RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neue 1:8er von Arrma

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neue 1:8er von Arrma » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Gluglu81
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.07.2013
    Beiträge: 471

    BeitragVerfasst am: 25.05.2016, 09:43    Titel:
    6kg ohne Akkus? Das ist heftig... die trauen der Combo aber ordentlich was zu...

    ich hab so meine Zweifel dass dies so haltbar ist.
    ein 2200kv Mamba 120A System ist bis iw. max. 5kg spezifiziert.
    N bisschen mehr geht mit ner Aktivkühlung schon, aber davon sieht man beim Arrma keinerlei Ansätze.

    Mit Akkus wären das dann ja iw. 6.5-7kg Shocked
    _________________
    Hier könnte Ihre Werbung stehen
    Nach oben
    Decolocsta
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 07.11.2011
    Beiträge: 441

    BeitragVerfasst am: 25.05.2016, 10:08    Titel:
    Der Yeti XL spielt doch in der gleichen Gewichtsklasse
    und da hat das 2200KV Mamba System auch kein Problem solang
    man nicht zu lang übersetzt.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 04.06.2016, 23:20    Titel:
    rhylsadar hat Folgendes geschrieben:

    die anspielung auf die aludämpfer verstehe ich jetzt allerdings nicht. revo und summit etc haben ja auch alu dämpfer.



    zugegeben dachte der Revo hätte plastik.

    der EMTA hat aber z.B. plastik.


    Habe es mal korrigiert.
    Nach oben
    daSilvaRC
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.12.2014
    Beiträge: 541

    BeitragVerfasst am: 04.06.2016, 23:22    Titel:
    Gluglu81 hat Folgendes geschrieben:
    6kg ohne Akkus? Das ist heftig... die trauen der Combo aber ordentlich was zu...

    ich hab so meine Zweifel dass dies so haltbar ist.
    ein 2200kv Mamba 120A System ist bis iw. max. 5kg spezifiziert.
    N bisschen mehr geht mit ner Aktivkühlung schon, aber davon sieht man beim Arrma keinerlei Ansätze.

    Mit Akkus wären das dann ja iw. 6.5-7kg Shocked




    der Losi LST hat sogar die abgespeckte Castle version mit nem 90a dynamite regler!
    mein Team Mgic hat ja eine vergleichbre Combo (ezrun 2200kv) und das geht problemlos- deutlich leichter ist der auch nicht.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neue 1:8er von Arrma » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 6 23.07.2017, 17:40
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge Aktuelle Arrma Lage KermitFrosch 7 22.03.2017, 09:53
    Keine neuen Beiträge Neue Strecke PLZ4!!! Muck4370 5 12.02.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge Front Bumper and Skid Plate for the ARRMA Kraton whiterabbit 1 09.02.2017, 16:23

    » offroad-CULT:  Impressum