RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

LRP S10 Blast BX RTR

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP S10 Blast BX RTR » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Toby
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 02.06.2008
    Beiträge: 29

    BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 08:22    Titel:
    @Feischek82: Der Unterschied vom LRP A.I. Brushless Set zum Carson ist zum einen, das es sensorgesteuert ist, was ein feinfühligeres Anfahren ermöglich, jedoch auch nur Sensormotoren verwendet werden können. Zum anderen ist der LRP Regler wasserdicht vergossen.
    Nach oben
    Feischek82
    neu hier



    Anmeldedatum: 18.06.2010
    Beiträge: 4
    Wohnort: Recklinghausen

    BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 09:15    Titel:
    ja das klingt doch besser Smile danke für die info
    _________________
    S10 Blast BX
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 09:28    Titel:
    Zitat:
    ja die gehäuse gehn unter der fahrt von selber auf

    Oh Mann, spricht wirklich nicht gerade für High-End...... obwohl ich von einem derartigen Problem zu ersten Mal höre. Was solls, Tesa drum und gut ist Wink .
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    0men
    neu hier



    Anmeldedatum: 24.05.2009
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 23.06.2010, 11:39    Titel:
    Ich habe mir den S10 BX als NON RTR geholt, es war die weiß/blaue Karosse dabei (war sehr gut so).
    Verbaut habe ich den Robitronic Speedstar 5.5 Regler mit einem X12 13.5 Motor von LRP.
    Jetzt warte ich darauf das unsere Offroadstrecke fertig wird.
    In die Dämpfer habe ich 600er Öl gemacht. Was mir nicht so gefällt: Es sind keine Membrane drinne.
    Gibt es gute Öldämpfer die man dort verwenden kann und die auch gut passen?
    _________________
    0men

    Ansmann X2 Long Version
    HPI Blitz
    Nach oben
    AlMighty
    neu hier



    Anmeldedatum: 01.06.2010
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 23.06.2010, 15:35    Titel:
    Hi,

    Ich glaub mein Vorderes Diff hats zerhauen.. Reifen nicht mehr mit angetrieben.. auch wenn ich eins von den beiden Reifen bewege dann dreht sich das andere nicht mehr mit..

    Kann ich bim zusammenbau was falsch gemacht haben ? habe ja ein neues Vorderes Diffgehäuse verbaut, da das alte sich zerissen hat..

    währ für jeden Tipp dankbar.. werde das Diff nun mal herrausfummeln.
    _________________
    Lrp Blast S10 Bx
    5.5t Ezrun Combo 60A Regler
    2s 7,4 3000mah Lipo
    Dämpferöl 400cps
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 21:35    Titel:
    @ AlMighty: Ja, schraub mal das Diff komplett auf, würde mich interessieren wie es da drin aussieht (evtl. mit Foto ?) .
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Heli-Spezi
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 04.02.2010
    Beiträge: 31

    BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 17:40    Titel:
    Hallo, wollte mir den LRP auch zulegen als RTR für meinen Nachwuchs. Habe im Netz einen neuen beim Händler gefunden für 145,-- €. Ist das günstig oder kann ich Ihn woanders günstiger bekommen ?

    Vielen Dank für Eure Antwort.

    Grüße

    Heli-Spezi
    _________________
    Grüßend

    Heli-Spezi
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 12.07.2010, 20:26    Titel:
    Listenpreis ist glaub ich 159,- Euro. Da sind 145 Euro recht günstig, aber sorry, ich werde nicht für Dich gugeln um den allerhochstmöglichextremniedrigsten Preis zu fuchsen. Wenn Du nicht grade am Hungertuch nagst würde ich den kaufen.
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    2S10BX
    neu hier



    Anmeldedatum: 14.07.2010
    Beiträge: 1

    BeitragVerfasst am: 14.07.2010, 12:15    Titel: Alu Dämpferbrücke S10 Blast BX / S10 Blast TX
    Hi S10 Blast Fans,
    habe für den S10 Blast BX einen Alu Dämpferbrücke erstellt. Müsste auch auf den S10 TX passen.

    Bilder findet ihr hier:
    http://alte-roller.de/bilder/?g2_itemId=7256

    Falls das Forum die Links nicht mag:
    Auf die Site "alte minus roller punkt de" gehen und unter "Bilder" auf "RC Modellbau" klicken.



    Bin am überlegen, ob wir ein kleine Serie fertigen lassen sollen.

    ### Bitte keine Verkaufsangebote. Dafür gibts einen eigenen eingeschränkten Bereich (c) by Helmut F. ###
    Ansonsten kann ich die hier oft beschriebenen Probleme auch berichten:

    1. Servos springen am Servohorn -> Servohorn tauschen wie im Beiblatt beschrieben, oder gleich bessere Servos kaufen.
    2. Motor etwas zu schwach auf der Brust, spez. im Gelände, auf Asphalt geht's noch! -> entweder besseren Brushed Motor verbauen oder Wechsel auf Brushless.
    3. Regler wird sehr heiß! Habe eine Lüfter drüber gebaut -> Motor mit besserem Wirkungsgrad und mehr Power verwenden, dann geht es mit dem Regler (ja wirklich, habe eine LRP Buggy Special verbaut und obwohl der mehr Leistung hat, wird der Regler eher etwas kühler. Liegt wahrscheinlich am besseren Arbeitspunkt)
    4. Original Dämpferbrücke vorne bricht sehr leicht -> Aluteile verwenden, aber Achtung: hier ist dann das Diffgehäuse das nächst schwächere Teil - wer bashed, sollte sich überlegen, was er zerstören will.
    5. Kardanausgang am Diff vorne wird Madenschraube leicht locker und führt dazu, dass das Teil ausschlägt, abgehen kann es ja nicht -> Madenschraube immer kontrollieren, evtl. Schraubensicherungslack verwenden.

    Ansonsten Klasse Teil für's Geld, wenngleich ich beim nächsten Mal lieber den Roller kaufen würde und dann gleich ordentliche Teile verbauen würde. Aber wir sind Anfänger und da kann man ja nur dazulernen ...

    Grüße
    2 S 1 0 B X
    Nach oben
    Inactive
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 30.08.2004
    Beiträge: 5545

    BeitragVerfasst am: 15.07.2010, 15:57    Titel:
    @2S10BX
    für verkaufsangebote gibts einen eigenen bereich. mit einschränkungen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » LRP S10 Blast BX RTR » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT2 Brushless Antrieb neogeo 0 26.04.2015, 12:57
    Keine neuen Beiträge LRP Blast MT Lenkung ungenau, keine Neutralstellung Fozzibaermopped 8 25.12.2014, 14:14
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast TX2 ala "Mud Basher" Phillip N. 22 17.03.2014, 20:13
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT Erfahrungsbericht Modellbauer55 17 09.01.2014, 16:09
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT Erfahrungs und tunings bericht Traxxaner 38 02.02.2013, 20:07

    » offroad-CULT:  Impressum