RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Captain-RC
    inaktiv



    Anmeldedatum: 22.05.2007
    Beiträge: 649

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 20:17    Titel:
    Die Kabel reichen dicke aus im 1:10er mit seinen 2kg Masse.

    Der Sidewinder ist ja ein 70A Regler, der kurzzeitig
    um die 130A schafft.

    Mehr braucht man im 1:10er 2WD Truck auch nicht wirklich,
    wenn man es nicht absolut mit der Übersetzung übertreibt.
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 20:24    Titel:
    Hmm, naja mir kommts halt ein bissel komisch vor.

    P.S.:Der Sidewinder schafft kurzzeitig 380A, steht auf dem Datenblatt von HPIs Flux Motiv (eigentlich Sidewinder)

    Ich glaube aber nicht, dass es ein Sidewinder Regler ist (ich meine jetzt im "neuen" E-Firestorm), denn sonst hätten sie ihn ja nicht "Vapor" getauft.Da hättten sie es ja auch bei "Motiv" belassen können.Aber die Regler sehen sich schon sehr ähnlich.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Captain-RC
    inaktiv



    Anmeldedatum: 22.05.2007
    Beiträge: 649

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 20:29    Titel:
    Naja theoretische Daten interessieren mich weniger.

    Wenn es so wäre, könnte man den Regler bedenkenlos
    in den Savage Flux an 3S einbauen und auf 60 km/h
    übersetzen! Wink

    Wer möchte das ausprobieren?

    Ich nicht, das macht der Regler niemals mit, jede Wette.
    Und auf dem Logger stehen mit Sicherheit nichtmals
    300A!

    P.S.:
    Ich bin mir 100%ig sicher, dass es ein Sidewinder ist. Very Happy
    Kein Zweifel.
    Nach oben
    Cesca
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 198

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 23:27    Titel:
    Ich frage mich nur wie sie den Regler wasserdicht gemacht haben wollen. Wenn man sich das Bild genauer anschaut, kann man in den Regler hineinsehen, dort sind dann Platine und auch ein Kondensator zu sehen wenn ich mich nicht irre.
    Ist das vielleicht nur ein Platzhalter für den endgültigen Regler?
    _________________
    Fährst du noch, oder FLUXt du schon?
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 16:38    Titel:
    Stimmt, hast recht, ich hätte gedacht, dass die da irgendein Zeugs draufgesprüht hatten.Da bin ich ja mal gespannt...Könnte sein, dass es nur ein Platzhalter ist.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 17:37    Titel:
    warum ist eigentlich die vordere Spur breiter als die hintere?
    Ich find das sieht etwas ugly aus. Bei dem Firestorm von meinem Bro hab ich Felgen mit Offset (Inset?) montiert, damit das umgangen wird. sieht besser aus, finde ich.
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 17:51    Titel:
    Stimmt, hast recht, sieht doof aus Rolling Eyes :?Vielleicht umgekehrt, aber so Question Confused
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    traxxas-chri
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 26.02.2011
    Beiträge: 429

    BeitragVerfasst am: 27.03.2011, 09:57    Titel:
    hey

    habt ihr das auch gesehen, auf der Karo ist so ein Code den man doch mit dem Smartphone einlesen kann :
    http://www.internet-echo.de/wp-content/uploads/2009/01/qr-code-gross-1.png

    ich finde das ist auf ner karo fehl am platz...

    http://www.offroad-cult.org/Board/attachments1237506968/1300626392_hpi-e-firestorm-flux-1.jpg

    mfg chri
    _________________
    Offroad and Drift
    Nach oben
    MIAFRA
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.09.2009
    Beiträge: 714

    BeitragVerfasst am: 27.03.2011, 11:04    Titel:
    traxxas-chri hat Folgendes geschrieben:


    ich finde das ist auf ner karo fehl am platz...




    Wieso...? Stört dich der Look oder wo ist das Problem?
    Nach oben
    Hififlash1986
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.02.2010
    Beiträge: 368

    BeitragVerfasst am: 27.03.2011, 11:27    Titel:
    Schönes Teil der neue Firestorm!

    Allerdings ist mir der "Ein/Aus" Schalter ein Dorn im Auge. 0,0 abgedichtet und dann steht was da von "Waterproof"... Rolling Eyes

    Wenn man wirklich mal in extrem nassen Terrain fährt, ist der Schalter das erste Teil, was nichtmehr funktioniert.
    _________________
    Frage: "Wie issn das mit dem Slipper?"
    Antwort: "...ganz zu und loctite drauf!"
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Neuer Slash 2 wd Schlabambascher 0 07.11.2017, 19:48
    Keine neuen Beiträge Arrma talion Neuer Motor befestigen timo01_ 1 01.10.2017, 16:06
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25

    » offroad-CULT:  Impressum