RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Himoto MegaE8 slc Testbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Himoto MegaE8 slc Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 19.07.2014, 10:56    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:06, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 11:27    Titel:
    Mal wieder was von mir.

    Seit ich jetzt meinen eigenen Fehler gefunden habe läuft er wieder so wie man sich es gerne vorstellt. Was mir aufgefallen ist: die gekauften Diffzahnräder sind aus einem härteren Material und schauen von der Verarbeitung viel besser aus als die alten. Die fühlen sich auch so an als würden sie 6s vertragen. Ich mach mal ein Vergleichsbild wenn ich dazu komm. Ansonsten keine Schäden oder Ausfälle. Das Problem des zu heißen Motors besteht immer noch. Musste letztens ne Pause einlegen weil er die 90Grad überschritten hatte. Da muss was anderes her. Was genau weiß ich noch nicht aber 6s sollte es sein. Ich brauch noch ein bischen mehr Bums.

    MFG gismo
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 16.08.2014, 21:55    Titel:
    Mal wieder was von mir.

    Den ersten richtigen Härtetest hat er jetzt hinter sich. 50er Geburtstag von meinem "Schwiegervater". 5 Kinder von 9 bis 13 Jahren haben ihn fast 5 Stunden lang gequält. Ich musste teilweise wegschauen so schlimm war es. Normal geb ich meine Babys nicht unerfahren Fahrern her aber ich wurde net gefragt und die Ersatzteile wurden mir bezahlt. Bei dem Angebot kann man nicht nein sagen. Vor allem weil man gleich ein paar mehr Sachen mit bestellen kann die verschleisst sind. Danke Winni.

    Schäden dieses Ausfluges ist ne verbogene Kardanwelle vorne. Das wars. Wie se das geschafft haben weiß ich nicht. Ansonsten ist nichts.

    Dafür gibt es andere Probleme. Kardanmitnehmer haben schon Einlaufspuren. Alle 4. Das ist nach 30 Akkuladungen doch ärgerlich.

    Das größere Problem ist der Motor. Beim wechsel der Kardanwelle viel mir auf das dass vordere Lager des Motors quietscht. Beim fetten und ölen des Motorlagers stellte ich fest das der Motor nur ein 2Poler ist und das dass Rastmoment fürn Ar... ist. Kann daran liegen das er zu oft zu heiß geworden ist oder er ist schon seit Anfang an so. Keine Ahnung. Auf jeden Fall muss jetzt ein neuer Motor her. Welcher weiß ich noch nicht. Hab ein paar im Auge. Wenn wer Vorschläge hat kann sie mir gerne mitteilen.

    Jetzt noch ein paar Bilder.


    Hier erst mal das versprochene Bild von den DIffzahnrädern. Das rechte ist das neue. Im hinteren und im mittleren Diff waren die alten verbaut im vorderen die neuen????? Irgendwas kann da also nicht stimmen.




    Die abgenutzten Mitnehmer.





    Und hier ein paar gute Sprünge und relativ guten Landungen vom Ausflug












    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 16.08.2014, 23:10    Titel:
    Das sind ja wirklich schon sehr stark eingelaufene Teile Shocked

    aber was ich mich schon immer gefragt hab... grade so Teile wie diese ganzen Mitnehmer... die könnte man doch eigentlich auch von Wettbewerbsfahrzeugen nehmen oder???
    Weil die sehen ja fast alle gleich aus, wenn ich mir da die von meinem Specter und die von meinem Hong Nor X2 CR anschaue, sehe ich da nur nen kleinen Unterschied Rolling Eyes

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 00:42    Titel:
    Phillip N. hat Folgendes geschrieben:
    Das sind ja wirklich schon sehr stark eingelaufene Teile Shocked

    aber was ich mich schon immer gefragt hab... grade so Teile wie diese ganzen Mitnehmer... die könnte man doch eigentlich auch von Wettbewerbsfahrzeugen nehmen oder???

    MfG Phillip


    Gute Frage. Habs vergessen reinzuschreiben das ich bessere such. Vor allem die Mitnehmer vom Diff. Da werd ich aber noch die genauen Maße reinschreiben. Die anderen 2 Mitnehmer vorne und hinten werd ich vom e-MTA benutzen. Die haben nach jetzt über 100 Akkus noch nicht mal nen Kratzer.

    MFG gismo
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 01:07    Titel:
    Weil grade solche Teile kann man ja nicht allzu stark abändern Very Happy

    Maße wären ganz gut Very Happy

    MfG Phillip
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 08:52    Titel:
    Die Mitnehmer an meinem sehen genau so aus.

    Mit dem Motor hatte ich allerdings keine Probleme. Der verrichtet seine Dienste jetzt in einem ER4G3 von Thunder Tiger und wird teilweise extrem ranngenommen.
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 13:05    Titel:
    Um noch mal zu zeigen wie brutal die Kleinen mit dem Wagen umgegangen sind hier noch 2 Bilder von der Karo. Die war vorher noch schön.






    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 13:52    Titel:
    Hättest besser nur einen 2s Lipo reingepackt als die Kinder das Teil missbraucht haben Wink
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 13:55    Titel:
    Hab ich nicht. Normal fahr ich 4s. Hab ihnen nur nen 3s gegeben. Aber wie schon gesagt die Ersatzteile wurden ja bezahlt. Daher gings. Und er hat es ja sehr gut überstanden. Ich war der Meinung das er innerhalb von ner halben Stunde in Einzelteilen da liegt. Es war nur die Kardanwelle geknickt.

    MFG gismo
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Himoto MegaE8 slc Testbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Testbericht "Kyosho Psycho Kruiser" Rene 100 11 26.04.2015, 19:54
    Keine neuen Beiträge [Testbericht] Kyosho MP9e RKI RTR Bleem1984 6 11.08.2014, 10:18
    Keine neuen Beiträge Vaterra Glamis Uno, Himoto XBL8 und Ripmax Husky beim Bashen DerAttila 5 24.10.2013, 16:10
    Keine neuen Beiträge Betr. Himoto Ziege Mega 8 xtl Freind 3 23.10.2013, 18:25
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger e-MTA Testbericht Solinger 803 19.05.2013, 22:52

    » offroad-CULT:  Impressum