RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Slash 4x4 Buggy 1717 6s

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash 4x4 Buggy 1717 6s » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Lizard
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 06.06.2013
    Beiträge: 715

    BeitragVerfasst am: 13.04.2014, 12:26    Titel: Slash 4x4 Buggy 1717 6s
    Moin,

    wollte mal meinen (fast fertigen) Slash 4x4 buggy vorstellen.

    Verbaut ist folgendes:

    - Slash 4x4 LCG Chassis schwarz gefärbt
    - Sämtliches buntes Alu ent-eloxiert
    - Querlenker, Achsen und Diffs vom XO-1
    - Robinson Racing Gen3 Slipper 38t für den Revo 3.3
    - Vorderer und hinterer Rammer vom Stampede 4x4
    - RPM Shocktower vorne/hinten und vorderer Bulkhead
    - Kingheadz Motor Mount mit grösserem Lager
    - Spoilerhalter vom Thundertiger ST1
    - Spoiler vom Carson Stormracer
    - selbstgebaute Motorplatte
    - selbstgebaute "Spoilerplatte" (versteift den hinteren Teil des Wagens)
    - Castle 1717 aus dem XO-1
    - Mamba Monster (HPI Blur aus'm Savy) plastidipped und mit 4 extra Low-ESR Caps 470uF
    - Traxxas TQI Funke/Empfänger
    - Lenkservo aus dem TT MT4 G3

    Was noch fehlt sind Karo (Losi 8ight-E 3.0), eine Chassis-Strebe, Lüfter für Regler und Motor und 'ne Wheeliebar. Die Motorplatte und "Spoilerplatte" werden auch noch angepasst, ist jetzt erstmal nur grob zurechtgesägt. Die kleinen Stock-Dämpfer machen auch nicht den besten Eindruck, vielleicht werden die noch gegen GTR Shocks getauscht.


    Übersetzung ist 22/38, gäbe bei 3,7V pro Zelle und 1650kv theoretisch 152km/h.

    Gesamtgewicht wie auf den Fotos RTR aber ohne Karo mit 6s 5000mAh 40C Akku ist 3594g.
    Gewichtsverteilung v/h 44% / 56%. Vorne links 773g, vorne rechts 815g, hinten links 1026g, hinten rechts 980g.


    Für's Onroad-Fahren sind jetzt erstmal XO-1 Räder montiert, die machen aber nicht besonders viel Grip und sind mit ca. 580g komplett auch recht schwer, werde wohl mal nach ein paar belted Rally Game oder 1/8 GT Reifen suchen müssen. Für Offroad sind ein Satz VP Pro belted Buggy Räder bestellt. Mal schauen ob die das aushalten werden ...

    Erste Probefahrt gestern verlief gut. Bei 15 Grad Aussentemperatur ohne Karo und komplett ohne Lüfter sind Regler und Motor nicht wärmer als 41 Grad geworden. Die XO-1 Reifen machen leider nicht wirklich viel Grip, daher gingen keine Wheelies, sondern Drift-Machine war angesagt Smile Fahrverhalten war ganz gut, wenn man bedenkt das nichts angepasst wurde ausser 10% härtere Federn. Bei geschätzten 120km/h liess sich das Auto noch recht gut steuern.




    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 13.04.2014, 16:08    Titel:
    Sehr fett!!!!
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 13.04.2014, 21:17    Titel:
    Krass! Mehr fällt mir nicht ein. Shocked
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 14.04.2014, 08:00    Titel:
    HI!


    Wenn Du nach Grip suchst, dann ist evtl. fuer den Slash die Reifen richtig , welche der Ami-Typ fuer den Hochgeschwindigkeitsrekord verwendet hat:
    John's BSR tires
    Oder MoosGummi, wenn der Starssenbelag es zu laesst.

    An den Front-Arms hast Du noch die Schuetzer, die kann man abmontieren, OnRoad verursachen die nur unnoetig einen zusaetzlichen Widerstand.

