RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux Motor abgeraucht.....wieso?? Alternativer Motor?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Savage Flux Motor abgeraucht.....wieso?? Alternativer Motor? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 602
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 20:40    Titel:


    ich denke nicht unbedingt, dass der vermeintliche "dreck" von aussen in den motor gekommen ist. könnte mir gut vorstellen, dass der motor bei der konstellation schon seit "langem" jeweils über seinem limit gelaufen ist und somit stets schon "überhitzt" war. langsam lösten sich erste teile vom rotor und daher der ganze staub in dem motor. irgendwann wars dann zuviel und das teil blockierte. dass dieses letzte stadium dann ohne überhitzung passierte ist durchaus denkbar.

    greets
    rhylsadar
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 364
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 20:42    Titel:
    Genau so wars bei mir, die Rotoren halten das nicht aus.
    Daher größer, schwerer, mehr... Shocked
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 20:50    Titel:
    ok, gut.......den Grund hätten wir ja nun Wink

    so wies aussieht hat mein Regler überlebt, somit bleibt der erstmal.....die Akkus möchte ich auch auf alle Fälle behalten.

    jetzt fehlt mir noch ein neuer Motor Cool
    aber welcher darfs denn nun sein?

    hier im Beitrag wurde der TP4070 schon öfters erwähnt. ich liebäugel auch ein bisschen mit einem Lehner Motor.....sind die das "mehr Geld" Wert?? Sind ja doch um einiges teurer Rolling Eyes
    Nach oben
    gleich hebt er ab
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.03.2012
    Beiträge: 364
    Wohnort: Viersen

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 20:54    Titel:
    Ich sag dazu jetzt nichts mehr Embarassed
    Rolling Eyes Shocked Very Happy
    _________________
    Robitronic Hurricane mit castle XL 2 und TP 4070 2Y 2200kV @ 2x3s Gens Ace 5000 45C Smile
    Nach oben
    rhylsadar
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 03.02.2004
    Beiträge: 602
    Wohnort: Schweiz

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 21:05    Titel:
    grundsätzlich denke ich das setup des modells sollte angepasst werden. wenn "geld" eine rolle spielt wäre eventuell ein leopard 4092 in betracht zu ziehen.
    _________________
    exercitatio artem paravit.
    rc-independent.com
    Nach oben
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 21:14    Titel:
    ja hab schon verstanden, dass ich das Ritzel noch ändern sollte und nicht nur den Motor......oder was meinst du noch???

    hmmm, von den technischen Daten her, sieht der TP4070 stärker aus als der genannte Leopard. der Leopard sieht dem originalen sehr ähnlich, nur dass er "nur" 1390kv hat.....stimmt?
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 27.04.2015, 21:52    Titel:
    rhylsadar hat Folgendes geschrieben:

    ich denke nicht unbedingt, dass der vermeintliche "dreck" von aussen in den motor gekommen ist. könnte mir gut vorstellen, dass der motor bei der konstellation schon seit "langem" jeweils über seinem limit gelaufen ist und somit stets schon "überhitzt" war. langsam lösten sich erste teile vom rotor und daher der ganze staub in dem motor. irgendwann wars dann zuviel und das teil blockierte. dass dieses letzte stadium dann ohne überhitzung passierte ist durchaus denkbar.


    Ja,das könnte schon so gewesen sein.
    bei genauerer Bildbetrachtung schaut das auch sehr nach
    Abschliff aus...der ja auch da sein muss,aber auch von irgendwas
    ausgelöst worden sein muss.
    So eine Keflaranimierung lösst sich nur durch
    Reibung oder platzt bei nicht mehr zugelässigen Überdrehzahlen.

    Bei Überhitzung passiert nicht mehr als das sich die Magnete
    entmagnetisieren,was den Strom hochtreibt,was wiederum die Entmagnetisierung weitertreibt,usw.=Teufelskreis bis der Lack
    vom Kupferdraht brennt...


    Lehner gehört mit zu den Besten Motoren die man kaufen kann
    und sind ihren Preis wert.
    Würde aber für`s Car auch eher in Richtung Leopard schauen,
    da passt m.M. nach das Preis-Leitungsverhältniß ganz gut.
    Nach oben
    Mechanic
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 14.09.2014
    Beiträge: 78

    BeitragVerfasst am: 28.04.2015, 11:21    Titel:
    Da es ja hier um einen neuen Motor geht.... .

    Was kostet denn ein dem Flux Tork oder auch CC 2200er gleichwertiger oder überlegener Motor?
    _________________
    MfG,
    M.

    ________________
    Trophy, Vorza Flux Buggy
    Nach oben
    tier
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 15.03.2015
    Beiträge: 41
    Wohnort: Vorarlberg

    BeitragVerfasst am: 28.04.2015, 11:58    Titel:
    habe gerade ein bisschen im "Biete" Forum gestöbert und festgestellt, dass dort ein XL2 Set Angebot wird.......wäre das eine Alternative für meinen Savage? Bring ich das überhaupt rein? Laughing
    Jemand schon mal das XL2 Set im Savage verbaut?
    Nach oben
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 28.04.2015, 12:40    Titel:
    Mindestens zwei Leute haben das schon gemacht Smile

    http://www.savage-central.com/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100370
    http://www.savage-central.com/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=95748
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Savage Flux Motor abgeraucht.....wieso?? Alternativer Motor? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 19:16
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25

    » offroad-CULT:  Impressum