RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 09.07.2009, 17:33    Titel:
    hallo,
    ich habe noch eine Frage.
    Wenn ich Lipos verwende, muss ich dann den Auto-Lipo an schalten?
    ich denke schon.
    aber ich bekomme das so nicht hin.
    wenn ich das versucht habe, gings nie, ich habe nimhs drin gehabt, da meine Lipos noch nicht da sind.
    kann man das nur mit Lipos einstellen?


    MfG mbmods Very Happy
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    exup90
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.04.2009
    Beiträge: 119
    Wohnort: Cham (Bayern)

    BeitragVerfasst am: 09.07.2009, 18:07    Titel:
    Hallo,einstellen kannst den Regler am besten mit dem Castle Link Kabel.
    Das Kunststoff HZ kann ich dir auch sehr empfehlen,dass fahrgeräusch ist super nach dem Umbau!

    Eine Artikelnummer von der CEN Saverfeder würde mich auch interesieren und vor allem wo man Sie bestellen kann in D.

    Gruß Daniel
    Nach oben
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 09.07.2009, 18:52    Titel:
    Danke,
    Castle Link ist gerade bestellt. Very Happy

    MfG mbmods
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    Shelby Turbo
    neu hier



    Anmeldedatum: 10.07.2009
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 17:15    Titel:
    so nachdem ich mich ja mal etwas durch die seiten gelesen haben hab ich viel gelacht bin also auch nicht DIE einzige die nicht alles weiss

    hab mir auch die kiste gekauft und bin ja mal ganz "toll" beraten worden hätte ich ihn gekauft über ebay oder so wäre ich genauso schlau gewesen wie jetzt Rolling Eyes
    okay ich hab ihn probe gefahren und bin ja etwas erschocken so heftig hab ich ihn mir dann doch nicht vorgestellt *dachte ich bekomme ein magengeschwür so geil ging der ab*

    aber nun zu meinen traurigen ereignissen vieleicht weiss ja jemand was weil im laden wo ich ihn her habe mag ich nicht mehr hin

    ich hab die kiste mit 11.1v 4500 lipos ........ sind zu heftig mordmaschine schwer zu kontrolieren und das als frau sowieso frau am steuer das wird teuer und so war es dann auch
    3 mal hab ich ihn spazieren gefahren um mich auch an ihn zu gewöhnen und sein verhalten zu studieren *g* hehe ein süsser

    aber bei der dritten ausfahrt blieb er einfach stehen nix ging mehr Crying or Very sad
    es stellte sich herraus das mein fahrtenregler kaputt gegangen ist und man mir sagte es sei wasser reingekommen
    bin ja auf trockenen strecken gefahren es hat einen tag vorher geregnet und daran kanns ja wohl nicht gelegen haben oder
    man sagte mir er ist auch nicht wasserdicht

    schade so viele sonnige tage gibt es in deutschland ja nicht grad diesen sommer ja gar nicht

    nun bin ich ja mal auf eure reaktionen und antworten gespannt


    lg shelby
    Nach oben
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 18:16    Titel:
    Also ich bin letztens mit ordentlich Schwung in eine recht tiefe Pfütze rein gefahren, so dass nachher das Wasser runter gelaufen ist Rolling Eyes
    Der Savy ist aber zum Glück unbeirrt weiter gefahren.

    Aber wenn du eh nicht durch Wasser gefahren bist ist das ja eigentlich gar nicht relevant...
    Woran will denn dein Händler (vermute ich mal) erkannt haben, dass es sich um einen "Wasserschaden" handelt?
    Nach oben
    Shelby Turbo
    neu hier



