RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    rctom
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.09.2007
    Beiträge: 128

    BeitragVerfasst am: 01.06.2009, 18:58    Titel:
    Wie gesagt, meines hält und ich schenk meinem Fluxi sicher nichts Twisted Evil

    Heute ist mir aber nach ein wenig Air Acrobatic wieder mal der Bolzen im hinteren Diff gebrochen. Dadurch wurde auch wieder das Zahnrad halbiert. Zum Glück hab ich da noch ein paar Sätze in Reserve Wink



    Das Tellerrad sieht noch immer wie neu aus Shocked
    _________________
    Sonntagsfahrer aus Leidenschaft
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 01.06.2009, 19:42    Titel:
    hast du da vlt nur ne schlechte Serie ?


    die Dinger waren noch nie kaput bei mir Oo
    Nach oben
    rctom
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.09.2007
    Beiträge: 128

    BeitragVerfasst am: 01.06.2009, 19:53    Titel:
    Glaub ich nicht, aber wenn ich von bashen spreche, meine ich auch bashen Wink

    Sobald ich mal auf die CEN Diffs gewechselt habe, gehört das Problem sowieso der Vergangenheit an, da die ja einen 3mm Pin haben der somit ein 1/3 dicker ist als der Stock
    _________________
    Sonntagsfahrer aus Leidenschaft
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 01.06.2009, 19:55    Titel:
    es ist entlang vom Pin Mitnehmer gesprungen, die schwächste Stelle.
    Jetzt wirds aber Zeit für die CEN Diffis Wink Tom

    Sag mal - rein sicherheitshalber würd ich mir gern je 2 CEN Trieblinge und 2 CEN Tellerräder auf Lager legen, sicher ist sicher, bekomm ich die Teile irgendwo in .at oder .de ?

    rctom hat Folgendes geschrieben:
    wenn ich von bashen spreche, meine ich auch bashen Wink


    ich denke wir 2 sprechen da dieselbe Sprache Twisted Evil für manche ist auf einem Lidl - Parkplatz mit etwas Rollsplit herumgurken schon bashen Laughing
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    rctom
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.09.2007
    Beiträge: 128

    BeitragVerfasst am: 01.06.2009, 20:11    Titel:
    Zelter Frost hat Folgendes geschrieben:
    es ist entlang vom Pin Mitnehmer gesprungen, die schwächste Stelle.
    Jetzt wirds aber Zeit für die CEN Diffis Wink Tom


    Werde vorher noch meine Reserven aufbrauchen, aber dann....

    Zitat:

    Sag mal - rein sicherheitshalber würd ich mir gern je 2 CEN Trieblinge und 2 CEN Tellerräder auf Lager legen, sicher ist sicher, bekomm ich die Teile irgendwo in .at oder .de ?


    Da schaut es eher schlecht aus. Maximal ein Einzelstück in der Germany Bucht. Hab aber vor 2 Wochen wieder eines für einen Kollegen für $36,50 geschossen (jennys_rcs****). Das ist schon wieder verschmerzbar. Anscheinend ist der Markt jetzt gesättigt und die Preise fangen wieder an zu sinken -> Thank goodness!
    _________________
    Sonntagsfahrer aus Leidenschaft
    Nach oben
    exup90
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.04.2009
    Beiträge: 119
    Wohnort: Cham (Bayern)

    BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 08:33    Titel:
    Hallo,
    noch eine Frage zum Kunststoffzahnrad!
    Welches brauche ich genau,das vom Savage X oder dass von den anderen Verbrennern?
    Gibt es da eigentlich einen unterschied?

    mfg Daniel
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 08:44    Titel:
    HPI Teile Nummer: 76937 (47T HZ inkl. Slipperscheibe)
    folgende Teile nicht vergessen: 87042 (Feder 4,9x8x7mm/Unterlagscheibe 4,3x10x1,0mm 6-Kantloch/Mutter/Gleitlager)
    ohne der Messingbuchse kannst das Kunststoff HZ nicht montieren
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    exup90
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.04.2009
    Beiträge: 119
    Wohnort: Cham (Bayern)

    BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 12:57    Titel:
    Dankeschön für die schnelle INFO.
    Den Federnsatz hab ich schon daheim.
    Wie kann ich die 3Zahne mehr vom HZ ausgleichen?Reicht da ein Zahn(21Z) beim Motorritzel um ungefähr auf die Originale Übersetztung zu kommen?


    Gruß Daniel
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 13:11    Titel:
    das kommt ungefähr hin, wird sich aber seeehr schwer ausgehen. evtl. musst an den Akkuboxen schon den Dr.Emel ansetzen, damit der Motor Platz hat.
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Hawaii09
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 23.03.2009
    Beiträge: 37
    Wohnort: Braunschweig

    BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 18:38    Titel:
    Beim Einbau des Kunststoff HZ habe ich ein Problem.
    Ich bekomme das HZ nicht nahe genug an die Slipperscheiben. Selbst wenn ich Unterlegscheiben vorne davor packe. Mir scheint die Messinghülse zu lang.
    Ist das bei euch auch schon vorgekommen? Habt ihr Lösungvorschläge?

    Hallo Tom, wie gehen deine Zippys? Wenn du die parallel schaltest, sind dann die 11,1 V ausreichend?
    Nachdem sich meine Aktion mit den LiFe ja in Qualm aufgelöst hat Wink Tendiere ich zu deiner Parallelschaltung und würde mir zwei 5S zumuten.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum