RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Offroad-Action Foto-Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 131, 132, 133  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    CKMAXX
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 16.06.2006
    Beiträge: 737
    Wohnort: Köflach

    BeitragVerfasst am: 13.09.2007, 21:49    Titel:
    Objektivmäßig schaut´s schlecht aus. Ich hab nur das 18-55 Standard-Kit-Objektiv von Canon... Ich hab mir die Kamera in erster Linie für Familienfotos (v. a. meine 2 Kleinen) gekauft, weil für wirkliche Schnappschüsse die Auslöseverzögerung doch eine sehr große Rolle spielt...

    RC-Action-Fotos sind mit dem Objektiv leider nicht so leicht möglich. Aber da ich zur Zeit eh fast nicht zum Fahren komm, reicht es derweil.

    Als einziges Zubehör hab ich mir noch einen Winkelsucher gegönnt, damit ich nicht immer am Bauch vor den Autos liegen muß...

    Stark interessiert bin ich auch noch an der Makrofotographie! Die fasziniert mich einfach!
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.10.2007, 20:21    Titel:
    rc-freak,
    die UPE liegt bei 340 Euro, der Straßenpreis könnte daher schon um die 300 Euro angesiedelt sein.

    @all:

    Ich werfe wieder einmal ein paar Outtakes in die Runde Smile
    Diesmal ist Thunder Tigers EB4-S3 Buggy dran










    EB-4 als Tiefflieger, der Schatten verrät die "Flughöhe" Very Happy




    Spielereien mit der Tiefenschärfe








    ... und zum Schluss noch ein paar Pannings auf der Geraden Smile







    1:8er sind super zum Fotografieren Cool
    Jetzt muss ich mich direkt einmal an den Minis und Micros versuchen. Nachdem ich bei den 1:10 Buggies wirklich meine Mühe mit scharfen Aufnahmen im Großformat hatte, wäre es interessant zu sehen, was bei 1:16 und 1:18 herauskommt > die nächste Modellbaumesse kommt bestimmt! (und das sogar ziemlich bald)


    Für die technisch Interessierten:
    - Alle Bilder sind Crops aus der 100% Ansicht.
    - das Blau und Orange-Gelb des EB4 S3 war nur über eine RAW Entwicklung der Bilder wieder zu bekommen. Die eingestellte Farbtemperatur lag bei 5400K (obwohl die reale eher um die 5000K war) und im Gegenzug wurde der komplette Farbraum etwas ins Violett verschoben.
    Der Thundertiger sprengt mit seiner Farbgebung den Farbraum der Kamera. (jeder aktuellen Kamera) Ähnliches passiert übrigens, wenn man Neonfarben fotografieren will. Die sehen auf dem fertigen Bild auch nie so aus wie in natura, aber dort kann man ähnlich tricksen Wink
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    mad max
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 12.02.2003
    Beiträge: 884

    BeitragVerfasst am: 04.10.2007, 20:12    Titel:
    Der EOS400D ist ein CMOS-betriebener Photonenbuggy im Maßstab 1:10Megapixel. Das Handling des Autofokus ist einfach genial - nur die Tasten scheinen im Offroadbetrieb nicht ausreichend staubgeschützt zu sein.
    Als optimalen Treibstoff empfehle ich CompactFlash type I oder
    CompactFlash type II
    Embarassed
    Nach oben
    CKMAXX
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 16.06.2006
    Beiträge: 737
    Wohnort: Köflach

    BeitragVerfasst am: 08.10.2007, 20:06    Titel:
    @ aaron: Die Buggybilder sind der absolute Wahnsinn!!!

    @ rc freak: Falls Du das Auto und nicht die Kamera meinst... Ist ein Revo von Traxxas, der auf Elektroantrieb umbegebaut wurde. Maßstab ist 1:8. Preis alles in allem um die 1400 EUR. Ein "Making of" folgt noch...

    @ mad max: LOL!
    Nach oben
    LampevonBad
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 08.11.2004
    Beiträge: 938

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 15:12    Titel:
    so heute mal ein paar fotos geschossen.
    die besseren hab ich mir mal rausgesucht.

    hier das ergebnis. für konstruktive kritik bin ich dankbar.












    _________________
    gibt nichts interessantes in der Signatur
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 17:38    Titel:
    Hi!
    An den Bildern finde ich leider keine EXIF-Daten mehr. Mit denen könnte ich mehr kommentieren.
    Allgemein kann ich nur sagen, du musst näher ran - entweder zu Fuß oder mit den Fingern Wink
    Dem Bildaufbau zufolge schätze ich, du hattest das 18-55er Kit-Zoom drauf, oder?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    LampevonBad
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 08.11.2004
    Beiträge: 938

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 19:05    Titel:
    nein hatte das sigma von 70-300 drann.
    iso 800
    komisch sind alle im raw format gemacht worden. dann in exif-jpg umgewandelt.
    die strecke war mir zu gatschig. vielleicht weil ich im sucher geglaubt habe dass es eh passt habe ich vielleicht nicht allzu sehr hingezoomt.

    aber hat trotzdem spass gemacht.
    _________________
    gibt nichts interessantes in der Signatur
    Nach oben
    LampevonBad
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 08.11.2004
    Beiträge: 938

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 19:55    Titel:
    hier hab ich noch eines.

    gefällt mir persönlich nicht da das auto nicht scharf ist sondern der hintergrund


    _________________
    gibt nichts interessantes in der Signatur
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 22:34    Titel:
    Stell die Messfeldwahl (Autofokus) unbedingt auf das zentrale Messfeld (Kreuzsensor) und schalte alle anderen Messfelder ab (=manuelle Messfeldwahl)

    Wirst sehen, das wird helfen - der AF deiner Kamera sucht nämlich immer nach dem höchsten Kontrast und fokusiert darauf. Oft hast du aber im Hintergrund stärkere Konstraste als auf dem Auto (Streckenbegrenzung, Schatten falls mal wieder die Sonne scheint etc. )
    Lass dich nicht vom Rat der Anleitung irritieren, dass im AI-Servo alle Messfelder aktiv sein sollen. Das AF-Tracking funktioniert ohnehin nur mit den 1er Canons wirklich (weil die statt 9 gleich 45 Fokusfelder haben, und daher auch der Abstand zwischen den Sensoren geringer ist, sodass nichts hindurch huschen kann)
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    LampevonBad
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 08.11.2004
    Beiträge: 938

    BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 08:04    Titel:
    morgen aaron,

    also ich habe diese einstellungen:

    ISO 800
    AI FOCUS / SERVO
    Tageslicht
    mittenbetonte Messung (da gibts dann noch selektiv messung und mehrfeldmessung)

    das heist ich solle bei AF Messfeldwahl nur das mittlere nehmen und nicht automatisch. verstehe ich das richtig?
    _________________
    gibt nichts interessantes in der Signatur
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 131, 132, 133  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 08:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 14:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 22:30
    Keine neuen Beiträge Wiedereinstieg Offroad und Autowahl F834WD 3 27.01.2016, 00:02

    » offroad-CULT:  Impressum