RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 27.01.2014, 00:44    Titel:
    BlueBird baut sehr gute servos zu günstigen Preisen Wink
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Tom_66
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.11.2013
    Beiträge: 23
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 27.01.2014, 23:01    Titel:


    So, der erste Teil des Umbaus wäre geschafft, heute kam die Funke mit Empfänger und die spritzwassergeschützte Box für den Empfänger. Sieht fast aus wie beim Original Wink Beim Original ist die Box allerdings mit dem Chassis verschraubt, hier mußte Dual Lock Band reichen ...



    Ich habe beim RTR-Modell gespickelt, weiß jemand was diese blaugrüne Paste ist, die HPI ab Werk als so eine Abdichtung des Kabelkanals da reimgeschmiert hat?

    Hoffe, morgen oder übermorgen kommen Motor, Regler und das Ritzel.

    Gruß, Tom
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 00:42    Titel:
    Könnte Plastidip sein weiß ich aber net sieht komisch aus Confused
    Plastidip macht spritzwassergeschützte dinge zu Wasserdichten Dingen siehe Regler Empfänger und son Krams.
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 09:37    Titel:
    Sieht mir eher nach einem Fett zum Abdichten und ggf. gegen das Austrocknen der Dichtungen aus. So kenne ich das zumindest von Traxxas - wenn auch nicht gerade in der Menge.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 10:43    Titel:
    Stimmt an Fett hatte ich gar net gedacht nutze nur weißes Hochleistungsfett Very Happy
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Tom_66
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.11.2013
    Beiträge: 23
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 15:42    Titel:
    @Peter:
    Danke, wie immer eine kompetente Info von dir =)
    Ich denke, die Menge täuscht auf dem Photo, so viel war das nicht, ich hab's auch mal in den Fingern verrieben, aber auf Fett bin ich nicht gekommen, obwohl es so ähnlich wie Gallertmasse / Wackelpudding aussieht und sich auch so anfühlt.

    @Philip:
    Hm, Plastidip ist dann wohl die ideale Lösung um ungeliebte (und inzwischen völlig verbröselte) Chromfelgen scharz zu bekommen. Ich such noch nach einer kleineren Flasche, 15€ wollte ich nicht gerade dafür ausgeben ...

    Noch eine generelle Frage:



    Diese selbstgebauten Schmutzabweiser habe ich im Netz gefunden, unabhängig vom Sinn wollte ich die nachbauen. Dazu war ich gestern bei bei meinem Modellbauladen, Lexan als Platte hat er nicht einzeln und bekommt es auch nicht rein. Wo kann ich das noch herbekommen und wie dick mag das Lexan auf dem Bild wohl sein?

    Gruß, Tom
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 17:54    Titel:
    Dürften 0,8 oder 1mm sein.
    Könntest allerdings auch ne 1mm Aluplatte nehmen das geht auch, oder wenn du hast ne alte Lexankarosse.
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    McToaster
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.04.2013
    Beiträge: 99

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 19:50    Titel:
    Könnte sein das das 19er Ritzel zu heftig für den Motor ist.

    Die neuen haben wohl 16er Ritzel.
    _________________
    Basher aus Leidenschaft
    Nach oben
    Tom_66
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 17.11.2013
    Beiträge: 23
    Wohnort: Deutschland

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 22:07    Titel:
    McToaster hat Folgendes geschrieben:
    Könnte sein das das 19er Ritzel zu heftig für den Motor ist.

    Die neuen haben wohl 16er Ritzel.

    Hm, ich habe mich da an der Homepage des Flux und der Seite »Standard Parts« orientiert und da aufgezählt sind - immer noch - ein 19Z und 20Z Ritzel. Nur als »Option Part« ist ein 16Z Ritzel zu bekommen, deswegen habe ich mit das 19Z-er geordert.

    Aber ich laß mich gern eines besseren belehren ... Wink

    Gruß, Tom
    Nach oben
    Scholfi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.07.2012
    Beiträge: 338
    Wohnort: 75015 Bretten

    BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 22:38    Titel:
    Da Dein gewählter Motor mit 4300kv langsamer dreht als der im Flux mit 4800kv ist das mit dem 19er Ritzel schon OK. Da geht dann evtl. sogar eher noch ein größeres Ritzel mit 20 bis 22 Zähnen.
    _________________
    Gruß Peter

    Viele Antworten gibt es bei Facebook. Gute Antworten gibt es hier im Forum!

    RC-HeliCar - mein Blog über RC-Offroader von Axial, HPI, Kyosho, ThunderTiger, Traxxas und Vaterra
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06

    » offroad-CULT:  Impressum