RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Elektro Truggy 1/8 aber welchen?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Elektro Truggy 1/8 aber welchen? » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 18:21    Titel: Elektro Truggy 1/8 aber welchen?
    Würde mir gerne event. übern Winter einen 1/8 Truggy zulegen. Für Rennen.

    Kenn mich bei Truggys aber überhaupt nicht aus.
    Welche gibts da ?

    Wirklich was finden tu ich nicht.

    Gibts über haupt Truggy-Elektro-Kits?
    Oder nur Brenner-Umbauten?

    lg Simon
    _________________
    Vattera Glamis Fear - 2WD - 1/8 - Brushless - 3S
    Tamija Neo Buggy DT-03 - 2WD - 1/10 - Brushed
    X-Ray WB4 - 2WD - 1/10 - Brushless - 2S


    Zuletzt bearbeitet von Bleem1984 am 23.08.2014, 21:37, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    foexer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 247

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 18:50    Titel:
    hallo

    Also als Kit fällt mir der "Team C T8te Kit" ein.

    Ein Kollge fährt den "Torche e" dies ist die "günstigere" variante und er ist sehr Zufrieden. Gibt meines Wissens auch ein Kit vom Torche e.

    Wo bei den beiden Fahrzeugen genau der Unterschied ist weiss ich nicht, der T8te wird jedoch als Wettbewerbsfahrzeug angepriesen.

    Gruess foexer
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 20:34    Titel:
    Schau dir mal die Hong Nor Truggies an.

    Gibt es bereits als BL-Roller.
    Nach oben
    Bleem1984
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.06.2014
    Beiträge: 45
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 21:31    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Schau dir mal die Hong Nor Truggies an.

    Gibt es bereits als BL-Roller.


    find nur nitro truggies
    _________________
    Vattera Glamis Fear - 2WD - 1/8 - Brushless - 3S
    Tamija Neo Buggy DT-03 - 2WD - 1/10 - Brushed
    X-Ray WB4 - 2WD - 1/10 - Brushless - 2S


    Zuletzt bearbeitet von Bleem1984 am 23.08.2014, 21:37, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 21:37    Titel:
    Hab dir Link zu einem Shop in DE per PN geschickt.

    Der Shop ist zwar sowieso Sponsor dieses Forums aber war mir trotzdem nicht sicher ob man einen Shop-Link posten darf.
    Nach oben
    markusalf
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 22.01.2012
    Beiträge: 18

    BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 23:35    Titel:
    Hallo,

    habe mir aus der Bucht einen gebrauchten Hong Nor Nexx8 T gegönnt.

    Ich muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Bin mittlerweile ca. 20 Akkuladungen an 2 mal 2S gefahren (2 mal 3S gehen nicht in den Akkuschacht) und hatte bis Dato keine defekte. Motor ist ein Mamba Monster 2650kV und ein Quicrun 150a Regler.

    Hatte schon einige RC-Cars (Traxxas E-Revo, Losi,...) aber an den Hong Nor und an meinem Savage Flux kommt nix ran an der Robustheit.

    Der E-Revo ist für mich eindeutig zu aufwendig wenn was defekt ist. Ein Truggy wie ein Hong Nor oder ein Absima Team C sind da wesentlich "Bedienerfreundlich" aufgebaut.

    Falls ich nach einem Truggy Ausschau halten würde, würde ich wieder zum Hong Nor greifen. Das einzig negative ist, dass die Ersatzteile relativ teuer sind. Aber wann braucht man bei diesem Fahrzeug schon Ersatzteile?

    mfg

    markusalf
    _________________
    Fahrzeugbestand:
    Traxxas Slash 2WD (still gelegt)
    Traxxas Slah 4x4 VXL
    Tamiya Nitrage Brushlessumbau
    GS Racing Xut Brushlessumbau
    Jamara Hong Nor Nexx8-T Brushless
    Savage Flux XL
    ...manchmal hat man einfach zu viele Autos Wink
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 547
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 24.08.2014, 20:24    Titel:
    Hallo,

    Truggys gibts viele gute, jeder hat seine vor und Nachteile. Wenn du in einen Verein bist
    würd ich mal schauen was da so gefahren wird und wie man damit zufrieden ist.
    Wenn mehrere den gleichen haben tut man sich beim Erfahrungsaustausch leichter
    und bei Problemen kann man sich einfach helfen. Auch das eine oder andere
    Ersatzteil ist oft schnell aufgetrieben.


    Gruss Stefan
    _________________
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    Traxxas Slash 2wd BL @ 3s
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    Diesch
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 13.10.2009
    Beiträge: 32
    Wohnort: Waldsassen

    BeitragVerfasst am: 29.08.2014, 10:05    Titel:
    Das kommt immer darauf an, was Du für ein Budget über hast.

    Für Rennen würd ich Dir den ET48 von Tekno RC empfehlen. Sehr robust und agil. Die Ersatzteile sind zwar nicht die günstigsten, aber dafür brauchst auch fast keine.

    Fahre den Buggy seit 2 Jahren und habe nur gute Erfahrungen damit.
    _________________
    www.rc-oberpfalz.de

    TeknoRC EB48~Tekin T8 1900KV
    Traxxas Summit 1:8
    Traxxas Summit 1:16~RTR
    Nach oben
    Tommy Vercetty
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.06.2005
    Beiträge: 331
    Wohnort: Oberösterreich

    BeitragVerfasst am: 31.08.2014, 09:58    Titel:
    Von Serpent gibts auch einen Cobra E-Truggy. Soll pfeilschnell und stabil wie ein Panzer sein.
    _________________
    Kyosho MP9e

    ma hods ned leicht, owa leicht hods an.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Elektro Truggy 1/8 aber welchen? » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Suche Truggy oder Monster Truck HEAVY666 9 03.10.2017, 20:36
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 09:59
    Keine neuen Beiträge Gibt es eine 1:8 Truggy Rennszene? patricknelson 1 10.04.2017, 13:59
    Keine neuen Beiträge Truggy im Bereich 1:14-1:18 gesucht slashtiger 7 08.03.2017, 15:12
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 16:22

    » offroad-CULT:  Impressum