RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 127, 128, 129 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 25.02.2014, 20:53    Titel:
    Ja, die Stock Übersetzung passt super. Im ersten ungefähr der Speed wie mit der Büchse. Im zweiten dann schon viel lebendiger.
    Nach oben
    Akula ii
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.02.2014
    Beiträge: 14
    Wohnort: Oberpfalz

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 10:08    Titel:
    Hallo,

    wie schauts eigentlich mit der Fahrzeit/Stromverbrauch mit einem BL-Set im Vergleich zur Stock Motorisierung aus?
    Ich meine damit, ein BL-Set wie von Klonkrieger beschrieben, das mit der Originlalüberstzung läuft und nicht auf max. Topspeed getrimmt ist.
    Bin hier schon eine Zeit lang am lesen, konnte aber noch nichts genaueres finden.
    _________________
    Schöne Grüße, Reinhard.

    HPI Trophy Truggy Flux
    Traxxas Summit
    Tamiya Stadium Thunder
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 709

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 12:45    Titel:
    Die Fahrzeit steigt um einiges an.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 15:32    Titel:
    Ist logisch der BL Antrieb hat ja einen viel hoheren Wirkungsgrad.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 13:15    Titel:
    Frage: Wie lang ist ca. die Fahrzeit mit 2x 4000 mah Lipos wenn ich nur im ersten Gang fahre?

    Bzw. wie viel Kilometer weit komme ich ca. damit (eher steiles Gelände)?

    Möchte morgen eine kleine Tour machen und weiss nicht ob die Kapazität dafür reicht.

    Möchte mir im Moment auch keine neuen Lipos kaufen bzw. die nimhs mitschleppen.

    Summit ist alles Stock bis auf die Proline Trencher X.

    Danke.
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 13:50    Titel:
    also nur ganz grob als Anhaltspunkt, da wir ja immer nur im 1. Gang fahren.

    Mit unseren 5000er Lipo's kommen wir zwischen 1-2 Stunden mit aus. Ab und zu mal rumstehen und bischen quatschen inbegriffen.

    Da die Trencher X ja vom Durchmesser ne ecke kleiner sind, bist du ja noch kürzer untersetzt, ich würde daher schätzen, dass du auch locker 1 Stunde fahren kannst.
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 14:49    Titel:
    Super danke. 1h das passt.

    War gerade beim grossen C. Dort gibt es diese Hacker Topfuel Lipos (2s, 5000 mah, 20c) recht günstig.

    Die müssten an sich locker ausreichen für einen Brushed Summit oder?

    Überlege mir einfach noch 2 von denen zu kaufen. Dann kann ich längere Touren machen.

    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 15:31    Titel:
    wie gesagt, ich habe mehrere 5000 und 5200er Lipo's, aber meist brauche ich nur einen manchmal einen zweiten Satz der aber nicht leer wird...dann sind wir 3 - 4 Stunden unterwegs..
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 15:35    Titel:
    ich meinte an sich ob die 20c ausreichen. aber müsste locker passen denke ich.

    die 4000er nanos die ich jetzt drinnen habe, haben 40-80c.
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 16:11    Titel:
    Elektrik ist ja wie jeder weiss nicht mein Gebiet, aber ich kaufe mir keine mehr unter 30-40 C...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 127, 128, 129 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum