RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neu hier, Savage Flux HP RTR mein erstes RC Car :-o

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Neu hier, Savage Flux HP RTR mein erstes RC Car :-o » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 12:13    Titel:
    Geil ist der Savage bestimmt, keine Frage. Das mit den Kugelköpfen stimmt auch.

    Ich kann aber jetzt nur vom MT4 ausgehen: Ich behaupte, der besteht JEDEN Verglich zum Savage.
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 12:46    Titel:
    Die alte Diskussion. Sad
    Das müssen wir hier nicht schon wieder ausdiskutieren. Danke.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 18:15    Titel:
    Also um besser da zu stehen als der savage flux braucht der mt4 wirklich nicht viel
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 18:17    Titel:
    Freind hat Folgendes geschrieben:


    Zuviel Öl, gut. Oder schlecht, aber wofür dann das Diaphragma (Ausgleichsbehälter).


    Attila hat recht die platzen oder gehen meistens auf wenn eine zu grosse belastung (Zugkraft) beim crash passiert.
    meistens passiert das bei Plastikdämpfern, weil das Plastik halt nachgeben kan, Alu ist da deutlich stabiler.

    Zum thema Piggyback:
    Die machen wirklich NUR beim Crawler etc sinn, da der Ausgleichsbehälter mehr Öl im Dämpfer zulässt und eben mehr masse weniger schnell warm wird. Hier muss ich Attila berichtigen, meine Integy piggybacks, die den Kanal oben drin haben, haben auch löcher in der Kolbenplatte- diese sorgen ja dafür das der Dämpfer dämpft.
    meine meinung nach sind die unnötig- evtl optisch nett anzusehen.
    Nach oben
    T7891
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 17.05.2010
    Beiträge: 114
    Wohnort: 80687 München

    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 08:58    Titel:
    DerAttila hat Folgendes geschrieben:
    Verbrenner bremsen über Bremsscheiben. Somit kaum bis gar keine Belastung für die Differentiale. Elos Bremsen über den Motor, also volle Kraft auf den Diffs.



    Sorry, aber das ist Unsinn!

    Bei beiden Varianten kommt nach der Bremse (ob Scheibe oder E-Motor) das Vorder- und Hinterachsdiff! Das einzige was möglicherweise (kommt auf die Bauweise an) aussen vor bleibt ist das Mitteldiff, aber auch da unterscheiden sich die Bauarten in den seltensten Fällen.
    _________________
    Savage XL - Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/hpi-savage-xl-bl-umbau-alza-racing-umbau-t25126.html
    Baja Flux 12S
    http://www.offroad-cult.org/Board/projekt-hpi-baja-flux-t30563.html
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 12:09    Titel:
    Ok, ich muss meine Aussage korrigieren: Verbrenner, die ihre Bremsscheiben am Mitteldiff haben und somit an den Kardanwellen bremsen, belasten die Diffs genauso. Ich ging von Scheibenbremsen an den Rädern aus. Missverständnis.

    Zu den Dämpfern: Piggyback, die Löcher in den Kolbenplatten haben, sind keine "echten" Piggyback. Denn genau das macht sie aus, dass sie das Öl durch ein Ventil in den Ausgleichsbehälter pressen.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 15:15    Titel:
    wie sollte das denn funktionieren?

    dann würde ja unterhalb der Kolbenplatte ein vakuum endstehen und oberhalb ein Überdrück- dieser Überdruck muss ja irgendwie an den bereich unterhalb der Kolbenplatte abgegeben werden- normalerweise geschiet genau das ja durch die Löcher.
    Wie funktioniert das bei den Piggybacks die du meinst?
    und ich würde dann gerne mal einen Link zu den echten Piggybacks haben.
    Nach oben
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 472

    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 15:36    Titel:
    guck bei den Grossen und bau es in klein... Wink
    so in etwa:

    ich weiss gar nicht, aber richtige Modellbau Piggybacks sind mir nicht bekannt... ist doch alles nur Fake... oder?
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 15:57    Titel:
    naja, bei den grossen ist mir diese art bekannt, bei den kleinen eben nicht- daher die direkte nachfrage nach einem Link zu Piggys im Modellbau.

    meine die ich habe haben auch nur oben einen kanal, und eben die löcher.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 20.01.2015, 15:58    Titel:
    Ich meine, von Integy gibts wohl ECHTE.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Neu hier, Savage Flux HP RTR mein erstes RC Car :-o » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Erstes RC Modell gekauft, was beim ersten Start beachten? Kai! 1 14.11.2017, 08:44
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Moin, MueKo ist neu hier MueKo 2 12.05.2017, 16:53
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 10:42

    » offroad-CULT:  Impressum