RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher Monstertruck ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:12    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:16    Titel:
    Das es bald Probleme mit den Ersatzteile für den MT4 G3 geben wird kann ich mir nicht vorstellen. Es gibt ja noch den ST1 und ST4 die ja fast identischt mir dem MT4 sind.

    Und wegen der Akkuhalterung gibt es doch sicher auch eine Lösung wie man grössere Lipos reinbekommt.
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:18    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:21    Titel:
    Ok das wäre echt schade wenn TT diese Reihe komplett einstellen würde und auch keine Ersatzteile mehr dafür produziert werden würden. Aber den MT4 haben sie doch erst vor einiger Zeit wieder ins Programm genommen soweit ich weiss.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:33    Titel:
    ich hatte den ersten EMTA im Auge, mit liegenden Dämpfern, das war mein versehen. Wartungsunfreundlich bleibt der 2. aber dennoch.

    der MT4 wird neu aufgelegt wie ich weiss, das soll dieses jahr erfolgen, einen Preisverfall kann ich nicht erkennen:
    im Mai kaufte ich meinen für 400 bei Modellbau metz.

    Ersatzteile werden auch in zukunft verfügbar sein- siehe ST1.
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 13:38    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 14:24    Titel:
    Ich finde eigentlich die liegenden Dämpfer gar nicht schlecht. Jedenfalls besser als das doppeldämpfer Setup vom V2.
    Nach oben
    Traxxaner
    Gast






    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 14:29    Titel:
    ....

    Zuletzt bearbeitet von Traxxaner am 15.05.2015, 13:17, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 14:54    Titel:
    Natürlich ist das hier meckern auf allerhöchstem Niveau!

    Aber du wolltest doch meinungen zu den Autos hören Wink

    Nebenbei würde ich wieder zum MT4 greifen: der ist mit 4S mehr als ausreichend mit nem 14er Ritzel. Mein eigener gemessener Vmax war damit 76kmh.
    Und einen 5000mah 4S bekommt man hervorragend ins Akkufach.



    man muss nochmal erwähnen das EMTA 1 und MT4 die hervorragenden Räder sofort drauf haben, und der EMTA V2 Reifen die eher für Onroad gedacht sind (rein optisch!), das muss man dann selber beurteilen, was man da nimmt.

    ich kenne zumindest einige EMTA 1 fahrer die recht unzufrieden damit waren.


    Zuletzt bearbeitet von daSilvaRC am 17.01.2015, 15:06, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 15:03    Titel:
    Hallo Dasilva,
    hier im Forum sind Händlernennungen und Preisvergleiche usw. nicht gestattet. Bitte lese dir nochmal die Regeln genau durch.
    Bitte editiere deinen Beitrag. Danke, euer MOD Wink
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Welchen Monstertruck 2F4U 24 19.12.2016, 01:00
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Welcher Stecker passt am besten? Blebbens 5 05.03.2016, 10:04
    Keine neuen Beiträge Arrma Vorteks BLX - Monstertruck Reifen? sash76 0 09.01.2016, 17:03
    Keine neuen Beiträge Welcher Monstertruck? Method1212 11 19.11.2015, 08:53

    » offroad-CULT:  Impressum