RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 80, 81, 82 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 13:17    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Ich glaube die härtesten Federn sind die, die bereits vorne verbaut sind.

    Wenn du originale Traxxas-summit-Federn meinst: Ja.
    Es gibt in der Partslist zum 5607-Summit weitere Federn, fast alle sind weicher als die Doppelklecks-Summitfedern, und überhaupt alle sind die kurzen vom Revo.
    Aber es gibt 2 kurze Revofedern, die den Zahlen nach härter sind als die Stock-Summitfedern.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 13:48    Titel:
    @Amigaman

    Hast du zufällig die beiden Orangen Federn noch über??

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 13:53    Titel:
    Nö, leider nicht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 17:12    Titel:
    @ Axel

    Hab den Servo zurückgegeben, man müsste soviel herumpfuschen was mich aber überhaupt nicht bockt, oder den Servo abraucht.
    Man das diese deppen muss ich schon sagen immer eigene sachen haben müssen OMG, von den kleinen servos gibt es 3 verschiedene aufnahmen.

    @Straesso

    Die Original Reifen sind kacke, die halten nichts aus, gehen einfach zu schnell kaputt, viel zu teuer für diese qualität meiner Meinung nach.

    @Hawk

    Hab leider auch keine, aber es gibt sicherlich solche Federn auch woanders zu kaufen, Schlosser oder Metallfirmen, deiner is doch etwas sehr schwer Laughing


    mfg Mani
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 17:47    Titel:
    Das, was du "rumpfuschen" nennst, ist für mich kreativer Modellbau.
    Das kann man, oder auch nicht.

    Dass die Originalreifen kein Bashreifen sind, ist allgemein bekannt.
    Für den vom Hersteller gedachten Einsatzzweck sind sie absolut ok. !!

    Wieviele Federn vom Schlosser oder Metallbau soll er den testen, bis er die richtige Federrate gefunden hat?
    Und vor allem: Warum? Wenn's doch schon passende gibt, die er nur erwerben muss?

    Die Federn von vorne nach hinten zu tauschen, ist schon mal 'ne gute Lösung für den Anfang.
    Mit der richtigen Vorspannung und evtl. 50er oder 60er Öl kann man schon 'ne Menge ausrichten.

    Grüße
    Axel
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 18:14    Titel:
    eben, ich habe es erst mal so gemacht, Federn getauscht, und noch mal ein paar Umdrehungen vorgespannt. Ich denke aber, er wird nen Tick zu weich vorne werden. Hinten fühlt sich das tatsächlich deutlich straffer an!

    Ansonsten kommen vorne auch noch die Orangen rein, dann passt das denke ich.
    Danke noch mal an alle für die schnelle Hilfe..

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 21:21    Titel:
    Wir sind 4 Leute und sind auch kreativ glaub es mir, nur wenn das geklebte abgeht, fahr ich mit gesperrte diffs rum wenn ich es nicht gleich merke.
    Haben ne Lösung gefunden vorerst.

    Die Reifen werden auch ohne bashen schnell kaputt.

    nicht böse gemeint.
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 09.05.2012, 22:25    Titel:
    Naja das Gummi der Summit Reifen ist halt relativ dünn. Dadurch sind sie extrem flexibel aber eben auch weniger haltbar.
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 10.05.2012, 06:24    Titel:
    @soundmaster Hast du jetzt eig. einen Summit ? Smile

    LG
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 10.05.2012, 09:57    Titel:
    Das ist unwichtig,

    der Summit wird mit einem Brushed-Motor ausgeliefert, im vorliegenden Fall wurde dieser durch einen 2200kv Brushlless Motor ersetzt.

    D.h. das Fahrzeug fährt nun (wahrscheinlich) viel schneller und hat auf jeden Fall viel mehr Kraft. Die Original Reifen halten das natürlich nicht aus...

    Für nen BL Summit würde ich Proline-Badlands oder HPI Dirt Claws empfehlen (nicht die GT 2 vom Savage, die sind ähnlich den Summit Reifen)

    Diese am besten noch tapen falls hohe Geschwindigkeiten (50km/h+) gewünscht sind.
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 80, 81, 82 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum