RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 191, 192, 193 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 13:50    Titel:
    ...da solll wohl "green slime" (damit könnte das "heavy duty grease" von HPI gemeint sein - sehr zähes grünes Fett) helfen oder Vaseline. Damit müsstest du dann die Dämpfer an den Dichtungen zusätzlich abdichten. Das soll sehr gut funktionieren.
    Nach oben
    JR
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.10.2009
    Beiträge: 296

    BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 21:31    Titel:
    oder du überprüfst die o-ringe
    schau mal ob die stange kratzer hat, das führt oft zu verschleiß der o-ringe

    mfg johannes
    Nach oben
    biasx31
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 20
    Wohnort: Nordhessen

    BeitragVerfasst am: 23.04.2010, 21:56    Titel:
    hmm ich könnte ja mal das Anti Wear Grease probieren, das dabei war ? Die O-Ringe hab ich schon getauscht. Ich könnte mir vorstellen das beim Zusammenbau (also Festhalten von der Kolbenstange mit der Zange beim Aufdrehen der unteren Halterung) trotz Stoff die Stange ne Macke bekommen hat.

    Ich muss nochmal sagen, die Karbonverstärkten Brücken, sind der letzte Dreck. Heute ist mir bei nem kleinen Überschlag glatt die hintere gebrochen. Bin ich froh das bei dem Paket mit der vorderen auch die hintere normale dabei war Smile.
    Nach oben
    Lemon
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 07.12.2009
    Beiträge: 13
    Wohnort: Oberhaid

    BeitragVerfasst am: 24.04.2010, 19:02    Titel:
    juhu.. endlich sind die Verhältnisse optimal um mein Biest auf die Strecke zu lassen Wink

    Wer will kann mal das Video angucken

    http://www.youtube.com/watch?v=gqecXKF6HHg


    Das ganze ist natürlich overpowered Wink lässt sich aber auch durch den Gyro sehr gut fahren Wink Einziger Schwachpunkt ist immer das hintere Diff, dass ab und zu nicht mehr zieht.... Specs such ich nochmal raus, da ich vergessen hab, wie Regler und Motor heißen Wink
    _________________
    #-#- -#-#
    Tami: TA05-ifs, DF-03ms, TNS-B15, DB01R
    HPI: Savage Flux
    Nach oben
    biasx31
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 20
    Wohnort: Nordhessen

    BeitragVerfasst am: 24.04.2010, 20:56    Titel:
    Mein DB-01 kotzt mich immer mehr an. Heute sind mir erst hinten die "High Traction" Schwingen gebrochen und danach hinten die normale Dämpferbrücke.

    Ich fahr auch nicht anders als mit meinem DF-03 und da its noch nie was durchgebrochen Sad
    Nach oben
    razzer
    neu hier



    Anmeldedatum: 09.04.2010
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 25.04.2010, 18:07    Titel: Motorritzel
    hey kann mir mal jem,and sagen welches ritzel besser ist?l ich habe den DB01 da ist ein BM18 mit 23Z und einen BM19 mit 17Z welcher wäre für mehr geschwindigkeit notwendig ( habe auch den standartmotor )
    Nach oben
    JR
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.10.2009
    Beiträge: 296

    BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 14:01    Titel:
    also für mehr geschwindigkeit logischerwiese das größere ritzel
    aber dadurch wird die beschleunigung und die kraft weniger und der motor vorallem wärmer
    aber ehrlich: sowas kann man sich doch alleine denken
    und wenn nicht holt bitte euer fahrrad und probiert aus in welchem gang ihr schneller fahrt

    mfg Johannes
    Nach oben
    biasx31
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 20
    Wohnort: Nordhessen

    BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 15:30    Titel:
    Ein neuer Tag, ein neuer Bruch. Ich weiß gar nicht wie sowas geht. Mir ist das Gewinde von einem der hinteren Dämpferstangen abgebrochen und steckt jetzt in der Plastikaufnahme fest 0_o
    Nach oben
    JR
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.10.2009
    Beiträge: 296

    BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 15:38    Titel:
    wo oder wie fährst du?
    ich weiß wie man sich fühlt, wenn immer was kaputt geht, aber eig. gibts immer ne lösung und beim db01 auf jeden fall, sonst würde sowas häufiger auftauchen

    mfg Johannes
    Nach oben
    biasx31
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 20
    Wohnort: Nordhessen

    BeitragVerfasst am: 26.04.2010, 21:49    Titel:
    Straße,Schotter und Erde

    Die normale Dämpferbrücke ist mir z.B. bei nem Überschlag auf Erde kaputt gegangen. Bei der Kolbenstange bin ich bei nem Sprung (10cm Rampe) auf Asphalt falsch aufgekommen.

    Ich kann mir einfach nicht erklären, wie dieses Gewinde abbrechen kann wenn ich auf dem Dach lande.

    Wie soll ich meine Fahrweise beschreiben. Recht Vorsichtig weil ich find der hat schon recht gut bums hinter mit 10T BL. Bin auch bisher nicht sonderlich viel gefahren weil immer irgendwas beim ersten Überschlag kaputt gegangen ist.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 191, 192, 193 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum