RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Scalerahmen-Umbau ab S.4 - Venom Safari Creeper

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Scalerahmen-Umbau ab S.4 - Venom Safari Creeper » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 19:49    Titel: Scalerahmen-Umbau ab S.4 - Venom Safari Creeper
    Moin moin liebe Gemeinde, Smile

    wie so oft: Der Wunsch ist groß, das Budget eher klein. Wink

    Ich würde mir gern einen Scaler aufbauen, der so was in dieser Richtung kann. Mein Budget ist mal wieder nicht wirklich groß - Frau und Kind und Katze und das eigene Gehöft kosten halt - und mir ist nun der Ansmann Rock Ruler als preiswerte Basis "ins Auge gesprungen".

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Wagen? Wäre der generell geeignet (würde ihn als Kit kaufen) als Scaler-Basis oder wäre in der Preisklasse eher etwas anderes sinnvoll - falls es da überhaupt etwas gibt (Venom Creeper, Reely Rock Crawler?)?

    Oder gibts ganz andere Tipps?

    Vielen Dank schon mal für Euer Interesse

    Dirk
    _________________
    Venom Safari Creeper


    Zuletzt bearbeitet von Cosmic am 27.09.2011, 19:01, insgesamt 7-mal bearbeitet
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:04    Titel:
    Hallo Dirk,

    wie hoch ist denn Dein Budget?
    Und brauchst Du alles andere (Motor, Servo,.....) auch noch extra?

    LG
    Richard
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:10    Titel:
    Hallo Richard,

    naja, eine konkrete Obergrenze habe ich in dem Sinne nicht eingezogen. Ein 55T-Motor ist im Kit dabei und sollte erst mal funktionieren. Klar, Servo und Regler kommen noch hinzu, wobei ich auch da mittlerweile eine kleinen Fundus daheim habe. Wink

    Der Rock Ruler ist immerhin mit Beadlock-Felgen (offenbar nicht nur Beadlock-Style) ausgestattet und liegt als Kit bei 140 Euro.

    LG aus Greifswald

    Dirk
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:15    Titel:
    Also mal angenommen, du hast die ganze Elektronik nicht - dann würde ich zum Axial SCX10 RTR greifen Wink Denn der kostet ungefähr so viel, wie dein Ansmann Rock Ruler mit Elektronik und Scaler Umbau.Wahrscheinlich ist der SCX10 am Ende sogar noch viel günstiger.Und der SCX10 ist wirklich ein äußerst robustes und beliebtes Auto Wink Das einzige Tuning, was bei dem sehr sinnvoll ist, wäre eine Metall/Alu-Lenkstange.Das wars dann aber auch schon.So sehe ich das zumindest.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:39    Titel:
    Ich würde Dir, ohne den Ansmann jetzt schon in Händen gehabt zu haben, auch den SCX10 empfehlen.
    Das funktioniert einfach bestens, auch schon beim Kit ist alles dabei, um Ruhe zu haben.
    Der Rest an erhältlichen Tuningteilen ist schön, muß aber nicht sein.
    Desweiteren baut der Rock Ruler ja nicht auf einem Leiterrahmen, sondern einem Crawler/Tuber-Chassis auf. Da ist der "Scale-Faktor" wieder dahin.....

    LG
    Richard
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:51    Titel:
    spinsV8 hat Folgendes geschrieben:
    ...Desweiteren baut der Rock Ruler ja nicht auf einem Leiterrahmen, sondern einem Crawler/Tuber-Chassis auf. Da ist der "Scale-Faktor" wieder dahin.....

    LG
    Richard


    Das war eigentlich die Information, die mir Unwissendem fehlte. Smile

    Ich muss wohl mal in Deinem Shop stöbern gehen. Ich hatte bis vor einer Stunde gar nicht gewusst, dass Du auch Klettermaxen führst... Wink
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 20:58    Titel:
    Cosmic hat Folgendes geschrieben:

    Ich muss wohl mal in Deinem Shop stöbern gehen. Ich hatte bis vor einer Stunde gar nicht gewusst, dass Du auch Klettermaxen führst... Wink

    Sicher....... Wink
    Rabatt gibts auch noch solltest Du Dich für einen entscheiden -> PN!

    LG
    Richard
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 18.05.2011, 22:22    Titel:
    Ich war dann heute mal beim Zoll... Wink


    Vorn fehlen noch die Scheinwerferaufkleber, weil ich die noch ein wenig modifizieren muss, da in die Karo noch ein Lichtset verbaut wird


    Prinzipiell ein Creeper mit aufgesetztem Rahmen


    Verschraubte Venom Beadlox-Felgen mit Felgenringen innen und außen aus Aluminium


    Venom Safari Creeper:
    - 2.2-Semiscale-Crawler in RTR-Ausführung mit 27 MHz-3-Kanal-Funke mit Display
    - Elektronik waterproof
    - 550er 35T Brushed Motor
    - DIG serienmäßig schon an Bord!

    Und weil er ja noch etwas scaliger werden soll, kommt als demnächst ein Dachträger drauf. Ein paar Sachen, die dort reinkommen, habe ich am vergangenen Wochenende schon mal gebastelt. Aber das ist erst der Anfang. Wink



    Mit einem Creeper hatte ich schon lange geliebäugelt - aber es sollte ja wenigstens was semiscaliges werden. Nach diesem Video stand mein Entschluss dann fest. Smile
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    downhiller
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 11.04.2008
    Beiträge: 2116
    Wohnort: Steffisburg (CH)

    BeitragVerfasst am: 19.05.2011, 08:04    Titel:
    Tolle Sache ... da bin ich mal gespannt was Du über die Fahr- und Klettereigenschaften zu berichten weisst Very Happy

    ... ich denke, mit geringem Aufwand bringst Du die Karo schön scalig. Klare Scheiben rein ... auch bei den Lampen, Kühlergrill aus Metall und ganz wichtig ... unsichtbare Karobefestigung. Dann hast Du ja auch noch Optionen für Stossstange oder Stinger aus Metal. Und Rockslider sind auch eine feine Sache ... ne Winde, und gut ist.

    ... dann hau mal rein Razz
    _________________
    Kommt auf die dunkle Seite der Macht ... wir haben Kekse
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 19.05.2011, 15:08    Titel:
    downhiller hat Folgendes geschrieben:
    Tolle Sache ... da bin ich mal gespannt was Du über die Fahr- und Klettereigenschaften zu berichten weisst Very Happy


    Dabei werden wohl vor allem in der ersten Zeit eher meine (noch nicht vorhandenen Crawler-) Fahrfertigkeiten und weniger die Kletterkünste des Safari Creeper ein Limit setzen. Wink

    Zitat:
    ... ich denke, mit geringem Aufwand bringst Du die Karo schön scalig. Klare Scheiben rein ... auch bei den Lampen, Kühlergrill aus Metall und ganz wichtig ... unsichtbare Karobefestigung. Dann hast Du ja auch noch Optionen für Stossstange oder Stinger aus Metal. Und Rockslider sind auch eine feine Sache ... ne Winde, und gut ist.

    ... dann hau mal rein Razz


    Aus den oben genannten Gründe werde ich mich wohl schnellstmöglich darüber machen, die doch recht dünne Karo deutlich zu verstärken. Wobei das Hantieren mit Epoxidharz und Glasfasermatten in meiner Vorstellung keine große Begeisterung weckt und ich gern noch Ideen für alternative Verstärkungstechniken sammeln würde.

    Ansonsten hast Du ja alles Wichtige schon beschrieben. Bis auf Interieur samt Fahrerfigur, Fender, Auspuffanlage und Schutzfänger, den passenden Anhänger... Laughing
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » Scalerahmen-Umbau ab S.4 - Venom Safari Creeper » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 21:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 12:57
    Keine neuen Beiträge Tamiya TA03R brushless Umbau bandizz 0 12.03.2017, 18:52
    Keine neuen Beiträge Hilfe umbau nach fehlkauf Juggalo84 7 08.03.2016, 15:53

    » offroad-CULT:  Impressum