RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Hawk's Scale Summit..

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Hawk's Scale Summit.. » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 16, 17, 18  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 30.01.2014, 23:27    Titel:
    Ahh ok also im Endeffekt wieder die Standartmaschinen Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 21:59    Titel:


    Tadaa...meine neue Wasserdichte Empfängerbox...endlich ist mal Platz vorhanden...




    Ich habe die scharfen Kanten von innen und aussen soweit abgeschliffen, dass die Kabel gerade noch schön stramm von der Dichtung zusammen gedrückt werden.


    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 22:16    Titel:
    Geile Idee da wäre ich net drauf gekommen Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    McToaster
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.04.2013
    Beiträge: 99

    BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 14:40    Titel:
    Kann es sein das auf deinen Scaler nen H1 oder sowas kommt?

    Durch nen bisschen googlen bin ich auf so ne große Karo gestoßen.
    Die breite passt auf alle Fälle!

    Ja, die Tupperdose.
    Hatte ich auch schon in 2 Modellen.

    Besser geht es kaum wenn es um Schmutz und Spritzwasser Schutz geht.
    _________________
    Basher aus Leidenschaft
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 15:21    Titel:
    Hurra, endlich habe ich meine Musterfelge da....






    nun kann ich endlich alles weitere messen, ob die Felge weiter rein oder raus muss, ob sie schmaler sein sollte, damit der Reifen nicht zu wulstig kommt, und vor allem, wie der Reifen denn nun unter der Karo steht. Sobald ich die Masse noch mal korrigiert habe, kann ich hoffentlich bald die 4 Felgen drehen...
    Passtücke für einen 14er Mitnehmer hatte ich natürlich gleich mit berechnet. 12er war mir für diese Kraft doch zu mickrig, 17er wegen der großen Mutter für die kleine Felge aber viel zu groß.
    Beim Gewicht werde ich mir auch noch Gedanken machen, ich könnte z.B. an einigen Stellen mehr Material an der Felge lassen, so brauche ich nicht später mit
    Gewichten arbeiten.
    Einziger Wermutstropfen, ich hätte mal gleich eine Beadlock Felge machen sollen,
    leider komme ich so schnell nicht wieder an die Maschine um die Änderungen noch
    mit einzubauen. Die Datei steht jetzt leider, die Massänderungen gehen dann schnell. Da ich jetzt bedenken habe, weil viele geschrieben haben, dass Alu und Reifen sich nicht richtig verkleben lassen, sonst hätte ich das nicht gebraucht.

    Hier noch das Gewicht bisher ohne Reifen...


    und hier mit Reifen...

    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 14:57    Titel:
    Hawk gibbet schon wat neues??? Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 19:35    Titel:
    ja, ich musste die Felge komplett verwerfen, weil der Reifen innen einfach nicht halten wollte. Ist ja auch fast klar gewesen, weil ich den ja sehr weit aufschneiden musste. So hat er kaum noch halt, und die Aussenseite mit dem kleineren Durchmesser sowie der originalen dicken Gummikante zieht den Reifen quasi immer nach aussen weg.

    Also musste ich wieder Tagelang nach neuen Reifen suchen, damit ich die Felge im Durchmesser aussen und innen gleich machen kann. Dazu brauche ich aber leider eine 2.8 - 3.0" Felge und eben wieder einen Reifen, der nicht wie ein Niederquerschnittreifen aussieht. Durch einen ganz blöden Zufall habe ich dann Reifen gefunden die auf Beadlocks gehören. Die Felgen waren aber etwas zu klein, sahen zu modern aus, und hatten einen 17er.

    So musste ich noch mal meinen Grips anstrengen, und eine Lösung finden.
    Also wieder 5 Stunden eine komplett neue Felge gezeichnet nachdem ich alles halbwegs berechnet hatte, und mit Mühe und wirklich nur noch teils 1/2mm oder weniger an Platz konnte ich eine Beadlock Felge entwickeln genau passend für den Reifen und eben für die Summit Achsträger.

    Das erste Muster heute passte soweit, ich denke nächste Woche habe ich alle 4 Felgen fertig, dann geht es hier endlich weiter...

    Aber der Vorteil jetzt ist, ich habe einen größeren Reifen (der sieht zwar nicht ganz Scale aus, da es ein Crawler Reifen ist) aber ich habe eine Beadlock Felge. Und da ich es selber geplant habe, habe ich auch nur 6 Schrauben pro Ring gemacht. So kann ich also sehr schnell die Reifen von der Felge nehmen.

    Sobald das leidige und mittlerweile sehr mühsame und Motivationsraubende Thema Felgen und Reifen dann abgeschlossen ist, geht es normal weiter - solange hatte ich keine lust mehr gehabt, weil ohne Reifen nützt mir das ganze Projekt ja leider nichts....
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 19:55    Titel:
    Interessant Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 20:43    Titel:
    naja interessant ist relativ, wenn man bedenkt, dass ich nun 3 komplette Satz Reifen hier liegen habe.

    1 Satz ist zu klein
    2 Satz habe ich jetzt einen Reifen zerschnitten
    3 Satz passt hoffentlich

    wie jeder weiss, kosten 2 Reifen meist um 35 € kannst ja ausrechnen bei jetzt 12 Reifen wie interessant das ganze für mich so ist... Very Happy
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    JoGi65
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 14.11.2010
    Beiträge: 224
    Wohnort: St. Marein bei Graz

    BeitragVerfasst am: 02.03.2014, 21:15    Titel:
    Tolles Projekt!

    Denke seit drei Wochen über so einem Umbau für einen Pinzgauer nach.
    Allerdings stören mich ein bisschen die tiefen Querlenker.

    Von welchem Auto sind eigendlich die kurzen jetzt?
    Was hast Du ca. Spurweite auf den Sechskant?
    Wieviel Federweg bleibt?
    Geht sich mit den kurzem Querlenkern noch ein guter Einschlag aus, bevor die Räder an den Lenkservo Aufnahmen streifen?

    Ich hab übrigens an das Chassis gedacht. http://kershawdesigns.com/Summit-Chassis.htm
    _________________
    SC8e FT - MMM - TS X801/CC2200
    Traxxas Slash 4x4 LCG - RPM/King Headz/VR Tuning
    Defender 90 RC4WD - Hardcore Pickup
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Hawk's Scale Summit.. » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 16, 17, 18  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02
    Keine neuen Beiträge Traxxas - Endzeit Summit Backfisch 28 22.12.2016, 18:41
    Keine neuen Beiträge Summit LT Jeep FranzP 26 05.12.2016, 13:11
    Keine neuen Beiträge Summit Scorpion MK1 FranzP 57 17.11.2016, 21:41
    Keine neuen Beiträge Akkus und Summit Schacht FranzP 9 04.11.2016, 15:59

    » offroad-CULT:  Impressum