RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuer SKYRC Toro 150a ESC

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer SKYRC Toro 150a ESC » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 06:26    Titel:
    Ich habe ihn mir jetzt auch zugelegt als Ersatz für meinen gestorbenen Turnigy Trackstar 150. Der erste Eindruck ist wirklich Top. Auch der Mehrwert der Programmierkarte gefällt. Allerdings ist mir hierbei gleich aufgefallen das man zum Lipocheck hier nur EH Balancer Stecker stecken kann. Man müsste die Karte öffnen und das Gehäuse etwas weiter auf dremeln um hier XH Balancer stecken zu können.

    Das mit dem Bluetooth klingt sehr interessant. Laughing Was kostet das BT Modul und wo bekommt man es? Rolling Eyes

    Gefahren bin ich ihn bisher noch nicht. Werde berichten wie er sich so schlägt. Cool
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    duke4you
    neu hier



    Anmeldedatum: 03.09.2009
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 15.08.2014, 13:54    Titel:
    Hi
    ich habe vielleicht auch noch was wichtiges.
    Um die Software zu starten, muß man den Skylink am Regler verbunden haben und der Regler muß eingeschaltet sein(grün blinken).
    Dann die SkyRc USBLink-Software starten, sonst bekommt man so eine komische Fehlermeldung mit sehr komischen Zeichen Evil or Very Mad .
    Dann ein Profil erstellen und speichern.
    Erst nachdem ich das gemacht habe, konnte ich über mein bluetooth modul mit dem Regler kommunizieren und Einstellungen durchführen.
    Ich hoffe es hilft jemand.
    cu
    duke4you
    Nach oben
    postman666
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.01.2015
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 18:51    Titel:
    Ist zwar schon ein paar Monate her die letzte antwort aber vielleicht liest es noch einer.

    Wie ist eigentlich jetzt die "Testphase" gelaufen @ Florianz ? Du hattest ja den orangenen Skyrc Toro 8S Regler. Hat er sich bewährt?

    Such was für einen 1:8 er Buggy


    Gruß
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 26.01.2015, 23:03    Titel:
    hi,

    ich bin seitdem gar nicht mehr zum Fahren gekommen. Letztes WE habe ich wieder angefangen, meine RC Sachen zu sortieren und ich hoffe, demnächst mal den Regler richtig zu testen.
    Ich habe den S8, und ich vermute fast, dass der weniger Funktionen hat als der TS.
    Leider findet man so gut wie keine Erfahrungen zu dem Teil.
    Das bisschen, was ich mit Regler und Bluetooth machen konnte, war schon cool. Einfach mit dem Handy den Regler einstellen...

    Die haben auch ein Ladegerät, was man per Handy bedienen kann Smile

    Na, wer kann sich noch an die Graupner Genius-Regler erinnern, die man nur über Funke und gepiepse einstellen konnte?? und einmal vertan, und man wusste nicht mehr so recht, welches Setting man hatte... nicht mal ne Progcard war damals in Aussicht.

    Ein echter Racer greift wohl zum Tekin, aber für den Hobbyfahrer ist der Sky RC sicher ok. Wie gesagt, richtig krass auf den Zahn gefühlt habe ich ihn noch nicht.

    vg
    flo
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 02:05    Titel:
    Hi,

    hat jemand schon mal ein Update vom Regler gemacht?

    Habe heute eine neue Version der Pro-Software gezogen. Sieht richtig gut aus, wirklich durchblicken tu ich durch die div. turbos und Bremsen aber nicht.

    werd mal ein paar Srceenshots reinstellen.
    vg
    flo
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 08.02.2015, 20:58    Titel:
    ich schon wieder:
    ich hatte heute ziemlich mit cogging zu kämpfen, hab dann nen anderen Motor genommen, andere Settings, und siehe da, etwas besser.
    Trotzdem habe ich fallweise cogging, was schon irgendwie nervt.
    Nach oben
    postman
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.03.2011
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 15:52    Titel:
    Ja zum dem 8S findet man recht wenig Erfahrungsberichte. Den Ts habe ich im TT St4 . Aber die Einstellungsmöglichkeiten können einen schon erschlagen. Wobei das BT-Modul schon klasse ist. Wollte jetzt halt wieder ein Skyrc holen weil ich ja schon das BT-Modul zum einstellen habe.
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 18:40    Titel:
    Ich bin mir nicht sicher, ob der s8 die selben Funktionen hat wie der TS. Ich glaube ja. Ich hab bislang noch nicht geschnallt, wo ich das normale Timing einstelle... oder ist das das turbo-timing?
    Ich werde vorübergehend wieder den xerun verwenden, bis ich dort durchblicke.
    die App ist mir gestern mehrmals abgestürzt, als ich versucht hatte, das timing einzustellen bzw. Turbo. Abgesehen davon schon cool. Warum da die "führenden" Hersteller nicht drauf kommen? Kann ja so schwierig nicht sein.
    Nach oben
    Adal1308
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.06.2015
    Beiträge: 35
    Wohnort: Düsseldorf

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 12:47    Titel: Skyrc toro 8s 150a
    Ich hab mir den auch gekauft und eingebaut. Warte auf den Motor ( Toro 1:8 X8PT 1950KV 6 Pole sensorlos ) kommt in ner woche. Dann mal schauen . )
    _________________
    Man soll nichts unversuch lassen!
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.06.2015, 13:53    Titel: Re: Skyrc toro 8s 150a
    Adal1308 hat Folgendes geschrieben:
    Ich hab mir den auch gekauft und eingebaut. Warte auf den Motor ( Toro 1:8 X8PT 1950KV 6 Pole sensorlos ) kommt in ner woche. Dann mal schauen . )


    Ja berichte dann mal.

    PS. Willkommen im Forum.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer SKYRC Toro 150a ESC » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge problem mit hobbywing quicrun 150a regler soundmaster 5 29.03.2017, 17:26
    Keine neuen Beiträge Neuer Sabertooth aus Hessen rcFresh 0 23.01.2017, 11:51
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02
    Keine neuen Beiträge Neuer aus Neumarkt in der Oberpfalz SOULFLY_VR46 4 12.10.2016, 13:13
    Keine neuen Beiträge Problem mit Lüfter am Hobbywing Quicrun 150A Regler soundmaster 6 26.05.2016, 15:25

    » offroad-CULT:  Impressum