RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 22.12.2010, 08:54    Titel:
    Zur wassertauglichkeit: der Kira hat eine Zwangsbelüftung, ist also hinten und am vorderen Lagerschild offen (wie bei den Lehnermotoren mit LK). Das könnte man natürlich komplett verschliessen und den Motor damit weitgehend dichtmachen. Werde ich aber nicht machen, sondern lediglich die Kühlöffnungen mit Filtermaterial versehen, damit kein grober Schmutz reinkommt. Den Roxxy-Regler muss ich aber definitiv noch wasserfest machen, da kann ja schon der ein oder andere Tropfen verheerend wirken. Wenn ich was zeigen kann gibts Bilder.
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 22.12.2010, 21:53    Titel:
    Dann warte ich mal ab! Wink
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 25.12.2010, 20:03    Titel:
    Heute mal etwas die neuen Schuhe "eingetragen".
    http://www.youtube.com/watch?v=GbYA6D0RrZo
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 26.12.2010, 19:53    Titel:
    Ich habe vorgestern auch das erste mal den Radsatz vom Savage BL montiert. Breiten-Größenverhältnis passt super, aber so auf den ersten Blick war er mir zu schmal. Morgen werde mal eine Vergleichsmessung starten. Derzeit tendiere ich aber stark zu den Kershaw Verbreiterungen, durch diese öffnen sich viele Rad-Reifenkombinationen welche schon mit Zero-Offset Felgen verklebt sind (Proline, HPI,....)

    @taildriver: Die Reifen am Video machen einen guten Eindruck!
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 11:29    Titel:
    Bevor der Kira in den Summit gesetzt wird, muss ich ein um ein- bis zwei Zähne kleineres Ritzel parat haben, vorher mache ich es nicht, ist mir aus dem Bauch raus zu riskant.
    Mir ist aber wieder mein guter alter Ultra 1300/7 eingefallen, den wollte ich ja auch mal im Summit testen. Gedacht, getan (Fotos folgen), und er wurde eingebaut (Standard 540er-Gewindelochabstand). Das Ding ist sogar knapp 50g (immerhin) leichter als der Titan 775, und was soll ich sagen: ich hatte total vergessen, was für ein dermassen brutales Rastmoment diese Motoren haben. Welle durchdrehen geht nur mit der Zange. Auto auf dem Boden anschieben geht mal gar nicht, so sehr bemst das Rastmoment, da rutscht eher der Slipper durch. Betreiben will ich den Ultra (ist ja ein Bürstenmotor) an dem EVX2-Regler, wird er das durchhalten ? Laut Anleitung ist er bis 30A Dauer ausgelegt, 180 A kurzzeitig (was auch immer das heissen mag) und 380A Peak….. ob das gut geht ?
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Wile.E.Coyote
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 11.11.2010
    Beiträge: 41
    Wohnort: ...bei Berlin

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 11:30    Titel:
    Habe nun auch andere Reifen auf dem Summit. Gestern eine Runde gedreht. Fahren sich genial. Gibt eigentlich kein Hindernis...bis jetzt!

    Sind Jumbo Kongs, Durchmesser 205mm,Breite 120mm.Dadurch ergibt sich eine gesamt Breite von 490mm.
    Machen echt Spaß, allein der Optikfaktor tut sein übriges!

    Neben dem Summit steht ein Modell im Maßstab 1:18 sollte als Vergleich für ein Modellbauforum dienen.



    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 11:44    Titel:
    Was sagen Motor und Regler zu der Bereifung Laughing ?
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 17:52    Titel:
    @Coyote: Die Bereifung ist ja brachial, aber gefallen tut mir das nicht mehr. Wenn Du die Luftdicht verklebst, dann schwimmt das Auto auch einwandfrei mit denen. Die sind dann wie 4 Schwimmflügel.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    euroconnect
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 38
    Wohnort: Klagenfurt

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 20:42    Titel:
    Die Reifen sind einfach nur "Brutal" wie viel hast Du herunter Ritzeln müssen?
    _________________
    http://www.airgun-austria.com
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 442

    BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 22:35    Titel:
    Ich hatte vor einiger Zeit mal über dieses Teil hier etwas gepostet:

    2in1 LiPo Guard+BEC (6V/5A for 2S/3S/4S)
    http://www.lrp.cc/de/produkte/vtec-akkus/zubehoer/produkt/2in1-lipo-guard-bec-6v5a-for-2s3s4s/details/

    Weil das Dingens doch gewisse praktische Reize hat, habe ich es mir mal kommen lassen und gestern Abend verbaut, was sich nicht wirklich kompliziert gestaltet.Testlauf an den Balancerkabeln der Akkus lief wunderbar, also die Kabel ordentlich gezogen, alles wieder zusammengebaut und für die kleine Testrunde im trauten Heim vorbereitet.

    Da ist mir allerdings nach anstecken der Powerkabel der Akkus die Isolierung der schwarzen Litze des Kabels Regler => BEC (vormals => Empfänger) regelrecht verdampft, weil offensichtlich reichlich Saft da durch gegangen ist. Natürlich sofort wieder auseinander gezogen, so dass der Schaden noch recht leicht behebbar ist (hoffentlich, habe ich noch nicht im Detail prüfen können).

    Frage: Hat jemand eine Idee, wo die Ursache liegen könnte? Polung hab ich geprüft, alles ok. Regler war aus, BEC war aus. Akkus waren vom gleichen Typ und beide voll geladen. Ich kann mir da momentan keinen Reim drauf machen. Sonst müsste ich mal LRP und/oder Traxxas kontaktieren, was das sein könnte.

    P.S.: Wenn ich länger nicht antworten sollte: Ich bin vom 29. bis 14. im Urlaub (und wollte den Summit eigentlich mitnehmen - gnaaa!)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum