RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 13.01.2011, 21:09    Titel:
    Mit dem MMM 2200 hat er sicher ncihts falsch gemacht, und bei richtiger Slippereinstellung soll der Summit das auch gut aushalten. Zum Crawlen ist es aber, wie vom Vorposter schon erwähnt, nicht so gut geeignet. Mich stört auch, dass das Set nicht wasserdicht ist. Wasserdichtheit gehört für mich beim Summit einfach dazu. Deswegen tendiere ich zum Kershaw H0 700 Motor (mir ist bewusst, dass der wesentlich schwächer ist als ein MMM), der sollte eine moderateLeistungs- und Geschwindikeitssteigerung bringen. Zu schwach war mir der Summit eh noch nciht, aber ein wenig schneller könnte er sein. So in etwa wie ein serien 14,4 V E-Maxx an 4s. Das würde mir absolut reichen.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    Hellgroove
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 19.07.2009
    Beiträge: 67
    Wohnort: A-Gänserndorf

    BeitragVerfasst am: 13.01.2011, 21:41    Titel:
    Ja wäre eher in richtung herum bashen gedacht der Summit.

    Ok dachte mir das er da den summit ein wenig überfordert aber wenn das eh klappt bin ich mal beruhigt und freue mich auf lustige ausfahrten mit ihm Smile
    _________________
    Ich lebe für´s Bashen...

    E-MAXX MMM 2200KV @4-6S Lipo
    TT01-E Carson Dragster 6.5 @2S Lipo
    HPI Brama 10B @17T Speedmachine
    HPI Savage XS 4000KV Vector @2S Lipo
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 13.01.2011, 22:04    Titel:
    Wie gesagt, die Haltbarkeit mit dem MMM hängt zum größten Teil von der Slippereinstellung ab - lieber etwas lockerer anfangen.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 13.01.2011, 23:44    Titel:
    und ich schone das Auto wirklich nicht - mache aber auch keine hirnlosen Aktionen damit.[/quote]


    Kleine "hirnlose Aktion" aber von mir! Twisted Evil Andere würden es als "Artgerechte Haltung" bezeichnen.
    http://www.youtube.com/watch?v=iAndFOYmSPw Wink

    http://www.youtube.com/watch?v=GW897_WbPT8
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 15.01.2011, 13:06    Titel:
    @traildriver: Du hast aber noch die Serienelektronik drinnen - oder? Wenn nein, wei hast Du das MMM so wasserdicht bekommen?

    By the way, beim mir ist irgendwie ein leichtes Tuningfieber ausgebrochen. Reifen u. Felgen sind bestellt, zetzt juckts mich noch was bei der Leistung zu machen. Möchte aber kein Brushless, sonder tendiere zu den Kershsaw Motoren. Was haltet ihr vom Doppel HO700 Setup? Ich weiß, Doppelmotoren sind nicht gerade das Gelbe vom Ein, aber irgendwie find ichs cool, und der Preis wäre gut. Im Zweifelsfall hat man hat 2 single Motoren, einen davon als Ersatz und die Doppelmotorhalterung kommt in die Bucht....
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 15.01.2011, 19:30    Titel:
    Serienelektronik ja aber so langsam hab ich alle Servos durch Evil or Very Mad ,einmal Gewährleistung ringsrum (komisch das die das bei dem EVX im Griff haben).Nie was mechanisches immer die Elektronic "ja ja die Servos sind wasserdicht ,kommt garantiert kein Wasser raus"! Twisted Evil
    Habe mir jetzt einige Servodichttricks auf you tube angesehen die ich mal so nach und nach an den Servos testen werde (plasti-dip usw...)
    Rolling Eyes Der Kershaw Einzelmotor würde mich auch mal intressieren zumal man dafür Ersatzteile bekommt. Zwei Kershaws fressen mir zuviel "Energie und Teile"! Shocked
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 15.01.2011, 22:32    Titel:
    Zum Thema Kershaw Motoren: In wie fern bekommt man da Ersatzteile? Das sind doch auch geschlossene Industriemotoren, oder hab ich da was übersehen. Mir gefällt auch das single Motor setup besser.

    Zum Thema Elektronik: Läuft bei relativ Problemlos, aber ich mache auch keine Tauchfahrten. Relativ deswegen, weil ich seit neuestem das vordere Diff nicht mehr alleine Sperren kann. Es geht nur mehr VA u. HA Diff zusammen. Ist mir aber ziemlich egal (mich hat die Fehlersuche noch nicht gefreut), weil ich wenn dann eh alle 2 Diff´s Sperre.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 13:08    Titel:
    Upps ,hab ich wohl mit dem Dewalt verwechselt der kommt mit einem zweiten Satz Kohlen! Embarassed
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 13:17    Titel:
    traildriver hat Folgendes geschrieben:
    Upps ,hab ich wohl mit dem Dewalt verwechselt der kommt mit einem zweiten Satz Kohlen! Embarassed


    Der Dewalt würde mich sogar mehr als der Kershaw interessieren. Hast Du dafür eine Bezugsquelle? Wenn möglich per p.n.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 13:36    Titel:
    Der Dewalt soll im RC wohl ein "Kohlefresser" sein deshalb wohl der zweite Satz! Shocked

    Ich würde dir den zweiten Kershaw 700 HO gerne abkaufen falls du dich dafür entscheidest. Soll wohl ziemlich unzerstörbar sein ,hab mir die Kommentare auf dem you tube Video von "Jetlag" nochmal durchgelesen ,speziell die Wasserunempfindlichkeit wäre mir sehr wichtig obwohl mein Motor "noch" keine Ermüdungserscheinungen zeigt .Kein Wunder läuft bei mir eh nie mehr als 5 Sekunden Vollgas ,da müssen meine Servos bedeutend mehr arbeiten! Twisted Evil
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 3 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum