RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Thunder Tiger MT4 G3 besser als E-MTA

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 besser als E-MTA » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rusty
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2014
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 04:34    Titel: Thunder Tiger MT4 G3 besser als E-MTA
    Ich mache hier mal ein neuen thread auf, da meine Frage hier wohl besser passt.

    Auf der suche nach einem geländegängigen Auto zum bashen wurde mir der Thunder Tiger MT4 G3 empfohlen.
    Nun kann ich mich mit der Optik nicht wirklich anfreunden und finde den E-MTA besser. Auch gefallen mir die liegenden Stoßdämpfer und die futuristische Motorabdeckung recht gut. Erinnert ja stark an den Traxxas E-REVO. Wirkt irgendwie moderner.
    Die Karosserie vom E-MTA wird ja wohl leider nicht auf den "alten" MT4 G3 passen, oder?
    Ich hab auch kaum alternative Karosserien gefunden, für Traxxas ist die Auswahl da scheinbar deutlich größer, oder hab ich was übersehen?

    Nun geht es mir natürlich nicht nur um die Optik sondern haltbar und technisch gut soll er sein. Allerdings scheint der MT4 G3 ja im "Serienzustand" auch verschiedene Mängel zu haben. Wie z.b. sich lösende Schrauben, zu schwacher Lenkservo, Stoßdämpfer, kein Öl in den Diffs usw.

    Was ist denn der Unterschied zwischen den Beiden, dass so viele zum MT4 G3 raten?
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 09:54    Titel:
    Du kannst dir die e-revo Karosse auf den MT4 G3 machen. Genauso passen auch die 1:8er HPI Karossen auf den Mt4 G3. Man muss sich halt nur die passenden Löcher bohren. Wink
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Rusty
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2014
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 11:48    Titel:
    Ich dachte die past nicht, weil der MT4G3 doch stehende statt lliegende Stoßdämpfer hat. Beim E-MTA müsste es passen aber beim MT4G3 auch ?
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 12:13    Titel:
    Also Optik sollte wirklich das geringste Kriterium bei einem Hardcore Basher sein.

    Vorteile vom MT4 G3 gegenüber dem eMTA:

    1) basiert auf dem bewährten Verbrenner Truggy ST-1

    2) niedriger Schwerpunkt -> weniger kippanfällig als eMTA

    3) Mitteldiff -> besseres Handling und mehr Tuningmöglichkeiten, schont den Antriebsstrang mehr als ein Slipper

    4) leichter dran zu schrauben, die Komponenten sind besser zugänglich - emta ist leicht verbaut und hat noch dazu suboptimale (querliegende) Akkuschächte

    5) ist stabiler als der eMTA

    6) Billiger als der eMTA

    Das sind die theoretischen Fakten die ich aus dem Web kenne.

    Aber ich will dir hier wirklich nichts einreden.

    Kauf dir einfach den Truck den DU willst. Der eMTA ist sicher kein Fehlkauf Wink
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 13:01    Titel:
    So kann ein MT4 G3 auch aussehen!! Cool Also was Optik angeht, ist man nicht am Hersteller Design gebunden. Wink

    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 13:13    Titel:
    Wow das is ja mal ne Bombe Shocked
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 13:22    Titel:
    Ist ein originaler MT4 G3 vonem Kumpel. Nur andere Räder und Elcamino Karo. Laughing
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Bulletboy97
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.08.2013
    Beiträge: 124

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 15:07    Titel:
    Schon klar...
    Sieht trotzdem geil aus Very Happy
    Die Farbe passt super zum El Camino!

    Fast n bisschen schade zum Bashen...
    _________________
    Wo die Fahrbarkeit meines Flux aufhört beginnt seine Flugfähigkeit Wink
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 15:09    Titel:
    Sieht echt geil aus Very Happy
    Die Räder sind bestimmt Seben MRF-6 in Chromoptik oder Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 16:05    Titel:
    Jep, eigentlich das Beste was man an Monsterreifen bekommt. Auf Wiese haben die einen richtig guten Grip und Baloonen nicht so wie andere Monstertruckreifen. Laughing
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Thunder Tiger MT4 G3 besser als E-MTA » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster, oder Vergleichbar Hellfish 0 01.05.2017, 15:18
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Bushmaster TT-Bush 1 27.11.2016, 12:40
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Sammlung DerAttila 12 01.03.2016, 20:58
    Keine neuen Beiträge DIGITAL-Servo DS1510MG von Thunder Tiger Rüttich 18 20.01.2016, 17:52
    Keine neuen Beiträge Thunder Tiger Jackal Haens 3 03.01.2016, 16:45

    » offroad-CULT:  Impressum