RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 141, 142, 143 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 11:31    Titel:
    60°C ist doch noch in Rahmen. Ich würde mir da nicht viele Gedanken machen, zumal ein Ersatzmotor auch nicht viel kostet.

    Das grösste Problem an 5s sind die Kohlen die dir halt schneller wegschmelzen und ob da eine externe Kühlung viel bringt wage ich zu bezweifeln, aber ich kann mich auch irren.
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 705

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 11:40    Titel:
    Die WTF Lüfter gehen am Besten, wie ich finde. Hab mir auch einen in ein Castle Blower Gehäuse gepflanzt. Den Castle Blower gibts soweit ich weiß in 2 verschiedenen Größen.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4278
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 11:53    Titel:
    Achtung: WTF ist auch eine Abkürzung für etwas anderes.

    Aber in diesem Fall: Wild Turbo Fan Wink
    Nach oben
    Gerhard
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 136
    Wohnort: Klagenfurt - Austria

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 11:55    Titel:
    Ich denke auch dass ich mir zu viele Gedanken wegen dem Motor mache, ich fahre den einen einfach mal weiter (habe ohnehin noch einen als Ersatz auf Lager) und schaue mal wie lange es dauert bis der kaputt ist, hast eh recht.

    Die Idee mit einem Passivkühlkörper verfolgt mich allerdings weiterhin Smile.
    _________________
    HPI Vorza 6s
    Speedfighter X 4s
    XSTR Buggy brushless 3s
    HSP Brontosaurus brushless 3s
    Tamyia F103 2s
    Traxxas Summit 1:8
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 705

    BeitragVerfasst am: 17.10.2014, 13:32    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Achtung: WTF ist auch eine Abkürzung für etwas anderes.

    Aber in diesem Fall: Wild Turbo Fan Wink


    Ich denke, das haben die deswegen bewußt so gewählt Smile
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 27.11.2014, 17:49    Titel:
    Servus, ich möchte mir einen Summit zulegen, aber leider kenne ich mich im Wirr War des Internet nicht so gut aus. Es soll auf alle Fälle der große 1:10er werden. Wenn man also im Internet schaut, dann findet man schon deutliche Preis Unterschiede aber ich kann leider nicht erkennen wo der Unterschied am Modell ist? Es gibt ja auch eine Version mit Lipo Akkus glaube ich oder? Macht es Sinn das Modell Summit 2015 zu nehmen was ist da anders?

    Schöne Grüße
    Rüdiger
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 27.11.2014, 18:00    Titel:
    Die Akkuvarianten heißen m.W. xxxxL.
    Die Variante 2015 hat im Sender eine Bluetoothverbindung zum smartphone, damit kann die Telemetrie per App bedient werden.
    Gemessen wird Akkuspannung, Motortemp und (über Verrechnung der Getriebedrehzahl) die Geschwindigkeit.

    Eine L-Version ist für Anfänger ohne weitere Hardware durchaus sinnvoll, da man bis auf die Mignons für den Sender echt alles dabei hat, auch wenn die Ladegeräte sehr bescheiden sind und einen ganzen Tag brauchen...
    Ob man die Bluetooth-Sache haben muss oder nicht besser ein Vorjahresmodell ohne kauft, muss man selber wissen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 27.11.2014, 18:50    Titel:
    Hallo Jens,

    danke für die Antworten.
    Unter den xxxxl Akkuvariaten kann ich nichts finden. Oder gibt es den Summit neu nur mit NMH Akkus?

    Was ist die L Variante? Einfach mit Ladegerät oder wie?

    Eine gewisse Grundausstattung ist vorhanden, ich habe ein Graupner Ultramat 18 Ladegerät und eine Spektrum DX4S Fernsteuerung die ich evtl auch nutzen will. Ich möchte halt nur eine Fernsteuerung haben.

    Darf ich hier Links posten?

    Grüße Rüdiger
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 27.11.2014, 19:36    Titel:
    Links nur zu Herstellern.

    Die L-Versionen hatten Lithium-Akkus und Steckerlader dafür, ob es den 2015er in ohne-L und mit-L gibt, oder ob die ohne-L-Variante trotzdem Akkus hat weiß ich nicht.
    Das ist von Händler zu Händler verschieden, weil je nach Quelle und Alter der Fahrzeuge verschiedene Stände unter gleichem Namen am Markt sind, daher auch die stark verschiedenen Preise.

    Wenn du schon ein Lipofähiges LG hast, kannst du natürlich auch passende Akkus aus dem Zubehörmarkt nehmen und das Auto ohne kaufen.

    Den Empfänger kannst du tauschen, aber dann geht dir die Telemetrie flöten, dafür kannst du aber den Sender und den Empfänger mit Telemetriekram gut verebayen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 16:17    Titel:
    Manche mögens neu... das muss muss jeder selber wissen.
    ..andere kaufen Gebrauchte und sparen damit nicht wenig Geld.

    Die wenigen Verschleissteile die man ersetzen kann (nicht muss!) kosten nicht besonders viel.

    Der Gedanke lohnt sich in jedem Fall außer Man(n) wills unbedingt OVP.


    Bei Akkus jedoch sollte man jedoch nicht auf Gebrauchte setzen, außer Sie sind einfach so dabei, was meist der Fall ist.
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 141, 142, 143 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum