RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Gool-Rc 3870 2250KV Vierpoler -was taugt ein 22€Motor?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Gool-Rc 3870 2250KV Vierpoler -was taugt ein 22€Motor? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Monster-Beetle
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 26.11.2015
    Beiträge: 36

    BeitragVerfasst am: 10.06.2016, 12:11    Titel:
    Kleine Fehler bei den Daten, welche durch menschliche Messungen verursacht sein könnten und die man extra nicht ausschliesst, bedeuten also B-Ware...
    Denke ich nicht. Wink

    Großer Nachteil bei den sehr günstigen Motoren sind halt die geklebten/geklemmten Lagerschilde an der Front die nicht verschraubt sind.
    Bei Überschlägen, Sprüngen usw... wirken enorme Kräfte, wo es damals zu "Feigao-Zeiten" ja schon häufig dazu kam, dass sich diese dann auch gelöst haben.
    Auch kann man die Kugellager bei geschraubten Lagerschilden viel einfacher und besser erneuern.

    Kauft lieber Motoren mit geschraubten Lagerschilden und legt paar Euro drauf. Meine Meinung.
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 10.06.2016, 21:17    Titel:
    Bezüglich zu: "Hinweis: es gibt einige kleine Fehler aus menschlichen Mess."

    Aus einem Übersetzungstool generierten Satz von Chinesisch auf Deutsch
    kann das Kauderwelsch alles bedeuten.
    Kleines Ratespielchen.

    Vielleicht 'mögliche Toleranzen nach menschlichen ermessen', oder so.
    Toleranzen hat, im engeren Sinne jedes Molekül, erst recht ein Motor.
    Mess, oder to mess steht auch für rumpfuschen, murksen, versauen usw.
    http://www.dict.cc/englisch-deutsch/to+mess.html

    Das mit dem Lagerschild gilt für den blauen 3647 2250KV, die schwarze Eloxierte Serie, in diesem Fall der
    10€ teurere 4076 2000KV, hat nun mal ein verschraubtes Lagerschild.

    Hab ich ausführlich drauf hingewiesen, offenbar nicht angekommen..
    Der hier>
    http://www.ebay.de/itm/181812155364?_trksid=p2059210.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
    Weil bekannter Distri (Händler, Name) hinter steht, muss der nicht schlecht sein. Gibt immer wieder Leute, denen das geistig zu hoch ist,
    oder sich drüber ärgern, 50€ für ein und das selbe gelöhnt zu haben.
    [ Teuer ist nicht gleich Gut, große Markennamen sagen oft nicht aus]
    @Monster-Beetle
    meinen zwei 3676 Feigao's ist nie, auch nach missglückten Sprüngen aus xx Metern Höhe, das Lagerschild rausgehüpft. Bein einem vorne das Lager ersetzt, nach 8 Jahren Laufzeit.


    Zuletzt bearbeitet von Freind am 12.06.2016, 01:28, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 11.06.2016, 11:36    Titel:
    Freind hat Folgendes geschrieben:


    Hab ich ausführlich drauf hingewiesen, offenbar nicht angekommen..
    Der hier>
    http://www.ebay.de/itm/181812155364?_trksid=p2059210.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
    Weil bekannter Distri (Händler, Name) hinter steht, muss der nicht schlecht sein. Gibt immer wieder Leute, denen das geistig zu hoch ist,
    oder sich drüber ärgern, 50€ für ein und das selbe gelöhnt zu haben.

    .


    falls du auf mich anspielst, ich habe ja gesagt, das das den Motor nicht schlechter machen wird. Was auch immer das für kleinere Fahler sein könnten.
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 12.06.2016, 00:49    Titel:
    [quote="daSilvaRC"]
    Freind hat Folgendes geschrieben:


    falls du auf mich anspielst, ich habe ja gesagt, das das den Motor nicht schlechter machen wird. Was auch immer das für kleinere Fahler sein könnten.


    Nein, habe deinen Beitrag gerade erst gelesen. Trotzdem merkwürdig, das sich jetzt zum zweiten Mal einer Angesprochen fühlt.
    Gestern kamen aus Münster zwei psychotische PN, die seines Gleichen suchen, und wäre gut, wenn das mal aufhört.

