RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Mugen MBX6

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Mugen MBX6 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Dannyv
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.10.2012
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.01.2013, 15:08    Titel: Mugen MBX6
    Hallo
    Würde mir gerne einen Mugen MBX6 Buggy kaufen, nun stellen sich mir zwei Fragen.
    1. Was haltet ihr vom Mamba Monster 2200kv im Buggy?
    Hab den Motor und Regler schon Zuhause liegen. Ist der geeignet für die Strecke?

    2. Welches Umbaukit würdet ihr empfehlen?
    Ich hab mir das Tekno V4 rausgesucht. Wo sind denn die UNterschiede zu den anderen Conversion Chassies?

    Grüße
    _________________
    Mugen MBX6 Eco

    Absima CR3P
    Nach oben
    Spot
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 23.08.2005
    Beiträge: 108

    BeitragVerfasst am: 28.01.2013, 21:04    Titel: Re: Mugen MBX6
    Dannyv hat Folgendes geschrieben:
    Hallo
    Würde mir gerne einen Mugen MBX6 Buggy kaufen, nun stellen sich mir zwei Fragen.
    1. Was haltet ihr vom Mamba Monster 2200kv im Buggy?
    Hab den Motor und Regler schon Zuhause liegen. Ist der geeignet für die Strecke?

    2. Welches Umbaukit würdet ihr empfehlen?
    Ich hab mir das Tekno V4 rausgesucht. Wo sind denn die UNterschiede zu den anderen Conversion Chassies?


    Was spricht dagegen direkt einen MBX6 Eco zu nehmen?

    Gruß,
    Markus
    Nach oben
    Dannyv
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.10.2012
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 00:02    Titel:
    Ich würde am liebsten einen gebrauchten kaufen. Und die Mugen Eco gibts fast nicht gebraucht zu bekommen.

    Hab jetzt auch noch das Umbaukit von Rc-Monster.com gefunden. Da müsste man nicht mal das Chassie austauschen. Da ist schon alles fertig für das Verbrennerchassie gefräßt.
    Was haltet ihr von dem?
    _________________
    Mugen MBX6 Eco

    Absima CR3P
    Nach oben
    comessoon
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 29.08.2012
    Beiträge: 34
    Wohnort: Stuhr

    BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 00:58    Titel:
    Ich persönlich finde das tekno kit Spitze fahre es selber im hot bodies d8 und kann nichts negatives berichten. Ausserdem bekommt man für das selbe Geld noch ein neues chassi dazu.

    Zuletzt bearbeitet von comessoon am 29.01.2013, 01:07, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    druxX
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.12.2009
    Beiträge: 263
    Wohnort: Gleisdorf

    BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 01:07    Titel:
    alternatic zum tekno umbaukit gibt es in der bucht und auch in einem österreichischen shop einen umbaukit um ca 40euro. da ist der motorhalter einteilig, akkuschacht und reglerplatte dabei.
    oder du wartest bis der mugen mbx7 lieferbar ist!!
    Bl- Combo kannst problemlos verwenden. würd dir dann ein 14ner ritzel empfehlen
    _________________
    Mfg druxX
    Mugen mbx6 eco
    Nach oben
    Dannyv
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.10.2012
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 01:21    Titel:
    Schick mir bitte einen link von dem Shop.
    _________________
    Mugen MBX6 Eco

    Absima CR3P
    Nach oben
    Dannyv
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.10.2012
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.02.2013, 12:15    Titel:
    Hab mir jetzt einen MBX6 gekauft, mit RC Monster Motorhalterung.

    MMM war auch dabei. Mit dem 1500kv Castle Motor.
    _________________
    Mugen MBX6 Eco

    Absima CR3P
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1363
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 12:04    Titel:
    Mit dem 1500KV Motor meinst du wohl einen Castle 1717? Passt der da wirklich rein? Oder ist das doch ein anderer, glaube ja nicht, dass da ein 1717 drin ist Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Dannyv
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.10.2012
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 12:13    Titel:
    1520/1500kv steht am Motor. Was ist denn der Unterschied?
    Hab das mit den Castle Motoren noch nicht ganz durschaut.
    _________________
    Mugen MBX6 Eco

    Absima CR3P
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1363
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 12:23    Titel:
    Ui, ein 1520 Shocked Falls du ihn loswerden willst, kontaktiere mich bitte per PN Wink
    Dann müsste er aber 1600 KV haben, soweit ich weiß gab es keine 1500KV Version? Kenne mich bei den Castle/Neu Motoren aber auch nicht so gut aus.
    Hat mich nur mal interessiert, da der einzige 1500KV Castle Motor mit grünem Gehäuse mit Kühlrippen der 1717 in der Heli-Version mit 6mm Motorwelle ist und dieser in deinem Mugen wohl kaum hereinpassen würde und wohl auch zu viel Power hätte Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Mugen MBX6 » Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Mugen Mgt7 eco Elektronik Chrifisch 0 09.04.2017, 21:46
    Keine neuen Beiträge Mugen MBX7R eco, Hobbywing XR8 plus,Plettenberg Bigmaxximum Wurzelsepp 20 13.07.2016, 20:34
    Keine neuen Beiträge MUGEN MBX-7TR Eco schon lieferbar laborkittel 0 19.11.2015, 13:15
    Keine neuen Beiträge Mugen Mbx7r eco Akkufach Maße? Christian94 11 03.10.2015, 19:41
    Keine neuen Beiträge mbx6 eco mbx7 eco mbx7r eco mcmeikel 1 26.07.2015, 19:44

    » offroad-CULT:  Impressum