RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Baja 5B Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » HPI Baja 5B Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 20:29    Titel:
    Das Teil hat Drehmoment, gibts nix. Manchmal gewinnt das RC und manchmal der Stein Wink Auf meinem RC Platz habe ich teils auch so Teile herumliegen. Am 1:8er ist mir da meist der Querlenkerstiftehalter vorne gebrochen und manchmal genauso wie bei dir der Querlenker an der selben Stelle gerissen. Halb so wild, das ist schnell repariert.

    Hmm, war das Entlang der Donau zwischen Wien und Korneuburg? Kommt mir vom vorbeipaddeln bekannt vor die Stelle.
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 07:21    Titel:
    Zitat:
    jenske
    Verfasst am: 01.09.2013, 19:53 Titel:
    Ist doch ein recht geringer Schaden für die Geschwindigkeit und der Masse des Bajas .
    Und du hast die empfindlichste Stelle am HPI gefunden , und getroffen


    Der Schaden ist ok für die Geschwindigkeit.
    Der Querlenker hat die vorhandene Energie schön abgebaut.
    Darum bin ich kein Freund von Alu Querlenker.
    Da wäre der Schaden größer.

    Zitat:
    othello
    Verfasst am: 01.09.2013, 20:29 Titel:,

    Hmm, war das Entlang der Donau zwischen Wien und Korneuburg? Kommt mir vom vorbeipaddeln bekannt vor die Stelle.


    Nein, das war nach Spitz in der Wachau.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 09:56    Titel:
    Ich fahre auch nur Kunststoff , selbst im Sand ist bei einer unglücklichen Landung , die Gefahr zu groß , das durch die Masse des Bajas sich was verzieht oder bricht .
    Die Kunststoffquerlenker machen zwar nicht den Eindruck , aber die Flexen
    sehr gut .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 17:28    Titel:
    Zitat:
    Ich fahre auch nur Kunststoff , selbst im Sand ist bei einer unglücklichen Landung , die Gefahr zu groß , das durch die Masse des Bajas sich was verzieht oder bricht .
    Die Kunststoffquerlenker machen zwar nicht den Eindruck , aber die Flexen
    sehr gut .


    da bin ich vollauf deiner Meinung.
    Zu stabil ist nicht immer gut.
    Die Energie muss ja wo abgebaut werden.
    Bei mir war nicht einmal der Querlenkerstift verbogen.
    Bei Alu Querlenkern wäre noch einiges mehr rundherum kaputt gegangen.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    Mr E-Maxx
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.05.2010
    Beiträge: 140

    BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 22:26    Titel:
    Hi,

    so weit ich weiß gibt es doch für den Baja die RPM Querlenker. Die sollten halten.

    Lg Mr E-Maxx
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 03.09.2013, 16:55    Titel:
    Zitat:
    so weit ich weiß gibt es doch für den Baja die RPM Querlenker. Die sollten halten.


    mit denen habe ich auch schon geliebäugelt.
    Das Auto ist schon wieder hergerichtet, will am WE ja noch fahren solange das Wetter noch schön ist.
    Werde mir aber die RPM aber trotzdem bestellen.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 07.09.2013, 19:34    Titel:
    hab jetzt mal den Regler neu programmiert und war danach zum testen.
    Mit 6s geht er jetzt optimal zum fahren, 8s ist fun pur.
    Genau zu ende der 3 Akku Ladung bei 8s hat sich das HZ verabschiedet.
    Der Daten Log ist mit 6s.
    Umgesetzt wurden dabei max. 3793 Watt bei 191A.
    Der Durchschnitt liegt bei 1230 Watt bei 61,5A.
    Hier noch die Videos dazu.

    http://www.youtube.com/watch?list=UUBdmhrVmH-GqQXJAOoRS8dA&feature=player_detailpage&v=r6bnwrnAcyk

    http://www.youtube.com/watch?list=UUBdmhrVmH-GqQXJAOoRS8dA&feature=player_detailpage&v=sgEBIsD8gnc

    Have fun Gonzo







    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 07.09.2013, 20:10    Titel:
    Oha das hats ja richtig schön abgefräst^^

    Sieht nach Spaß aus!

    Weils mir grad auffällt:
    Hat der 5B Flux garkeinen Slipper?

    LG
    Bulletboy
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 08.09.2013, 09:59    Titel:
    Das Kunststoff HZ hat sich bei meinem Nitro nach ca. 13 l verabschiedet .
    Wenn ich die Kosten und den Aufwand der Reparatur dagegenrechne , lohnt es sich nicht auf Stahl umzurüsten .
    Du hast sicher auch einige Accus durch Wink bevor das passiert ist .
    Das HZ ist eine gute Sollbruchstelle , und meist zerwichst es einem das , bei einer unglücklichen Landung , ohne das man es merkt .
    Dann kommen komische , Geräusche , und kurz danach steht der Baja Wink .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 08.09.2013, 10:56    Titel:
    Das habenwollen gefühl wird immer stärker. Ich hätte sooooo Bock einen Baja Roller zu schnappen..............

    .........und dann ne Runde zu fluxen.

    Gruß Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » HPI Baja 5B Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum