RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

LRP C3-STX Pro 2.4GHz F.H.S.S. Erfahrungsthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » LRP C3-STX Pro 2.4GHz F.H.S.S. Erfahrungsthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 00:47    Titel:
    also da es sich um ein 1/10 Modell handelt würde ich Dir raten Dich einfach mal durch die unzähligen Onlineshops zu klicken und nach Servos zu suchen die Deinem Budget gerecht werden!

    wichtig wäre (zumindest für die Lenkung) eines mit Metallgetriebe und ca. 6-8 kg Stellkraft, mehr ist unnötig!

    halte Dich an Hersteller wie z.B. Hitec, Multiplex oder ähnliche, da bekommst um den Preis schon gute, durchdachte Servos!

    wichtig ist dann nur dass die Verzahnung des Servos mit Deinem Servohorn übereinstimmt, aber meistens sind bei Servos eh div. passende Hörner im Lieferumfang!

    LG
    spins
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    checkar
    neu hier



    Anmeldedatum: 02.06.2010
    Beiträge: 5
    Wohnort: Sachsen-Anhalt

    BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 00:55    Titel:
    Alles klar, dann werde ich mal ein noch wenig weiter suchen.
    Noch eine Frage am Rande, würde ein normaler Lader so um die 20€ (gibts in diversen Shops von Carson ect.) für das Hump Pack reichen?
    Oder sollte ich mir noch ein richtiges Ladegerät dazu kaufen?
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 11:45    Titel:
    ja, das reicht meistens für ein Hump Pack aus, da Du um diesen Preis Ladegeräte mit ca. 1A bekommst.

    LG
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    checkar
    neu hier



    Anmeldedatum: 02.06.2010
    Beiträge: 5
    Wohnort: Sachsen-Anhalt

    BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 11:51    Titel:
    Super, ich werde euch dann berichten, desweiteren werde ich mich auch noch in einem separaten Thread vorstellen, mit Fahrzeug.
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 12:23    Titel:
    checkar hat Folgendes geschrieben:
    ....desweiteren werde ich mich auch noch in einem separaten Thread vorstellen, mit Fahrzeug.


    passt, mach das! Wink
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    KivChief
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.10.2008
    Beiträge: 344
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 17:35    Titel:
    Hallo,

    Weiß jemand ob man einen Empfänger auf zwei Fernsteuerungen binden kann, sodass man nicht immer Fernsteuerung und Empfänger binden muss?

    mfg
    _________________
    Mein Bashwerkzeug:

    GS XUT Pro Brushless

    GS CL1 Pro mit Thunder Tiger Pro 21 Motor
    Nach oben
    king of kiesgrube
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 01.06.2008
    Beiträge: 728
    Wohnort: Bayern, Rgbg

    BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 21:32    Titel:
    wenn du 2 empfänger auf einen fernsteuerung meinst, dann gehts

    ansonsten versteh ich den sinn nich....
    _________________
    what was that? what was what? ..oh that. thats mine.
    Nach oben
    Alex.W
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 25.03.2010
    Beiträge: 373
    Wohnort: bei Hamburg

    BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 22:44    Titel:
    so leute,
    ich hab mir heut auch eine bestellt, blos hab ich keine karre die funzt, aber nach weihnachten wenn ich wieder bissl geld hab wird was angeschafft Laughing
    naja bis denn werd ich auch mal die reichweite testen mit nur einem servo Cool

    Gruß, Alex
    (der sich schon nen keks freut)
    Nach oben
    Alex.W
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 25.03.2010
    Beiträge: 373
    Wohnort: bei Hamburg

    BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 04:11    Titel:
    soo gestern am 6.9.10 ist die funke angekommen.
    ausgepackt erster eindruck war sehr gut,
    verarbeitung ist bis auf den schalter von 3. kanal wirklich schön und liegt auch recht gut in der hand.
    binding ging ohne probs sehr einfach von der hand,
    musste netmal in dem manual blättern Twisted Evil
    hab auch schon ein bischen gespielt, und es hat nicht einmal etwas gemacht was es nicht machen sollte.
    mit der 27mhz funke hat alles wild gezuckt, jetzt mit der lrp ist alles ganz still Laughing
    wenn ich nen reichweiten test gemacht hab melde ich mich wieder
    Gruß, Alex


    Zuletzt bearbeitet von Alex.W am 08.02.2011, 07:11, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 06:49    Titel:
    Wirst Deine Freude damit haben, gibt so gut wie keine Störungen/Ausfälle, die Reichweite ist auch enorm!

    LG
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC-Zubehör » LRP C3-STX Pro 2.4GHz F.H.S.S. Erfahrungsthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi Micro-T + Kopropo 2,4GHz Sender FlyingGekko 10 27.03.2015, 22:56
    Keine neuen Beiträge HowTo: Umbau einer ThunderTiger PS3i auf FrSky 2.4Ghz Steffen L. 0 12.03.2014, 16:36
    Keine neuen Beiträge Sanwa Exzes-X: Aaron goes 2,4GHz Burkhard 9 23.06.2013, 14:55
    Keine neuen Beiträge Proline Sand Paw - Erfahrungsthread SirFlord 14 31.05.2013, 21:54
    Keine neuen Beiträge Futaba Megatech 3JP mit 2,4Ghz Flysky HF Modul fredykeks 4 31.05.2013, 12:25

    » offroad-CULT:  Impressum