    Am sonsten, fein fein! 6S ist schon was besonderes!
    _________________
    ...... signatur
    Nach oben
    liquiddsl
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 12.08.2012
    Beiträge: 157
    Wohnort: Hildesheim

    BeitragVerfasst am: 14.04.2014, 18:38    Titel:
    kann mir jemand den sinn und zweck dieses fahrzeuges mal näherbringen?
    _________________
    ich bin keine signatur. ich putze hier nur!
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 14.04.2014, 18:52    Titel:
    liquiddsl hat Folgendes geschrieben:
    kann mir jemand den sinn und zweck dieses fahrzeuges mal näherbringen?


    spass am hobby würde ich mal sagen.
    Nach oben
    gismo811
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.07.2010
    Beiträge: 390
    Wohnort: Bayern

    BeitragVerfasst am: 14.04.2014, 19:52    Titel:
    liquiddsl hat Folgendes geschrieben:
    kann mir jemand den sinn und zweck dieses fahrzeuges mal näherbringen?


    Schau dir mal ein paar Folgen vom Tim Taylor an. Dann weißt du es. Laughing
    _________________
    Basteln ist mein Leben, fahren wäre schöner.

    Twin Motor 1/6 12S Umbau
    http://www.offroad-cult.org/Board/twin-motor-low-budget-projekt-t31024.html

    Thunder Tiger e-MTA -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/thunder-tiger-e-mta-testbericht-t27682.html

    Himoto MegaE8 Short Course -6s Testbericht
    http://www.offroad-cult.org/Board/himoto-megae8-slc-testbericht-t29410.html

    Reely Blaze/Titan Neuauflage -3s Test
    http://www.offroad-cult.org/Board/reely-blaze-der-test-t26170.html

    Losi xxx SCB - 3s
    Nach oben
    Prokktor
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 31.08.2011
    Beiträge: 400
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 15.04.2014, 09:12    Titel:
    Lustiges Projekt...

    Zum einen ist es wohl der stärkste Slash der je gebaut wurde... nur wird man nicht mal die Hälfte der Leistung wirklich nutzen können.

    Zum anderen könnte das der effizienteste Slash sein der je gebaut wurde, denn Ampere verursachen Hitze und somit Verluste, leider dürfte der Motor bei so niedrigen Strömen kaum effizient Arbeiten und macht so den schönen Gewinn wieder dahin.

    Wenn du den jetzt durch einen Lehner 1940/11 ersetzt der schon bei 22V 20A 90% Effizienz hat, hätte du wahrscheinlich auch einen der effizientesten Slash den es gibt. (Wenn man bedenkt das das zusätzliche Gewicht die Fahreigenschaften verbessert und somit ein Feature ist^^)
    _________________
    E-Revo (Licht,2Gang,6S Tekin+Lehner,Gyro)
    Slash 4x4 LCG (Hupe,3S Dynamic 8,Gyro)
    HPI Vorza (6S FluxTork, Gyro)
    Slash 4x4 verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=014OPYBL32E)
    HPI Firestorm Flux verkauft (http://www.youtube.com/watch?v=LzG0hCA8MnY)
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 15.04.2014, 10:42    Titel:
    Projekte die polarisieren. Immer wieder gut Wink

    Ne aber schaut euch mal in den Ami Foren um. Da ist jedes zweite Modell "Overkill" Wink
    Nach oben
    svenSA
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 02.07.2009
    Beiträge: 334
    Wohnort: GER RLP

    BeitragVerfasst am: 15.04.2014, 11:01    Titel: Re: Slash 4x4 Buggy 1717 6s
    Lizard hat Folgendes geschrieben:


    ......die machen aber nicht besonders viel Grip und sind mit ca. 580g komplett auch recht schwer, werde wohl mal nach ein paar belted Rally Game oder 1/8 GT Reifen suchen müssen. .


    ...apropos: hast Du schon mal an dem ESC den PunchControl ausprobert? Bei meinem MMP (ist klar, dass es nicht MMM ist) bekomme ich mit 100% PunchControl besseren Grip mit RallyGame. Mit 0% komme ich nicht vom Fleck!
    _________________
    ...... signatur
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Slash 4x4 Buggy 1717 6s » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 17:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 14:48
    Keine neuen Beiträge Slash 4x4 abdichten 2F4U 4 08.01.2017, 17:59

    » offroad-CULT:  Impressum