RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 157, 158, 159 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 13:37    Titel:
    @crack
    danke, jetzt wird es mir ein wenig klarer!

    werde also heute mal entladen und dann die Werte vergleichen.
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    tiepel
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 20.01.2007
    Beiträge: 905

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 15:21    Titel:
    Hi,
    wenn der eine Akku vor Anstecken an das Ladegerät wirklich noch 9,6V hatte und diese Spannung gleichmäßig auf alle Zellen verteilt war, ist eigentlich noch alles in Ordnung. Auch wenn der Akku bei Belastung kurzzeitig eine geringere Spannung hatte. Ein bisschen mehr Sicherheit wäre mir als Hobbyfahrer aber schon die paar Sekunden weniger Fahrtzeit wert.
    Aber:
    1. Sobald der Akku geladen wird, steigt die Spannung ganz schnell an, nicht dass dieser Wert abgelesen wurde.
    2. Die Spannung war nicht gleichmäßig verteilt und von den 6 Zellen war nur eine schlechte Zelle dabei. Wenn dann 5 Zellen 3,7V hätten (Schnitt des Packs mit 11,1V) hätte die schlechte Zelle nur 2,2Volt (9,6-3,7-3,7).
    Und das wäre dann schon tödlich.
    Deswegen sollte man immer eine Einzellzellenüberwachung einbauen. Der Regler misst nur die Gesamtspannung und teilt sie durch die Anzahl der Zellen. Eine Einzelzellenüberwachung ist auf alle Fälle billiger, als einen Akku zu zerstören.
    Poste aber auf jeden Fall einmal, was die kontrollierte Endladung an den Tag bringt und überwache die Einzelzellenspannungen mit einem Multimeter.
    Gruss Reimund
    _________________
    BL - Was sonst
    Nach oben
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 18:29    Titel:
    bla

    Zuletzt bearbeitet von Vinlancer am 11.01.2012, 22:47, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 18:35    Titel:
    jaja schöne Karo, leider zum sterben verurteilt haha Smile der Blower is so gut wie ab! Very Happy
    Nach oben
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 18:42    Titel:
    ...die karo ist selbstverständlich nur zum hinstellen gedacht, die räder auch Smile
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 18:46    Titel:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    jaja schöne Karo, leider zum sterben verurteilt haha Smile der Blower is so gut wie ab! Very Happy


    100% agree!

    so hat meine heute ausgesehen (ist aber am Dach wieder "ausgebeult"! Twisted Evil







    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 19:53    Titel:
    ja, da ist das typische Bild der Originalkarosse Wink
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 19:58    Titel:
    @ Vin

    Sieht top aus, ich habe auch so eine Karo und auch die Räder.
    Leider ist das Profil bei den Reifen nach 12 Akkuladungen hinten nicht mehr vorhanden und vorne ist es nur gerade so noch erkennbar. Scheinbar ist die Gummimischung "etwas" zu weich für nen Savage.
    Nun ja, ich denke das zeigt eindeutig, dass man für Asphalt lieber nen Glattbahner nimmt, als einen MT Smile

    Die Karo lebt noch, aber in Kürze wird wohl mehr Kabelbinder als Karo zu sehen sein...

    BA
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 20:15    Titel:
    ja, ausschauen tut´s wirklich sehr gut, aber fahren darf (oder soll) man damit nicht!Laughing
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Mars 34
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 13.12.2009
    Beiträge: 887
    Wohnort: Oberösterreich-Linz

    BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 20:31    Titel:
    der flux sieht hammer aus,du köntest versuchen das du einen großen überrollkäfig baust mit dem du den größten teil schützt
    _________________
    Cars:
    Traxxas E-Revo 1\16
    Asso Rc10 T4.1--my STUGGY

    Mars34:
    Kann endlich wieder fahren!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 157, 158, 159 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum