RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Welcher Monstertruck ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 17.01.2015, 15:06    Titel:
    schon erledigt, sry!
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 18.01.2015, 12:42    Titel:
    Der ST-1 und ST4G3 ist offiziell eingestellt und es werden auch keine Teile mehr gefertigt. Einiges passt ja vom MT4, aber nur als Beispiel: es gab vom ST-1 die verstärkten CVD´s, die sind schon nicht mehr lieferbar. Werden aber wohl demnächst von Innovative RC aufgelegt.

    "Vermutlich" wird auch der ER4 und EB4 eingestellt werden.

    Der "neue" MT4 wird wohl nächste Woche auf der Messe in Nürnberg zu sehen sein. Ich werde berichten. Er Soll angeblich einen Slipper anstatt Mitteldiff bekommen und noch ein paar Veränderungen. Ob der aktuelle MT4 parallel angeboten wird oder wegfällt, ist noch nicht bekannt.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.01.2015, 13:15    Titel:
    Bin schon auf den neuen MT4 gespannt.
    Nach oben
    olm06
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 19.01.2014
    Beiträge: 38

    BeitragVerfasst am: 18.01.2015, 16:55    Titel:
    Und ich erst

    Also beim flux stört mich nicht das ich kein mitteldiff habe.

    Zum kraton hört ich schon von jemandem motor /REGLER probleme dazu noch Probleme mit n ersatz trotz Garantie.

    Ich werde noch ein wenig warten
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 18.01.2015, 20:25    Titel:
    also ich weiss das jeder der probleme mit regler etc hatte, auch ersatz bekommen hat bei allen Arrmas- oder eben das geld zurück.

    Es gibt oder gab da eine Auflage vom regler die nicht so gut waren, teilweise.
    Hobbico leistet da allerdings schnellen ersatz, ähnlich wie beim Axial Yeti, soll man sich da an seinen Händler wenden.
    Nach oben
    Micha848
    neu hier



    Anmeldedatum: 30.01.2013
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 27.03.2015, 18:01    Titel:
    Hab mir den Kraton heute bestellt wird bestimmt lustig.
    _________________
    Gruss Micha
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Welcher Monstertruck ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Welchen Monstertruck 2F4U 24 19.12.2016, 01:00
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Welcher Stecker passt am besten? Blebbens 5 05.03.2016, 10:04
    Keine neuen Beiträge Arrma Vorteks BLX - Monstertruck Reifen? sash76 0 09.01.2016, 17:03
    Keine neuen Beiträge Welcher Monstertruck? Method1212 11 19.11.2015, 08:53

    » offroad-CULT:  Impressum