    Sollte ich jemanden Anfunken, dann direkt via @ oder per PN.

    OT; es ist nur ein BL-Motor, der ohne Distributor sehr günstig verkauft wird,
    Carson zum Beispiel bringt exakt den gleichen für mehr € unter die Leute.
    Das teuerste am Gool wird gewiss die Kupferwicklung sein,
    trotz allem macht der Hersteller/die Verkäufer und letztlich die Käufer Gewinn.
    Was das Lagerschild angeht, meinte ich den schwarzen 4076
    http://www.ebay.de/itm/181812155364?_trksid=p2059210.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 12.06.2016, 14:19    Titel:
    den werde ich mal bestellen und ein bisschen rumprobieren.

    für das geld schon nett.
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 00:54    Titel:
    Für das Geld kann man ja "fast" nix falsch machen.
    Ich bestelle mir auch mal einen zum testen.
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Monster-Beetle
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 26.11.2015
    Beiträge: 36

    BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 10:20    Titel:
    Qualitätskontrollen bei den Motoren scheinen nicht so streng zu sein... Wink
    Da können auch mal 2 Schrauben weggelassen werden. Shocked
    Kein großes Ding, klar. Aber der Preis kommt halt nicht von ungefähr.

    Nach oben
    InfernoVE-RS
    neu hier



    Anmeldedatum: 13.06.2016
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 23:18    Titel:
    Nabend, ein kurzes Hallo in die Runde.

    Eine Frage zu dem, im Beiträg über mir erwähnten, Motor:
    Wenn ich den an einem VORTEX R8 Regler (ORI65107) mit 130 Ampere Dauerbelastbarkeit betreibe, grille ich mir dann den Regler oder kann der mit den Spitzen die da bei 16 Volt auftreten umgehen?

    Sollte der GoolRC 4076 zu fordernd für meinen Regler sein, ist der GoolRC 4068 http://www.ebay.de/itm/171868480713 eine Alternative? Der überschreitet zwar die max KV Angaben des Reglers (2300) aber da ist mir noch nicht ganz klar wie die KV zu der maximale Leistungsaufnahme des Motors stehen und diese beeinflussen.

    Als Referenz:
    Momentan läuft an dem Regler der Originale Vortex 8 4Pole 2050KV Motor. Der zieht laut Hersteller 80 Ampere max bei 4S und wird nach ca 15 Minuten doch schon recht warm (ca. 65 Grad C). Der Regler bleibt kühl (unter 30 Grad).
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 14.06.2016, 03:00    Titel:
    die KV grenze des Reglers würde ich keinesfalls überschreiten, das ging bei mir mal schief.
    Warum sollte dieser Motor den regler denn grillen? Ich bezweifel das der mehr strom zieht als andere...
    Nach oben
    Freind
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 22.10.2009
    Beiträge: 546
    Wohnort: Hamburg

    BeitragVerfasst am: 14.06.2016, 03:01    Titel:
    Hi,
    der 3674 läuft mit einem 80A Uralt-Ezrun Regler problemfrei, dein 130A Regler sollte mit dem 4076 Gool klarkommen.

    Der Ebay Händler schreibt, das der 4076 max. 2800 Watt ziehen darf,
    der 3674 dagegen 1800Watt, bei 80A. Die Zahlen sind mir zu glatt.

    Beide Motore sollen angeblich max 5S vertragen. Ich denke mal, selber ausprobieren und dann weitersehen.
    Das mit den zwei fehlenden Schrauben ist inakzeptabel, der Händler sollte vor dem Versand das Ding kurz begutachten. Billig hin oder her, soviel Zeit sollte sein.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Gool-Rc 3870 2250KV Vierpoler -was taugt ein 22€Motor? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Erfahrungen zu Team Orion VST2 Pro 690 Mg 2100kv Motor gesi 2 29.12.2016, 13:26
    Keine neuen Beiträge Welchen Motor beim Arrma BLX 185 Regler TT-Bush 5 25.12.2016, 17:22
    Keine neuen Beiträge HOBBYWING COMBO EZRUN MAX8 150A T-Stecker Motor SL-4274-2200 Offroad Hawk 6 10.12.2016, 17:02

    » offroad-CULT:  Impressum