RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Robitronic Hurricane

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Robitronic Hurricane » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 22, 23, 24  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 18:52    Titel: Robitronic Hurricane
    Hallo an Alle!

    Ein Kumpel von mir hat sich als neues "Spielzeug" den Robitronic Hurricane zugelegt. 550€ ohne Fernsteuerung und Empfänger. Der Hurricane ist bis auf das 6S Mamba Set (2200kv), die Alu-Dämpfer und das Savöx Servo dass gleiche Auto wie der schon seit einiger Zeit erhältliche Trooper E6 von Team Magic.
    Aus der Box heraus, sieht der Hurricane sehr stabil und gut verarbeitet aus. Alle Antriebswellen sind aus Stahl, die Reifen eiern nicht und die Lenkung hat nur minimales Spiel. Die Akkuboxen haben eine Abmessung von 160x46x30mm und die Deckel der Boxen sind mit Klammern gesichert. Diese komische Lufthutze über dem Regler, wurde noch vor der Fahrt ausgebaut. Das Teil ist total unnütz.













    Am Wochenende gab es dann die erste "vorsichtige" Testfahrt an 4S. Wir hatten leider nicht viel zeit. Bis jetzt bin ich aber positiv Überrascht. Der Hurricane lässt sich echt super fahren. Wie dass ganze dann unter härteren Bedingungen an 6S und beim Extrem-Bashen aussieht, wird sich nächstes Wochenende zeigen. Dann gibt es auch ein Video mit mehr Action. Vielleicht darf ich dann auch mal eine ganze Akkuladung fahren. Very Happy Damit ich was berichten kann.

    Hier noch ein kurzes Video.
    http://www.youtube.com/watch?v=qc4ka_Bvj_Y
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2534
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 19:08    Titel:
    Nett . Aber vom Hocker reißt der mich erstmal nicht Cool . 550 eus und dafür nur ein plastechassies ? Naja . mal sehen was der an 6s so zeigen wird Laughing .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 19:33    Titel:
    Ach, Jenske. Rolling Eyes Man muss doch nicht alles kommentieren.
    Ehrlich gesagt interessiert es das Auto mehr, als die Tatsache, ob Du beeindruckt bist, oder nicht.

    Ich finde, dass er für die erste Ausfahrt eine recht gute Figur macht. Man muss sich ja auch erst mal an die Limits ran tasten.
    Was den Preis angeht: Das ist ERBE-Niveau bei (vermutlich) ähnlichem Gegenwert. Also gibt es diesbezüglich nichts zu meckern.
    Ich gehe mal davon aus, dass der Hurricane schon mit 4s dem Savage X durchaus das fürchten lehren könnte. Wie sind diesbezüglich die Eindrücke, MonsterXL?
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2534
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 19:46    Titel:
    Ach big block . Du mußt auch nicht alle meine Kommentare werten



    Ich gehe mal davon aus, dass der Hurricane schon mit 4s dem Savage X durchaus das fürchten lehren könnte.

    Das ist eine persönliche Empfindung und für dieses Thema nicht relewant
    Laughing Laughing Razz .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    MonsterXL
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 74
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 20:12    Titel:
    Der Hurricane konnte an 4S durchaus mit dem Savage mithalten.
    Die paar Runden die auf dem Video zu sehen sind waren auch keine Vollgas-Fahrten. Das Teil hat schon mehr Dampf als auf dem Video zu sehen ist.
    Gespannt bin ich darauf wie er die 6S auf Dauer wegsteckt. Mit den 4S gab es bis jetzt keine Probleme mit der Temperatur od. dem Antrieb.
    _________________
    Mein Fuhrpark:
    HPI Savage Flux, Vorza Flux, Apache C1
    Hot Bodies D8T
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 20:28    Titel:
    eins muss ich loswerden, der Wheelie bei 0:33 sieht wirklich echt stylisch aus, nicht so ein mistiges unkontrolliertes aufdemdachgerutsche wie beim Savage Laughing .

    Die Chassiskonstruktion gefällt mir, sieht zudem alles sehr aufgeräumt aus, die ganzen Detaillösungen sind auch Top (der Motorkabelhalter zB.)
    Gefällt mir insgesamt einiges besser wie der Savage, bin gespannt auf weitere Videos.

    Grüße
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 20:39    Titel:
    Den News-Thread zum Hurricane hast Du schon gelesen? Da macht er auch eine gute Figur, finde ich. Allerdings sind Werbung und Realität nicht immer in Einklang zu bringen. Smile
    Die Karo ist nicht so sehr nach meinem Geschmack, aber das kann man ja ändern. Technisch finde ich ihn auch reizvoll. Die Ansteuerung der Lenkung finde ich nicht so günstig. Die liegt recht tief, da könnte sich mal was festsetzen.
    Ich bin gespannt, wie er sich beim Bashen macht. Bitte unbedingt weiter berichten.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Cosmic
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 29.12.2009
    Beiträge: 717
    Wohnort: Greifswald

    BeitragVerfasst am: 19.10.2011, 07:51    Titel:
    Vergesst bloß nicht, den Inbusschlüssel rauszunehmen. Wink
    _________________
    Venom Safari Creeper
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 19.10.2011, 13:40    Titel:
    Irgendwie sieht das ganze Auto so aus, wie eine Mischung aus E-Revo und Savage
    z.B Die Motorhalterung sieht genau so aus, wie die des ERBE.
    Ebenfalls Pivot-Balls, und wenn man ein bisschen Fantasie hat, kann man auch Die Akkufächer mit denen des E-Maxx und E-Revos vergleichen,
    Der Unterboden hat ebenfalls Ähnlichkeit mit dem des Maxxes.
    Die Felgen sind ebenfalls mit denen des E-Revos vergleichbar...
    Die Wheeliebar hat Ähnlichkeit mit der des Savages.

    Aber vielleicht haben sie einfach die guten Seiten des E-Revos und Savages vereint und die Problem beseitigt Rolling Eyes
    Gruß
    P.S Ja, es sind alles Modellautos und haben alle vier Räder, aber man sieht doch die Ähnlichkeit zu andern Modellen, ob das gut oder schlecht ist...
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 688
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 07:54    Titel:
    Und ein bisschen Losi LST schein auch mit drin zu sein, wenn ich mir die Aufhängungsgeometrie und die Dämpfer (schööön fett!!) ansehe. Klar, alles irgendwie schonmal dagewesen - aber hier scheint man wirklich die positiven Seiten auf ein Modell zu konzentrieren. Auf mich macht das Teil einen sehr guten Eindruck, auch die Performance im Video. Nachdem, was man darin sieht läuft der Hurricane wesentlich stabiler als der Savage, was möglicherweise an der etwas schwammigen Aufhängung des Savage liegt. Bin auf weitere Berichte gespannt !
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Robitronic Hurricane » Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 22, 23, 24  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Troubles mit Robitronic Regler & LRP Brushless Motor! Totto2010 3 23.01.2016, 17:29
    Keine neuen Beiträge Robitronic Hurricane - CEN Differential Umbau! Fluxfahrer 0 06.07.2014, 18:18
    Keine neuen Beiträge Neuer Robitronic Hurricane: Ein paar Fragen... Timo Schmidt 1 08.02.2014, 18:38
    Keine neuen Beiträge Kaufentscheidung Traxxas, Robitronic oder doch lieber Kyosho Phillip N. 10 31.01.2014, 16:38
    Keine neuen Beiträge robitronic akkus laden jay 0 07.12.2013, 16:39

    » offroad-CULT:  Impressum