RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 09:17    Titel:
    Mit dem 400er Dämpferöl solltest du ganz gut fahren, wobei das auch immer Geschmacksache ist.
    Für die Diffs, zuerst mit Difffett schmieren und dann mit Difföl füllen (in einem meiner Berichte weiter vorne findest du welche Öle ich verwendet habe) danach die Diffs einfach wieder zu (die sind mit O-Ringen,... Gedichtet)
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 09:57    Titel:
    Cool. Hab den Beitrag noch nicht gefunden, werd aber wohl noch weiter suchen müssen Smile
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 16:42    Titel:
    Welche 17mm radmitnehmer kann man eigentlich beim Hammer verbauen?
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 15.03.2012, 16:04    Titel:
    Hi,

    Du kannst die 17er vom Speedfighter verbauen: DF 6002 Achsschenkel
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 15.03.2012, 16:06    Titel:
    Und hier noch aus einem alten Beitrag:

    Geo hat Folgendes geschrieben:

    Ich habe die Diffs zur Zeit mit 7.000/10.000/2.000 v/m/h Silikonöl gesperrt und bin damit ganz zufrieden, ist aber Geschmacksache.

    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 10:45    Titel:
    Kuhl. Sagt mal, habt ihr auch so ne extrem dünne Karo?
    Meine is voll hinüber. Welche Alternativen passen denn dort? Die von HPI sehen ned schlecht aus...
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 18.03.2012, 13:51    Titel:
    Der Neue is da und gleiches Problem. Die dämpfer sauen schon im stand... Werd wohl alle oringe tauschen.
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 19.03.2012, 09:22    Titel:
    Hm, komisch. Wie gesagt die Dämpfer an meinem habe ich ganz am Anfang neu gefüllt und bei einer Kontrolle vor 2 Wochen waren die bis auf ein paar Tropfen voll...
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    Sepp
    neu hier



    Anmeldedatum: 26.03.2012
    Beiträge: 3
    Wohnort: 85253 Erdweg

    BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 20:56    Titel:
    Hi ,
    bi ganz neu hier im Forum.
    Habe 2 x speedhammer für mich und meien Sohn.
    Die Diff's sind dauernd defekt. Nach 2 Akkuladungen sind wieder 50€
    fällig für neue Differenziale. Da stimmt doch was nicht - oder.
    Mach ich was falsch oder tauge die Diffs nix ???

    Wäre für einen Tipp sehr dankbar.

    Gruß Jens
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 22:44    Titel:
    Hi Jens,

    Die Diffs werden bei deinem Speedhammer vermutlich nicht richtig ausdistanziert sein und dann haben Tellerrad und Triebling schnell mal Zahnausfall... Werde morgen mal ein paar Bilder einstellen wo man mit Passscheiben nacharbeiten muss oder sollte damit Die länger halten.
    Du kannst aber auch hier im Forum mal nach Diff shimmen oder Diff ausdistanzieren suchen!

    Viele Grüsse Geo


    EDIT: So, hatte auf meinem Rechner noch eine Explosionszeichnung von RedCat Racings Earthquake gefunden und an dem Ausschnitt die Stellen zum nacharbeiten eingezeichnet:


    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Zuviel YouTube und Fahr Videos SledgeHammer 34 19.02.2016, 00:17
    Keine neuen Beiträge Bericht - RB E-ONE Racing Kit V2, 1:8 Buggy 4WD diforce 63 06.11.2014, 20:08
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT Erfahrungs und tunings bericht Traxxaner 38 02.02.2013, 20:07
    Keine neuen Beiträge Bericht über 3 Jahre Tamiya Durga gismo811 6 24.08.2012, 11:33
    Keine neuen Beiträge 1:16 Traxxas Summit VXL -Tagebuch/Bericht traxxas-chri 136 25.04.2011, 08:37

    » offroad-CULT:  Impressum