RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Amewi Hammerhead Dune Buggy

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    heliax
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 29.04.2016, 22:02    Titel:
    Also nach deiner Beschreibung hatte ich wirklich bedenken, zum Glück konnte ich diese Probleme bei mir nicht feststellen.
    Ok, einige lockere Schrauben gibt es wohl bei jedem Modell, aber gefehlt hat zumindest keine.
    Auch hatte ich kein völlig zugeschmiertes Hauptzahnrad (läuft auch nicht unrund), scheint man also schon geändert zu haben.
    Dennoch hab ich leichten Flugrost auf den Schrauben am Motor gefunden. Shocked
    Alles in Allem bin ich aber sehr zufrieden und warte ungeduldig auf besseres Wetter!

    @Chakotay
    Ich würde an deiner Stelle auch eher das Fahrzeug zurückgeben. Du scheinst echt ein verkorkstes Auto erwischt zu haben.

    Nach oben
    Chakotay
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 29.04.2016, 22:08    Titel:
    Ich scheine echt Pech gehabt zu haben . Freut mich aber das Deiner in Ordnung ist. Ich habe jetzt mal reklamiert. Mal schauen was Amewi dazu sagt .
    _________________
    Rettet die Wälder esst mehr Spechte!!
    Nach oben
    gildetrinker
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 15.06.2006
    Beiträge: 687
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 11:18    Titel:
    da is ganzschön viel rost geflogen.
    wo lagern die ihre autos bzw. motoren?
    in der tropfsteinhöle?
    die schrauben würde ich tauschen bevor sie ganz abgammeln.
    _________________
    Akzeptiere oder verändere!
    - - - - - - - - - - - - - - - -
    Gruß andy
    Nach oben
    No_Name
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 17.02.2016
    Beiträge: 42

    BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 16:23    Titel:
    @chakotay

    Ich gehe hier ganz stark von einem Transportschaden aus.
    Sehr schade. Ab und an kommt das halt vor das die Kartons rumgeschmissen werden.
    Joo mit der Pampe auf dem Ritzel hatte ich ja schon geschrieben, ebenso das das Hauptzahnrad leicht eiert.
    Hier wurde bei mir eine zu kleine Unterlegscheibe benutzt.
    Alles in allem Sachen die mit wenigen Handgriffen erledigt sind.
    Viel schlimmer ist da der Transportschaden.

    @amewi

    Falls Ihr hier noch die Beiträge lest: So langsam wird es Zeit für Ersatzteile!!
    Die vergangene Woche sollten die nach Eurer Info bei den Händlern sein.
    Fakt ist: Nichts ist lieferbar.
    Hier sollte man mal Gas geben. Standautos will keiner haben.
    Wird dann echt frustig!

    Wäre schön wenn Ihr hier mal Infos gebt wann mit Ersatzteilen zu rechnen ist. Danke vorab!
    Nach oben
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 20:42    Titel:
    Fertigungstiefe ist die eine Sache, schlechtes doppelseitiges Klebeband kann man verzeihen, aber eine Acht im Hauptzahnrad nicht.

    Hallo Amewi, bitte mal Infos dazu.

    Denke die 2. Rutsche die über den großen Teich kommt wird besser sein.
    Das supergünstige Preis Leistungsverhältniss darf man nicht vergessen, aber RTR ist RTR. Das Auto sollte zumindest fahrbereit aus der Kiste kommen.

    Meiner war wohl ein Mittwochsauto, keinerlei Probleme.
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    DuneRacer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 19.04.2016
    Beiträge: 29
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 20:45    Titel:
    gildetrinker hat Folgendes geschrieben:
    da is ganzschön viel rost geflogen.
    wo lagern die ihre autos bzw. motoren?
    in der tropfsteinhöle?
    die schrauben würde ich tauschen bevor sie ganz abgammeln.


    Containerschiffe, long way to Germany😄
    _________________
    ..Sand kommt überall hin.
    Nach oben
    Chakotay
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 01.05.2016, 07:40    Titel:
    Das Hauptproblem ist einfach das das Hauptzahnrad nicht nur eiert sondern sich der abstand zum Motorritzel bei einer Umdrehung von optimal bis zu fast überspringen ändert. Das heißt entweder ist die Welle wo es drauf sitzt krumm oder das Zahnrad selber. Mein Händler spricht morgen mit Amewi und dann berichte ich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stephan
    _________________
    Rettet die Wälder esst mehr Spechte!!
    Nach oben
    No_Name
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 17.02.2016
    Beiträge: 42

    BeitragVerfasst am: 03.05.2016, 11:57    Titel:
    Gibt es schon Neuigkeiten hier bezüglich Ersatzteile/ RMA?

    Kollege ist mittlerweile genervt das nichts lieferbar ist......

    Wir waren letztes Wochenende in einer Kiesgrube am fahren.
    Einen Satz Lipos bin ich mit dem HH gefahren.
    Nicht unbedingt das bevorzugte Gebiert für den Hammerhead Laughing
    Richtig Spaß macht er dafür auf frisch gemähten Wiesen Very Happy
    Nach oben
    Chakotay
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 27.04.2016
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 03.05.2016, 14:45    Titel:
    Es gibt Neuigkeiten bezüglich ersatzteile und meines Montagsmodells

    ersatzteile sollen nächste woche per Luftfracht kommen schrieb mir der nette Herr von Amewi. Ich bekomme dann eine neue Karo und ein Hauptzahnrad.

    Mfg Stephan
    _________________
    Rettet die Wälder esst mehr Spechte!!
    Nach oben
    Totto2010
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 29.06.2010
    Beiträge: 458
    Wohnort: Xanten

    BeitragVerfasst am: 03.05.2016, 17:57    Titel:
    Wenn's dann so ist, Top Service Very Happy
    _________________
    Volt 2 Fun Converter
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » Amewi Hammerhead Dune Buggy » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Fehlersuche Dune Fighter hsv1407 1 05.09.2017, 21:59
    Keine neuen Beiträge Fragen zu 1:10er Buggy Blebbens 6 13.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 17:31
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT-03 Fighter Buggy b.brain 6 10.02.2017, 14:48
    Keine neuen Beiträge Krick Raptor XB5 PRO Buggy 4WD RTR 26 ccm FranzP 1 12.12.2016, 13:30

    » offroad-CULT:  Impressum