RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 140, 141, 142 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.10.2014, 16:54    Titel:
    Optimal Gerhard. Das Problem an der Sache ist man will dann meist noch mehr. Jedenfalls ich und dann führt kein Weg an Brushless vorbei Wink
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 02.10.2014, 07:47    Titel:
    Ja, ich weiss, der Drang immer etwas zu verbessern und mehr Performance zu haben ist schon sehr gross im RC Car Bereich, auch bei mir Smile. Aber zum Heizen habe ich ja meinen kleinen 1/10 Buggy und auch meinen Vorza, mit dem Summit will ich (zumindest jetzt) nicht an die Grenzen des Machbaren gehen und ihn auch zu einem Geschoss machen, erst wenn die Stock Combo nicht mehr funktioniert, dann wird auch bei dem Car aufgerüstet. Wenn natürlich der EVX2 irgdendwann mal die Grätsche macht dann kommt auch da Brushless rein, eh klar.
    Wenn ich da auf die Anfänge von vor ca. 20 Jahren zurückdenke mit Brushed und 6 Zellen NICd mit 1700mAh, mehr gab es damals nicht, und meinem Kyosoho Lazer ZX oder wie das Ding hiess, und mir die heutigen Leistungen der Cars anschaue, Wahnsinn was sich da getan hat und wie geil die Dinger heute abgehen Smile.
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2014, 20:46    Titel:
    Ne geschoss nicht, aber mit BL Set double orange hinten und zb. trencher x an 4s, das ist meine momentanes setup, ist der auch super zum bashen in extremen gelände. Da will man dann nie wieder zum Titan 775 zurück. lol
    Nach oben
    Akula ii
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 16.02.2014
    Beiträge: 14
    Wohnort: Oberpfalz

    BeitragVerfasst am: 14.10.2014, 20:39    Titel:
    Hallo Gerhard,

    wie gut sind die Rock Rage beim trialen, im steinigen Gelände, im Vergleich zu den Stock-Reifen?
    _________________
    Schöne Grüße, Reinhard.

    HPI Trophy Truggy Flux
    Traxxas Summit
    Tamiya Stadium Thunder
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.10.2014, 21:23    Titel:
    Sind ähnlich wie die Trenchers da identische Gummimischung und ähnliche stärke also nicht so gut wie die Stocker. An sich wieder ein Basher Reifen.
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 15.10.2014, 07:03    Titel:
    Hallo Reinhard,
    vom Gefühl her würde ich sagen dass für Trialen die Stock eine Spur besser sind, allerdings ist die Walkneigung der Rock Rage um einiges geringer, ausserdem sind sie sicherlich langlebiger als die Stock-Reifen.
    Ich fahre sehr gerne damit, leider sind sie halt optisch von den Felgen her nicht so ansprechend wie es die Stock-Reifen-Felgen-Combo ist.
    lg
    Gerhard
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 16.10.2014, 13:56    Titel:
    Hat jemand eine Idee wo ich einen Kühlkörper (ohne Fan) für den Titan 775 herbekomme ?

    Fahre ja nun mit 5s und wenn der Kühlkörper 5 Grad weniger bringt ists immerhin etwas Smile. Lüfter mag ich nicht wegen Verkabelung (wohl wissend dass der Kühlkörper alleine keine Wunder verbringen kann).
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 16.10.2014, 16:22    Titel:
    Der Titan 775 hat ja einen eingebauten Lüfter.

    Denke prinzipiell ist eine zusätzliche Kühlung nicht erfordelich.

    Wie sind die Temps am Motor?

    Fährst du mit shroud?
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 10:20    Titel:
    Hi,

    auf den 775er passt zum Beispiel der Castle Blower.


    [img]


    [img][/img]

    Der Ventilator ist nicht so die Offenbarung, aber es gibt schöne 30er Lüfter mit mehr Dampf, die in das formschöne Gehäuse passen.

    Das Kabel ziehst du einfach mit in den Kasten und steckst es in den freien Steckplatz, kein Ding also.

    Grüße
    Axel


    Zuletzt bearbeitet von AxelG. am 17.10.2014, 10:22, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 10:20    Titel:
    Temperatur am Motor ist ca. 60 Grad mit 5s.

    Shroud verwende ich zur Zeit nicht.
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 140, 141, 142 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum