RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 142, 143, 144 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 17:29    Titel:
    @ Jens, ok aber ich kann den Summit mit Lipos fahren ohne das ich den Regler austauschen muss.
    Technisch gibt es keine Unterschiede zwischen dem alten 2014 und dem neuen 2015 Modell außer die Telemetrie Funktion?
    Telemetrie könnte meine DX4 S auch mit dem entsprechenden Empfänger.
    Aber eigentlich bin ich der Meinung das ich als Hobbyfahrer keine Telemetrie Funktion brauche. Aber Interessant wäre es schon das mal auszuprobieren.
    Weißt Du ob die Telemetrie Funktion schon aus dem Karton raus funktioniert, oder man erst noch die Sensoren kaufen muss? Ich finde im Internet nicht wirklich viel über die 2015 Version. So wie ich es auf der Traxxas Homepage verstehe sind die Sensoren optional zum dazukaufen:
    http://traxxas.com/products/models/electric/56076summit-telemetry

    @ Gluglu81
    danke damit hast Du recht das es nicht immer neu sein muss, aber ich glaube ich möchte mir den Summit gerne neu leisten.
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 17:32    Titel:
    PS: Eine Frage habe ich noch den Summit gibt es nicht als Bausatz oder?
    Ich habe einen Händler in der Schweiz gefunden der verkauft Traxxas Bausätze auch den Summit aber fast unbezahlbar.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 18:36    Titel:
    Nope es gibt kein Traxxas Modell als Bausatz. Alle Ready to Run mit Funke, Akkus und "Ladegerät".

    Wenn du dir alle Teile für ein Modell einzeln bestellst wird es richtig teuer.

    Der Summit ist mmN ein Modell was man sich auch gebraucht kaufen kann, da durch den Brushed antrieb der Verschleiss nicht sehr hoch ist. Auch wird er meist nicht hart gebashed und ähnlich wie ein Skaler bewegt.
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 18:48    Titel:
    Die Traxxas-Autos gibt es nicht als Bausatz. Keins.
    Wenn er dir einen verkauft, sucht er selber die Ersatzteile zusammen oder (noch schlimmer) er zerlegt ein RTR-Modell, dann sind auch noch die Gewinde alle kaputt.

    Der aktuelle ESC im Summit kann schon seit ein oder zwei Generationen LiPo, es schadet aber nicht, wenn du dir das vom Händler bestätigen lässt, wie gesagt sind auch oft uralte Lagerleichen im Handel.
    Auf dem EVX2 mit LVD stehts drauf, alternativ auf dem Umkarton.

    Grundsätzlich kannst du in die RC-Box jeden kleinen 2,4GHz-Empfänger reinbauen, die Telemetrie ist eh mehr oder weniger Murks.
    Ich hab jetzt extra mal bei Traxxas und ein paar Händlern nachgesehen. Einzige Gemeinsamkeit: Das Auto hat 4 Räder.
    Der 56076 hat laut Traxxas kein Bluetooth und die Telemetrie ist optional, dafür sind 2 Nickel-Akkus ohne Ladegerät dabei.
    Die Händler sagen "mit Lipo" oder "ohne Akkus" und so weiter.
    Auf der Trx-HP ist nichtmal die Rede von Bluetooth, während alle Händler das Auto "mit" bewerben...

    Wenn Telemetrie verbaut ist, geht wie gesagt Motortemp, Akkuspannung und Getriebedrehzahl in km/h, aber der Sender hat kein Display, also nur per Smartphone.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 18:57    Titel:
    Ich halte Telemetrie für den Summit sowieso für komplett unnötig.
    Nach oben
    KlausM
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 04.11.2012
    Beiträge: 122
    Wohnort: in der Nähe von EDDS

    BeitragVerfasst am: 28.11.2014, 22:38    Titel:
    ....aber zur Temperaturkontrolle nach Umstellung auf Brushless ist es im heißen Sommer nicht schlecht, genauso wie die Fahrakkuspannungsüberwachung der Lipos...finde ich.
    _________________
    Viele Grüße

    Klaus

    "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !"
    Nach oben
    Rüttich
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.11.2014
    Beiträge: 18
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 17.12.2014, 20:50    Titel:
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Hilfestellungen zum Summit. Leider muss ich meinen Summit Kauf verschieben. Aber damit das warten nicht so schwer fällt habe ich mir derweil einen Traxxas Telluride gekauft.

    Schöne Grüße
    Rüdiger
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 27.12.2014, 00:50    Titel:
    Und wer fährt noch bei diesem Wetter?

    Mein ganzes Offroadzeug steht im Moment still und ich widme mich wieder dem 3d heli fliegen. Mal sehe ob ich es schaffe meinen BL Summit mal wieder auszuführen.
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 29.12.2014, 21:40    Titel:
    hab meinen erst gestern fahren lassen.

    allerdings habe ich ein komisches Phänomen.
    hab schon ne Weile einen etwas stärkeren Servo zur Lenkung verbaut, glaube einen MiTec.
    Bin seit ca. 5 Monaten nicht mehr gefahren.
    wie dem auch sei, wenn ich ihn aufbocke lenkt er in beide Richtungen bis zum Anschlag.
    sobald ich aber losfahre, lenkt er nur noch rechts gut,
    wenn ich links im Kreis fahre, ist der Radius sehr viel größer.

    Weis jemand was das sein kann?
    selbst wenn ich den Poti komplett nach links stelle bringt das keine Besserung Sad
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 29.12.2014, 21:43    Titel:
    Kann viele Ursachen haben. Schau mal obs ein Mechanische Problem an der Lenkung ist.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 142, 143, 144 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum