RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 72, 73, 74 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:08    Titel:
    straesso hat Folgendes geschrieben:
    Die Akkus werden immer unterschiedlich entladen, weil die beiden Akkus für den Antrieb zwar seriell geschaltet werden (= doppelte Voltzahl), aber nur EIN Akku Strom für Empfänger und die Servos abgibt. Macht bei mir pro Fahrt einen Unterschied von 200 bis 500 mAh aus.

    Ich verwende nur einen Lipo-Wächter. An den schliesse ich das Balancer-Kabel von dem Akku an, der eben auch die Elektronik speisst.

    Viele Grüße, Olaf


    einfach die beiden akkus tauschen nach ca 20 min
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    jetlag
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 04.04.2010
    Beiträge: 83

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:09    Titel:
    welcher von beiden speist denn die Servos etc.?
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:09    Titel:
    Ich hab mir überlegt, ein BEC einzubauen, das dem ESC die Mittelspannung gibt, dann sind wieder beide Akkus gleich belastet.
    Habe aber noch keine Erfahrung damit, war noch nicht wieder draußen mit dem Großen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:11    Titel:
    jetlag hat Folgendes geschrieben:
    welcher von beiden speist denn die Servos etc.?
    Der an dem das Schildchen hängt.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:11    Titel:
    jetlag hat Folgendes geschrieben:
    welcher von beiden speist denn die Servos etc.?


    schliess einfach einen akku an, wenn der Regler kurz angeht oder auch dauerhaft leuchtet ist es die BEC seite für servos usw, wenn er nicht angeht dann ist er der, der immer mehr am schluss drinne hatt, also non bec
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2


    Zuletzt bearbeitet von Manuel1985 am 09.04.2012, 22:12, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:18    Titel:
    Es gibt sicher viele Möglichkeiten, die mir aber alle zu umständlich sind:

    - Fahren mit zwei Akkus unterschiedlicher Kapazität
    - Externes BEC mit eigener Stromversorgung
    - Externes BEC mit Stromversorgung aus beiden Fahrakkus

    Das macht letztendlich aber alles nicht so viel aus und bringt andere Probleme / Störquellen mit sich. Ich höre einfach auf zu fahren, wenn der belastetere Akku bei ca. 20% angekommen ist. Den Motor freut es, insbesondere bei extremen Sommertemperaturen, auch.

    Viele Grüße, Olaf
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:21    Titel:
    beim titan kannste sicher noch 5 zähne raufgehn beim Ritzel mit nem Lüfter drauf, am besten nen integy oder Hobbywing, die laufen gut sind etwas grösser und ziehen total wenig, nicht ma merkbar.
    Mehr speed und Power bringt fürs billige geld der Kershaw Motor, sicherlich doppelter speed.
    Kaufbar bei PM me
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 22:26    Titel:
    Vom Kershaw habe ich unterschiedliches gelesen. Hast Du selbst Erfahrung mit dem Teil gemacht?

    Ich werde vermutlich keine Änderungen am Antrieb vornehmen. Wir sind derzeit eine Gruppe von 4 Summit-Fahrern mit identischem Setting (alles Stock ausser Lipos). Macht halt mehr Spaß beim Rennen, wenn die Kisten alle die gleiche technische Basis haben. Der geschicktere Fahrer gewinnt...

    Viele Grüße, Olaf
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 23:23    Titel:
    Wir sind 4 summit fahrer, einer hatte lange zeit single Kershaw drinne und das ding ging echt gut, also gerade noch so das man mit den original reifen fahren kann ohne das sie reissen, mit BL sind sie sofort gerissen, is kla einfach zu weich.
    Wenn ihr aber fast nur am crawlen seid dann lass stock.
    Mit dem titan kommt man einfach keinen Kiesberg hoch, zuwenig drehzahl. Das war der Grund zum BL und diverser unbauten.
    Wir fahren eher mix, manchma bash/fliegen, andermal nur am crawlen.

    Grüsse
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 10.04.2012, 07:49    Titel:
    Hi Manuel,

    den Kershaw gibt es in Deutschland aber nicht zu kaufen, oder? Nur USA oder Asien...

    Wie sieht es denn mit dem Stromverbrauch von dem Teil aus?

    Team Orion hat ja scheinbar auch ein paar neue brushed Motoren rausgebracht. Habe allerdings keine Ahnung, ob da einer für den Summit passend wäre. Bei den Teilen kann man sogar die Kohlen wechseln (falls der Motor so lange überlebt Laughing )
    _________________
    Traxxas Summit - Tomahawk ViperJet - Logo 600
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 72, 73, 74 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma nero vs Traxxas e maxx Jkracer 3 04.11.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 18:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 19:23

    » offroad-CULT:  Impressum