RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    mittelklasse
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.02.2009
    Beiträge: 207
    Wohnort: Regensburg

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 15:12    Titel: Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux






    NEU:

    -2.4 GHz Funke
    -Wasserdichtes Servo
    -Wasserdichter Fahrtenregler (Flux Vapor)
    -8,4V Akku (im Lieferumfang)
    -Wasserdichte Empfängerbox
    -4-poliger Flux Vektor 4800Kv-Motor

    UVP: 569$

    Quelle: http://www.rc-news.de/
    _________________
    LRP S8TX-Team Edition --> MMM 1600KV 6S
    Nach oben
    Barbarossa
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 18.12.2009
    Beiträge: 132
    Wohnort: Dortmund

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 15:53    Titel:
    Sieht nett aus das Vehicle.
    Greets
    _________________
    HPI Vorza Flux
    Nach oben
    Barney
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.08.2009
    Beiträge: 287
    Wohnort: Potsdam

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 16:54    Titel:
    Wasserdicht is natürlich ein +. Und die neuen Castle 4-Poler....
    Aber 569$? Scheint mir ganz schön viel zu sein..
    MfG Jan
    _________________
    TLR 22
    Team Durango Dex410R
    1/16 E-Revo VXL
    Traxxas Slash 4x4 Platinum
    E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux XL
    Nach oben
    mittelklasse
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.02.2009
    Beiträge: 207
    Wohnort: Regensburg

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 17:13    Titel:
    Special Agent Gibbs hat Folgendes geschrieben:

    Aber 569$? Scheint mir ganz schön viel zu sein..
    MfG Jan


    Das ist ja auch nur die UVP.
    Die UVP vom E-Revo BL Edition liegt bei 1200$

    Also wird der Straßenpreis etwas billiger sein.

    mfg
    mittelklasse
    _________________
    LRP S8TX-Team Edition --> MMM 1600KV 6S
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 17:52    Titel:
    Schönes Auto, hab ich schon gestern Abend gesehen, wollte aber keinen neuen Thread aufmachen.Wäre gut wenn er sich so bei 300-350€ einpendelt, dann würde ich ihn auch kaufen.
    Da es jetzt aber den neuen gibt, wird es zur wahrscheinlich Folge haben, dass der alte günstiger wird.Das wäre auch gut.Aber der hier gefällt mir deutlich besser, schon wegen der wasserdichten Elektronik und 2,4Ghz.Ich wollte sowieso mal einen E-Firestorm haben Cool
    Mit dem 4-Poler wird er deutlich mehr Drehmoment haben, find ich auch gut.Hoffe mal, dass die HPI-Leute die Elektronik richtig abgedichtet haben, nicht dass man mal, vielleicht auch aus versehen, eine Tauchfahrt macht und das Ding dann doch kaputt geht Confused Sad Aber ich denke sowas könnten die sich nicht erlauben Smile Sagt mal, konnte man nicht schon den alten mit 3s fahren?

    @Special Agent Gibbs:Bist du dir sicher, dass das ein Castle-Motor ist?Die 4-Poler von Castle haben doch 4600, 5700 usw. KV, oder etwa nicht?Es gibt auch einen mit 3800KV.Aber mit 4800KV???Hab ich bis jetzt noch nicht gesehen.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    NitroDevil
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 02.03.2011
    Beiträge: 96
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 18:07    Titel:
    Geile Karo... Very Happy
    Gewindedämpfer können auch nie schaden. Hat er denn vom Chassis her irgendwelche veränderungen gegenüber dem Flux und dem alten Firestorm?
    _________________
    Suche gebrauchten Mugen Mbx6 od. Mbx5(Roller)
    Nach oben
    NOSSKAPP97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.12.2010
    Beiträge: 337
    Wohnort: irgendwo in Luxemburg

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 18:58    Titel:
    Finde gut dass HPI ihre neuen Fahrzeuge wasserfest macht.
    Dann braucht man nicht vor jeden kleinen Pfütze zu bremsen Very Happy
    _________________
    Gruß NOSSKAPP97 Smile
    HPI Vorza
    HPI Savage X 4.6
    Team Associated SC10 Factory Team

    http://www.youtube.com/user/VenomRcs
    Mein RC-Team VenomRcs
    RC Videos Schaut sie euch an Smile
    Nach oben
    Barney
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.08.2009
    Beiträge: 287
    Wohnort: Potsdam

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 19:44    Titel:
    Stimmt. Mein Fehler.
    Hab mich verguckt. Hab da ne 4600 stehen sehen. Confused
    _________________
    TLR 22
    Team Durango Dex410R
    1/16 E-Revo VXL
    Traxxas Slash 4x4 Platinum
    E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux XL
    Nach oben
    KivChief
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.10.2008
    Beiträge: 344
    Wohnort: Österreich

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 20:08    Titel:
    Gewindedämpfer hat der alte E-Firestorm auch schon gehabt.

    Außer der Elektronik wird wohl nichts anders sein, aber hauptsach auf der Karo ist ein QR-Code abgebildet Laughing

    mfg
    _________________
    Mein Bashwerkzeug:

    GS XUT Pro Brushless

    GS CL1 Pro mit Thunder Tiger Pro 21 Motor
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 20.03.2011, 21:10    Titel:
    Irgendwie finde ich die 13AWG Motorkabel (und wahrscheinlich auch Reglerkabel) viel zu dünn Confused ...Die hätten schon dicker ausfallen können, so 10-11AWG (finde ich).Der Regler sieht eigentlich recht kräftig aus, ich denke mal so 70-80A könnte der schon dauerhaft können und 300A kurzzeitig.Wenn der Motor dann auch mal so 50A dauer und 150A spitze zieht, finde ich die Kabel zu dünn Rolling Eyes.Weiß nicht was ihr dazu meint aber mir gefällts nicht so Rolling Eyes .
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » RC Offroad News » Neuer HPI E-Firestorm 10T Flux » Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Neuer Sabertooth aus Hessen rcFresh 0 23.01.2017, 11:51
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06

    » offroad-CULT:  Impressum