RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 208, 209, 210 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    schwarzsurfer
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 06.01.2010
    Beiträge: 55
    Wohnort: Nürnberg

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 19:46    Titel:
    ist ein blur regler. Aber der tipp mit dem neu kalibrieren ist gut. Daran hab ich nicht gedacht. Vll bringt das was. Wobei eig kann das auch nicht sein. Denn wenn ich ihn hochhebe kann ich auch bis vollgas beschleunigen..
    _________________
    Ich weiß, dass ich nichts weiß!
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 19:48    Titel:
    ich dachte nur 1 Kmh ?


    ist dein Slipper noch geschlossen bzw noch in Ordnung oder das Motorritzel vlt Locker ?
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    schwarzsurfer
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 06.01.2010
    Beiträge: 55
    Wohnort: Nürnberg

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:19    Titel:
    wenn ich ihn auf den boden setze fährt er nur ganz langsam. Hebe ich ihn hoch beschleunigt er normal hoch. Slipper und ritzel sind fest. Der motor dreht sich auch nur ganz langsam wenn das auto am boden ist. Ganz komisch.
    _________________
    Ich weiß, dass ich nichts weiß!
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:27    Titel:
    irgendwie klignt das seltsam...

    wurde dein Motor vlt zu Heiß oder so das er keine Kraft mehr hat ?
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    Captain-RC
    inaktiv



    Anmeldedatum: 22.05.2007
    Beiträge: 649

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:40    Titel:
    schwarzsurfer hat Folgendes geschrieben:
    wenn ich ihn auf den boden setze fährt er nur ganz langsam. Hebe ich ihn hoch beschleunigt er normal hoch. Slipper und ritzel sind fest. Der motor dreht sich auch nur ganz langsam wenn das auto am boden ist. Ganz komisch.


    Hi.

    Hast du den Regler mal neu auf den Sender eingestellt?

    Mach das mal, ist mein Tipp, also:
    Funke auf Vollgas vorwärts, Regler an,
    Gepiepe und LED Wechsel abwarten, Funke
    auf Vollgas rückwärts, Gepiepe und LED Wechsel
    abwarten und dann in Neutral den Rest des Gepiepe abwarten.

    Ich denke es wird daran liegen. Probier mal.
    Hatte mal ein ähnliches Phänomen.

    Greetz
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:45    Titel:
    wenn er in der Luft normal hoch Beschleunigt wieso sollte es dann auf dem Boden nicht gehen?


    also entweder sind bei dir am Getriebe bzw Mittelkardans beidseitig die Stiftschrauben rausgefallen oder dein Motor ist kaputt.
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    schwarzsurfer
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 06.01.2010
    Beiträge: 55
    Wohnort: Nürnberg

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:46    Titel:
    ja das werde ich auch mal versuchen. Mechanische Defekte schließe ich mal aus, da mit der firmware 1.21 ja alles normal läuft.
    _________________
    Ich weiß, dass ich nichts weiß!
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:48    Titel:
    Dann halt neu Kalibrieren, wenns trozdem ned geht dann ka, ist der Blur mit der Firmware bei jemand anderem in verwendung ohne Probleme?


    Es soll ja Unterschiede geben zwischen Original Castle und Blur Reglern
    _________________
    Hpi Savage Flux XL
    Hpi Baja SS 27,2 ccm
    Tamiya XV-01 pro SUbaru WRX
    Tamiya Tamtech GT-01 Porsche 935 Martini
    Tamiya Gruppe C Jaguar XJR,Mazda 787B, Mercedes C11, Nissan R91CP.
    Tamiya TGX Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Porsche 911 GT1
    Tamiya TA03R-S Lancia 037 Martini
    Tamiya Toyota GT-one TS020
    Vitrine - Carson Audi S1 Pikes Peak
    Nach oben
    Captain-RC
    inaktiv



    Anmeldedatum: 22.05.2007
    Beiträge: 649

    BeitragVerfasst am: 15.08.2010, 20:55    Titel:
    @schwarzsurfer:

    Ich hatte wie gesagt ein ähnliches Phänomen,
    woran es genau gelegen hat, kann ich dir nicht mehr sagen.

    Es war so, dass ich nach 1 Woche meinen Brushless Maxx
    wieder in Betrieb genommen habe und draussen dann festgestellt
    habe, dass der Wagen keine Leistung mehr hat. Mich hat das gewundert
    und ich dachte der Motor oder Regler hat einen Defekt oder die Lipos
    sind hinüber.

    Zuhause habe ich den Wagen zum Test aufgebockt und hochdrehen lassen,
    ging einwandfrei, ich wieder raus, keine Leistung mehr! Hmmm nach langem
    überlegen habe ich dann einfach alles auf Werkseinstellungen per PC zurückgestellt. Das Phänomen blieb!
    Dann habe ich den Regler erneut (hatte ich vor der Ausfahrt auf jeden Fall gemacht!) auf den Sender eingestellt
    und siehe da: Es war der Fehler! Die Kalibrierung hatte sich
    irgendwie, frag mich nur nicht wie, verstellt, da ich meine Regler immer
    nach Erhalt direkt mit dem zu verwendenen Sender kalibriere und auch
    diesen Maxx bereits 20-30 Akkuladungen so gefahren bin.

    Also probiers halt mal, ideal würde ich es empfinden, wenn du den Regler auch komplett auf Werkseinstellung zurücksetzt und dann den Regler auf
    den Sender neu anlernst.

    Und wenn es klappt... berichten! Wink

    greetz
    Nach oben
    schwarzsurfer
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 06.01.2010
    Beiträge: 55
    Wohnort: Nürnberg

    BeitragVerfasst am: 17.08.2010, 20:51    Titel:
    Guten Abend,

    also ich habe noch ein wenig experimentiert. Ich kann ohne Problem alle Softwareversionen bis 1.24 aufspielen, ab 1.27 gibt es das oben beschriebene Problem.



    Was steht denn bei euch beim Punkt "Device"? Ich vermute, dass mein Regler vielleicht einfach zu alt ist für die neuen Softwareversionen oder so. Wenn ich richtig gelesen habe, gibt es ja schon Revision 5 von dem Reglertyp.

    Hab hier ein kurzes Video zur Verdeutlichung meines Problems: Klick

    Das am Boden ist Vollgas... hebt man ihn hoch, kann man hochbeschleunigen. Bitte nicht an dem ratternden Geräusch stören... das ist das Ritzel, welches bei der letzten Fahrt ein paar Zähne verloren hat und noch nicht ersetzt wurde Rolling Eyes

    Ich denke ich lass einfach Version 1.24 drauf. Was bleibt mir auch anderes übrig.

    Grüße
    Marian

    edit: Bei Version 1.27 hab ich zusätzlich das Phänomen, dass der Lüfter in Dauerbetrieb ist. Neukalibrieren hat übrigens leider nicht geholfen.
    _________________
    Ich weiß, dass ich nichts weiß!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 208, 209, 210 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum