RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Rx*
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.07.2007
    Beiträge: 400
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 19:52    Titel:
    Joa ok... Klar im Gelände lässt man sie drauf, aber Onroad kann man ja auch wohl ohne fahren.. Geht bei den Onroadern ja auch Smile

    Und ich glaub das Ritzel hält davon noch das meiste aus..^^
    Nach oben
    hennerlingsen
    neu hier



    Anmeldedatum: 17.09.2007
    Beiträge: 6

    BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 20:53    Titel: Benötige Ersatz-Kugellager für den X-Cell
    Hallo Forum,

    kann mir jemand vielleicht bitte eine kurze pn mit einem Shop für die Kugellager des XTM X-Cell nennen?

    Soweit ich weiß (oder gelesen habe beim großen C) sind die Kugellager zöllig und kosten als Set fast 16 Euro, das geht doch auch bestimmt günstiger?

    Ich danke für Infos,

    schönen Abend noch

    gruß hennerlingsen
    Nach oben
    trockendock
    neu hier



    Anmeldedatum: 22.07.2006
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:37    Titel: Monsterumbau?
    Hi zusammen

    @Nikinaus
    Welche Funktion hat der Kunststoff/Papier (?) beim Motor/Motorplatte?

    @Community
    Mich lässt die Idee nicht los einen X-Celler mit Monsterreifen ala Tamiya 50347, einer Beetle - Hütte und einem Novak SS5800 zu versehen.
    Gibt's hier vielleicht jemanden der bereits Erfahrung mit einem Monsterumbau hat oder mir ganz generell davon abrät? Rolling Eyes

    Einen Monster Beetle vergist man halt nie... Wink

    Gruss
    _________________
    buck fush
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 07:53    Titel:
    der papier streifen (stück küchentuch Laughing wird aber durch schaumstoff ersetzt) hält davon ab des sand oder ähnliches in das getriebe gelangt da der schutz da ziehmlich offen ist(nicht komplett verschlossen)

    nochwas: kommt hir jemand aus leipzig?

    so das stück küchentuch habe ich jetzt gegen schaumstoff gewechselt Wink
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 17:37    Titel:
    kann man irgend was ändern das der cellerator einen größeren bekommt,

    vieleicht mit assoteilen Question
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 20:05    Titel:
    @hennerlingsen
    Kugellager Maße: 12 X 3/16x3/8"(8 für Achsen + 4 für Getriebe) 2 x 3/8x5/8" (Differential)
    €16 für das Set ist günstig.

    Zitat:
    kann man irgend was ändern das der cellerator einen größeren bekommt,

    Was meinst Du damit? Größeren was?
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 20:10    Titel:
    sorry Laughing ,einen größeren lenkeinschlag für kleineren umlenkradius
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 20:27    Titel:
    Ja. schon. Montiere die Lenkstangen an den Lenkhebeln ein Stück nach vorne. Du musst ein weiteres Loch (2,5mm) für die Kugelschraube vor dem jetzigen bohren.
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 31.10.2007, 08:40    Titel:
    @mangokiwi
    naja ok da werde ich mal schauen

    @trockendock
    und bist du mit deine monsterbeetle Question
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 31.10.2007, 22:59    Titel:
    @Trockendock:
    Der SS5800 ist kein besonders wilder Motor, von daher würde ich mir bei Monster Reifen keine Sorgen um die Antriebswellen machen, vernünftige Slippereinstellung vorausgesetzt.

    Der X-Cellerator verwendet zwischen den Lagern der hinteren Radträger Distanzröhrchen (glaube ich zumindest, ist auch schon wieder eine Weile her, seitdem ich da reingeschaut habe)
    Das heißt, du kannst die Lager durch axialen Druck nicht beschädigen und musst dir um die Adaptierung eines Sechskant (sofern die Felgen den brauchen, oder passen die Reifen auf die Stock-Felgen?) keine Sorgen machen. Das wär nämlich das einzige Problem, das ich um die Uhrzeit sehen würde Rolling Eyes
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 09:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 15:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 10:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 13:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 19:45

    » offroad-CULT:  Impressum