Seite und Jumper (Kurzschlussstecker) auf der anderen.

    Funkt einwandfrei und die Power reicht locker aus um den Summit sicher nach Hause zu fahren.

    Jetzt würde mich noch interessieren ob die BEC Seite auch einen 3s Lipo verkraftet.

    Hat es hier jemand schon mal mit einem 3s probiert?
    Nach oben
    Akula ii
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.02.2014
    Beiträge: 14
    Wohnort: Oberpfalz

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 19:13    Titel:
    Hallo zusammen,

    hat schon mal jemand einen BL-Außenläufer in den Summit eingebaut?`
    Da ich noch einen Scorpion Motor mit 1090 K/v und einer Leistung von ca.
    350 Watt habe, den man mit 4S betreiben kann, währe das eine Versuch wert.
    Der Summit wird sicher nicht schneller, aber im Normalfall sollte der Stromverbrauch um einiges sinken.
    Was meint ihr?
    _________________
    Schöne Grüße, Reinhard.

    HPI Trophy Truggy Flux
    Traxxas Summit
    Tamiya Stadium Thunder
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 19:39    Titel:
    Kannst du mal ein Bild vom Motor Posten.

    Aussenläufer kenne ich nur von meinen MCPx BL Converion.

    Kann mir nicht vorstellen das das in einem Auto sinn macht, da dreht sich das Äussere vom Motor. Da kommt ja Dreck dran oder stell dir mal vor ein Kabel oder so.

    Ausserdem wie soll der montiert werden?
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 20:12    Titel:
    Das hat schon mal jemand gemacht, ich glaub, das war sogar hier im Forum.
    Aaaaber:
    - Vermutlich wird das kriechlangsam, wenn du nicht massiv umritzelst. Ich würde so an 2000+kV denken
    - Warum sollte das so viel mehr Strom sparen? 350W sind 350W. Richtig, ein Aussenläufer hat mehr Drehmoment, das machst du aber kaputt in dem du so hoch ritzeln musst, das es wieder vernünftig läuft. Ein wenig mehr Effizienz gegenüber der Bürstenbüchse wirst du bekommen, aber Außen- zu Innenläufer tut sich nicht viel.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Akula ii
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.02.2014
    Beiträge: 14
    Wohnort: Oberpfalz

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 20:55    Titel:
    Hallo,

    der Motor ist in einem Schnellboot verbaut, in dem ursprünglich mal 700er Blechmotoren gearbeitet haben.
    Im Boot war das ein Unterschied wie Tag und Nacht, bei weniger Stromverbrauch.
    Meine Gedanke, da normale 1/8 BL-Motoren eigentlich für den Summit viel zu viel Leistung haben, um die 2 KW, der Stock-Motor wenn man viel rechnet 300 Watt, denke ich, das die nicht unbedingt in einem
    optimalen Leistungsbereich arbeiten = schlechter Wirkungsgrad (nur eine Vermutung von mir).
    Aber immer noch einen höheren Wirkungsgrad haben als ein normaler Blechmotor.
    Wegen einem Außenläufer, die Befestigung ist kein Problem, da sich nur
    der hintere Teil des Motors dreht, der Flansch steht, es ist höchstens möglich, das, das Lochbild nicht passt.
    Außerdem hat der Scorpion einen integrierten Lüfter im Motorgehäuse, hatte nie Temperaturprobleme in meinem fast komplett geschlossenen Boot.
    Wegen dem Schmutz, da bin ich mir auch nicht so sicher, es muss auf jeden Fall der grobe Schmutz und Steine vom Motor ferngehalten werden, aber
    das ist auch nichts anderes als beim Bürsti, der mag es sicher auch nicht wenn Steinchen zwischen Anker und Gehäuse gelangen.
    Wasser ist für eine BL kein Problem, nur für die Lager, wie auch beim Bürsti, manche U-Bootler fahren niedrig drehende Außenläufer direkt im
    Wasser, das erfordert eine verstärkte Pflege, damit sich die Korrosion in Grenzen hält.
    Sicher, die Übersetzung muss geändert werden, sonst wird das Auto wesentlich langsamer.

    bl-motor.jpg (80 KB)
    _________________
    Schöne Grüße, Reinhard.

    HPI Trophy Truggy Flux
    Traxxas Summit
    Tamiya Stadium Thunder
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 21:40    Titel:
    wie willst du den montieren? musst dir dafür was eigenes basteln.

    wie viel mm hat die welle? sieht verdammt dick aus Confused
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 21:46    Titel:
    Der is ja putzig Laughing
    Bekommt der überhaupt genug Drehmoment um über nen Stein zu fahren Laughing
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 22:08    Titel:
    hab dieses video gefunden.

    http://m.youtube.com/watch?v=kNjVBDN7kQY
    Nach oben
    Akula ii
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.02.2014
    Beiträge: 14
    Wohnort: Oberpfalz

    BeitragVerfasst am: 18.03.2014, 19:01    Titel:
    Hallo,

    eine kleine Vorgeschichte, meinen Summit habe ich gebraucht gekauft.
    Es waren 2 Kershaw-Motoren verbaut, 17/68, bei der ersten ausgiebigen Probefahrt, bei ca. 0 Grad und ein paar cm Schnee hat der Summit nach ein paar Minuten Rauchzeichen
    gegeben, einer der beiden Kershaws ist den Hitzetot gestorben.
    Außerdem waren die Kersahws richtige Stromfresser.
    Da ich eine kleine Motorensammlung habe und mich seit Jahren mehr oder weniger intensiv mit E-Motoren beschäftige bin ich jetzt am testen
    was für mich die optimale Motorisierung ist.
    Ein Heizgerät soll mein Summit nicht werden, dafür habe ich meinen HPI Trophy Truggy Flux und außerdem liegt mir das eh nicht besonders.
    Heute habe ich einen Graupner Ultra 930-8 getestet, 17/65, der ist für meinen Geschmack ausreichend schnell, ein 18er Ritzel habe ich auch
    noch, da der Motor nicht sonderlich warm wird könnte ich das auch noch probieren.
    Den Scorpion BL-Außenläufer baue ich als nächstes ein, wird aber ein paar Tage dauern, da ich den und den Regler noch ausbauen muss und und die Stecker umstricken.
    _________________
    Schöne Grüße, Reinhard.

    HPI Trophy Truggy Flux
    Traxxas Summit
    Tamiya Stadium Thunder
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 130, 131, 132 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum