RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 14:58    Titel:
    Hi,

    ich bin vom DeWalt auch schon wieder weg, weil da muss man anscheinend eine Adapterplatte schnitzen. Der Motor Deal fällt leider flach, die Motoren sind weider einzeln lieferbar. Ich werd mir gleich einen bestellen. Wenn Du den Shop brauchst, dann schreib ich Dir eine p.n.

    VG Daniel
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 17:38    Titel:
    hallo,
    hab so die meisten seiten überflogen,
    aber nicht direkt ne antwort gefunden.


    und zwar hab ich mir nen castle creations mamba max pro gegönnt.
    dazu nen inrunner mit 2000kv ausm beliebten nachbarland.

    allerdings hab ich übelstes cogging, glaub ich.

    wenn ich so richtig langsam fahre, im ersten,
    und versuche ne treppe hochzufahren bleibt er einfach stehen.
    dann geb ich was mehr gas und dann hüpft er fast drüber.

    power hat er jetzt wesentlich mehr als stock,
    da passiert richtig was im zweiten Very Happy

    aber falls das wer bestätigen kann dases sich hier um das problem von sensorlosen bl motoren handelt,
    müste ich doch über ne alternative mit sensorkabel nachdenken?
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 17:54    Titel:
    Das sollte tatsächlich klassisches Cogging sein.
    So richtig langsames Crawlen wird wohl, wie Du schon richtig gemutmaßt hast, nur mit einem sensorgesteuerten System möglich sein.
    Der sensorlose Motor kennt ja die Position des Motors nicht und muss ihn also erst mal einfach drehen lassen, damit er diese ermitteln kann. Das ist aber nur ab einer gewissen Umdrehungsgeschwindigkeit möglich.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:02    Titel:
    jo,
    das hab ich vorher auch gelesen,
    aber dases so krass is hätte ich nicht gedacht.
    zumal im thread von ron es heist das nen mamba monster max auch sensorless recht gute ergebnisse liefert.

    das der mmp soviel anders ist?
    vllt mach ich mal nen video.
    aber das ist meiner meinung nach so nicht fahrbar,
    sondern sogar nochne steigerung --> gefährlich.
    Exclamation

    edith,
    gibts denn ne motorempfehlung?
    sensored + speed kann gleich bleiben zu stock, eher langsamer.

    zum bashen hab ich ja meinen slash Very Happy

    zumal ich bei google auch nicht wirkllich was finde,
    gebe ich "sensored bl motor" ein, finde ich keine passenden ergebnisse.
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:14    Titel:
    Ob der Pro da nicht so stark ist, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Eine Möglichkeit bleibt Dir aber auf jeden Fall: Du könntest das Ritzel deutlich kleiner wählen. 2-3 Zähne sollten aber reichen. Dann hat der Regler etwas mehr Zeit, den richtigen Punkt zu ermitteln.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:44    Titel:
    hmmm,
    motorritzel hab ich keine passenden da.

    müste ich ergo erst kaufen.
    das käme dann nochmal oben drauf.

    der mmp war eigentlich schon so ne, augen zu und durch, aktion ^^

    bin grad dabei nen video hochzuladen.
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:51    Titel:
    http://www.youtube.com/watch?v=jJF4Q8nzNMY

    ist zwar ein wenig dunkel das video, aber man kanns deutlich erkennen?

    hab am sender den speed getrimmt, so das er eigentlich die ganze zeit gleich schnell fahren müste,
    liegt also nicht an einem unruihgen zeigefinger Wink
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 19:16    Titel:
    Also bei meinem MMM ist das so, wenn ich etwas gas gebe dann rückelt der erst etwas rum und wenn er merkt, dass es nicht vorwärts geht, haut der mal richtig auf den Putz. Dann Rollt er aber auch. Also er lässt sich nicht immer wieder ausrollen und fährt wieder an. Dafür bin ich eben nicht ganz langsam unterwegs...
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    futureintray
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.12.2010
    Beiträge: 123

    BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 19:38    Titel:
    also meiner rollt auchn stück, aber eben nur auf gerade strecke.
    da geht das ganze auch noch.

    aber wie gesagt, treppe hoch "crawlen".
    keine chance.
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 18.01.2011, 12:13    Titel:
    Hi,

    vielleicht liegt das an der Software des Reglers.
    Ist der nicht auch über CastleLink programmierbar?
    Meiner hat mit dem MMM nur mit der ältesten Nicht-Beta Version, glaub 1.21 ist das, fast überhaupt kein Cogging. Bei allen anderen Versionen springt er auch ans Gas.

    Vielleicht ein Ansatz?

    Grüße
    Axel

    Edit: Es ist die Firmware 1.20, mit der mein MMM am weichsten anfährt.


    Zuletzt bearbeitet von AxelG. am 18.01.2011, 17:10, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Summit mit viel Zubehoer Offroad Hawk 0 13.06.2017, 23:17
    Keine neuen Beiträge Verkaufe meinen Traxxas Rustler mit Ezrun Brushless Combo soundmaster 0 14.05.2017, 17:19
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06

    » offroad-CULT:  Impressum