    Anmeldedatum: 10.07.2009
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 18:31    Titel:
    das frage ich mich ja auch *g* vielleicht weil ich die kiste als vorführwagen gekauft habe also er hatte schon einen tag fahrspass drauf als ich ihn gekauft hatte
    na ja heute hab ich mir mal meine lipos angeschaut weil ich andere will keine so gnadenlos gute ich will ja spass und keine unbeherschte akrobatic starten und die sehen so aus als ob da mal ein zwei spritzer wasser dran gekommen sind also kann möglich sein das bei der aktion ab durch die hecke doch was gewesen sein könnte
    aber halt kein wasser sondern nur feuchte blätter

    und deiner war richtig nass?
    mir wurde gesagt der fahrtenregler ist nicht wasserdicht und den ganzen videos von hpi sieht man auch das die auf nassem boden fahren
    bei regen fährt kein schwanz auch ich pussy nicht
    aber feuchter boden sollte doch nicht das problem sein oder
    Nach oben
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 21:32    Titel:
    Hallo.
    Ich bin heute mit meinen neuen Lipos gefahren.
    Aber nie länger als 3min.
    Habs 2-mal versucht.
    Beim 1. Mal ist er umgekippt, dann setzte meine Funke aus, und man sah Funken an der Unterseite des Autos und das ritzel hat sich gelöst und ist weggerutscht. Crying or Very sad
    Beim 2. mal klappt erst wierder alles wunderbar, dann überschlag, ritzel wieder lose. Crying or Very sad

    Meine Fragen:
    Woher könnten die Funken sein?
    und , wie kann ich das Ritzel endgültig befestige, dass es auch hält?

    Zum Glück ist der Regler noch ganz, dachte zuerst, als ich die Funken sah, das er auch den Geist aufgegeben hat.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG mbmods Very Happy
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 22:20    Titel:
    Mich hats scho ca 100 mal Cool mit dem Ding aus Dach gelegt,
    bei mir hat sich nie des Ritzel gelöst?
    Nach oben
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 10.07.2009, 22:32    Titel:
    mit sicherungslack könnte man die Schraube sichern, oder?
    kann man da auch normalen lack nehmen?

    das einzige, was mich noch beunruhigt, sind die Funken.

    MfG mbmods

    PS: hab jetzt einen klaeines tröpfchen ins gewinde getan und ordentlich angezogen, wede morgen mal testen.
    Very Happy
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    andyw1228
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.06.2009
    Beiträge: 167
    Wohnort: Wolfsburg

    BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 01:48    Titel: Das Teil rockt...
    Etwas OT:
    Ich fahre zwar keinen Savage und schon gar kein Elektro, aber was ich da an Videos gesehen habe ist schlichtweg atemberaubend... Shocked
    Ich denke mal die meisten kennen die Videos schon, aber, wer wie ich keinen Savage kennt, oder sich nichts unter Brushless meets Monster vorstellen kann, der soll doch mal bei HPI unter HPI-TV und dann SavageFLUX- Learning LAb schauen. Wie gesagt ich fahre Nitro und hätte mir nicht vorstellen können, dass ein E-Monster so abgeht! Und Geräusche macht es auch Wink Finde das nämlich nicht anturnend mit einem geräuschlosen Car durch die Gegend zu schroten- ist bei mir halt so.
    Aber das Teil.....ich glaube die nächste größere (2010 oder 11) Anscgaffung wird so ein Teil.
    Der Werksfahrer von HPI zeigt auch für Anfänger wie Flips und Konsorten gehen.
    Das Geschoss läuft angeblich 130 (denke mal km/h, obwohl es der Sprache nach ein Engländer zu sein scheint), was man auch anstandslos glaubt, wenn man die Bilder sieht. Faszinierend finde ich, wieviel der Savage aushält. Man sieht auch, was er nicht aushält...
    Allein das mit den Sprüngen finde ich genial. Kann mit meinem Nitro (Inferno ST US Sport) nur vorwärts flippen und habe jedesmal Angst, dass was bricht- ist aber noch immer ganz.
    Das musste raus Smile
    _________________
    tagebuch-inferno-st-us-sports-wird-zu-st-r-oder-rr
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum