RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher Monstertruck ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    DaMichael
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 14.08.2014
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 20:08    Titel:
    Der Rival ist aber laut diversen Reviews nicht so gut wenn man Hardcore bashen will.

    Da angeblich zu langsam und diverse Plastikteile zu starr.

    Am öfftesten wird der MT4 G3 empfholen weil fast nicht kaputtbar. Der e-mta bzw. e-mta g2 ist oarsch zum warten. Da bist du beim Rival besser dran Wink der ist nicht so verbaut.

    Ich habe sehr lange mit dem Rival geliebäugelt aber wenn man mehr Leistung will auch bei 4s muss man nochmal ca. 200 euro reinstecken. (Angeblich)

    Wie gesagt alles nur Hörensagen durch Reviews und diverse Foren.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 21:22    Titel:
    MT4 G3 ist relativ unkaputtbar. Das Hauptproblem liegt aber im relativ weichen Alu. Dadurch gibt es Chassisflex und die Dämpferbrücken können sich verbiegen.

    Beides lässt sich relativ günstig beheben. Chassisbrace aus Alu Vierkantrohr anfertigen und Dämpferbrücke aufdoppeln.
    Nach oben
    summerstyle
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 13.08.2014
    Beiträge: 75

    BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 08:12    Titel:
    @soundmaster

    Mit Dämpferbrücke aufdoppeln,meinst Du 2 Stück davon vorne und hinten, und dann hintereinander?


    _________________
    So long,

    Summerstyle
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 13.11.2014, 19:04    Titel:
    Momentan habe ich ein savage Flug HP
    der aber auch Schrott ist.
    Da ich aber keine Lust habe auf die Reparatur
    und Interesse auf den Flux habe überlege ich mir mal ein anderes car zu kaufen.

    Spontan fallen mir da drei Modelle ein mta / mt4-g3 und der rival
    welchen würdet ihr mir empfehlen?
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 19:18    Titel:
    Hinzu kommt der arrma kraton, asso rc8t, mugen mbx 7 ECO, amt8 / torch e von absima och Leute das ist echt schwer sich für einen zu entscheiden.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 16.01.2015, 01:27    Titel:
    Den Rival kenne ich, völlig verbaute karre.
    Der EMTA ist teurer und schlechter als der MT4, plastikdämpfer tun ihr übriges- schlechte wartungseigenschaften
    MT4: einer der besten basher den ich kenne, Servo karo und Funke sind richtig schlecht, nicht wasserfest! Diffs müssen vor der ersten fahrt zwingend befüllt werden.
    Super ersatzteilversorgung!
    Torch E taugt in der RTR version nichts, wenn dann die Kit version die aber auch gut was kostet.
    RC8T: mit sicherheit kein schlechtes Auto, hatte aber nie das vergnügen.
    Mugen: Siehe RC8T
    Arrma Kraton: Beste Optik von allen (meine meinung!), Wasserfest! Reifen sind so lala, Kugellager sind Mist, heckspoilerhalter bricht schnell ab- bisher noch keine Lösung gefunden...


    RC8T & Mugen sind mit 540 und 740 die teursten beiden

    MT4 (380) und Kraton (450) die günstigeren.
    beide habe ich- sehr schwer zu sagen!

    I
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 16.01.2015, 23:15    Titel:
    Suche halt ein Auto was von Grund auf sich gut fahren lässt und was nicht gleich in eimer geht so wie der flux in beiden Fällen
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 01:23    Titel:
    dann haste beim MT4 und beim kraton 2 Autos zur Wahl, die mit kleinen änderungen genau das können.

    den MT4 habe ich ein halbes jahr durchs gelände geprügelt, und wirklich grosse schäden, zum season end habe ichs dann doch geschafft- bis dahin waren aber viele heftige einschläge...

    https://www.youtube.com/watch?v=aIWREoPW020

    https://www.youtube.com/watch?v=kzEvTUUMu8k

    https://www.youtube.com/watch?v=bCHcRYedT-U

    https://www.youtube.com/watch?v=4Z4rFuBxkuI

    nur ein kleiner teil der Videos mit dem MT4, der Kraton ist in etwa die gleiche Liga
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:02    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:16, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:09    Titel:
    Royal-Flush hat Folgendes geschrieben:
    daSilvaRC hat Folgendes geschrieben:
    Der EMTA ist teurer und schlechter als der MT4...


    Nein, stimmt nicht. Der E-MTA ist für 339€ inkl. Versand zu haben und der MT4 für 379€, dazu kommt das der MT4 vermutlich ein Auslaufmodell ist und von Thundertiger bald nicht mehr produziert wird... somit Ersatzteile auch bald rar werden. Wink (Deswegen vermutlich auch der aktuelle "Preisverfall")


    Kann aber auch daran liegen das TT eine V2 Version vom E-MTA rausgebracht hat oder ist die auch jetzt so günstig?

    Mir persönlich hat der E-MTA aber sowieso nie wirklich zugesagt und ich würde ihn mir nie kaufen. Dann eher noch den MT4 G3.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Welchen Monstertruck 2F4U 24 19.12.2016, 01:00
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Welcher Stecker passt am besten? Blebbens 5 05.03.2016, 10:04
    Keine neuen Beiträge Arrma Vorteks BLX - Monstertruck Reifen? sash76 0 09.01.2016, 17:03
    Keine neuen Beiträge Welcher Monstertruck? Method1212 11 19.11.2015, 08:53

    » offroad-CULT:  Impressum